Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Belmore Zigarren – der Klassiker von Charles Fairmorn

Belmore Zigarren werden in der Dominikanischen Republik in der Manufaktur von Charles Fairmorn hergestellt und zeichnen sich vor allem durch eine breite Vielfalt aus. Wer im Sortiment der Belmore Zigarren nicht fündig wird, ist selber schuld. Fünf verschiedene Serien sind auf dem Markt bisher erschienen und halten von mild bis kräftig-würzig für jeden Geschmack etwas bereit.

Belmore Classico

Die Mutter aller Belmore Zigarren ist eine milde Erscheinung. Mit 11 verschiedenen Formaten stellt sie das umfangreichste Sortiment an Belmore Zigarren innerhalb einer Serie. Die Tabake aus der Dominikanischen Republik und Nicaragua kombiniert mit einem Connecticut Shade Deckblatt aus den USA sorgen für einen mild-aromatischen Smoke, der sich perfekt für Einsteiger eignet.

Belmore Maduro Selection

Was wäre eine Zigarrenmarke ohne eine Maduro-Serie? Für den süßen und mittelkräftigen Smoke der Belmore Maduro Selection sind dominikanische Piloto Cubano und Olor Tabake aus der Dominikanischen Republik zusammen mit einem brasilianischen Maduro-Deckblatt verantwortlich. In zwei verschiedenen Formaten können Sie diese Serie genießen.

Belmore Cameroon Selection

Das Besondere an der Belmore Cameroon Selection ist – wie der Name schon erahnen lässt – das Deckblatt aus Kamerun, das zum gehaltvollen Charakter der Serie beiträgt. Einlage und Umblatt stammen aus der Dominikanischen Republik. Piloto Cubano verleiht den Zigarren, die Sie in sechs unterschiedlichen Formaten erhalten, eine schöne Würze bei mittlerer Stärke.

Belmore E.R.P. Selection

Das 25-jährige Jubiläum der Firma Charles Fairmorn 2003 gab Anlass zur Entwicklung dieser Serie, die nach ihren drei Masterblendern benannt ist. Das Akronym ERP steht für die Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen. Die drei Herren Eligio, Rolando und Paulino ließen sich zu einem mittelkräftigen Blend aus dominikanischen Piloto Cubano und Olor Tabaken mit einem Connecticut Shade Deckblatt aus Ecuador hinreißen und diesen in sechs verschiedenen Formaten rollen.

Belmore Colorado Selection

Die Belmore Colorado Selection ist nicht nur die jüngste Serie der Marke, sondern auch die kräftigste. Sie erschien 2007 in fünf verschiedenen Formaten und zeichnet sich wie schon ihre Vorgänger-Serien durch die Verwendung dominikanischer Tabake für Einlage und Umblatt aus. Das Deckblatt ist jedoch recht ungewöhnlich. Hier kommt Criollo 1998 Tabak, der für gewöhnlich als Einlagetabak verwendet wird, aus Nicaragua zum Einsatz. Dieser wurde in der vollen Sonne gezogen und erhält dadurch eine kräftige dunkle Farbe, die ins Rotbraune spielt.

Ein ganz besonderes Schmankerl ist die Belmore Collection Churchill Tubes, in der Sie eine Kombination aller Serien finden und die Ihnen einen wunderbaren Einblick in das komplexe Sortiment der Belmore Zigarren bietet.