Drew Estate Liga Privada – Die angeblich beste Zigarre der Welt in unserem Shop

In den einschlägigen Magazinen, Blogs und Foren war bereits viel Überschwängliches zu lesen über diese „Mega“-Zigarren aus dem Hause Drew Estate. Wir haben die kreativen Kreationen dieser Marke sowohl in der Serie Drew Estate Liga Privada No. 9 als auch in der Drew Estate Liga Privada Unico neu in unserem Shop und konnten selbst probieren, was es mit diesen Blends auf sich hat. Soviel vorweg: Der Hype ist begründet!

IMG_5343Der Name Drew Estate Liga Privada beruht, der Firmensage nach, auf der Exklusivität dieser Zigarrenlinie. Denn ursprünglich waren diese Vitolas nicht für den Verkauf vorgesehen, sondern sie wurde als private "Schmankerl" allein für Firmenchef Steve Saka kreiert. Doch wie das mit guten Dingen häufig so läuft, lange geheim bleiben sie selten. So sollen Freunde von Steve Saka darauf gedrängt haben, diese Zigarren auch mit der Öffentlichkeit zu teilen, nachdem sie diese außergewöhnlich guten Stumpen probieren durften. Seitdem überschlägt sich die Zigarrenwelt, es hagelte Bestwertungen en masse und die Drew Estate Liga Privadas wurde von nicht wenigen als die besten Zigarren überhaupt gelobt. Seitdem wir sie selber probieren durften, können wir auch unseren Senf dazugeben. Und fest steht: Diese Zigarren sind etwas ganz, ganz besonderes.

Drew Estate Liga Privada No. 9 - Gute Zigarren kaufen in unserem Online-Shop

Drew Estate Liga Privada Double Corona in der KisteDie Serie Drew Estate Liga Privada No. 9 stammt aus Nicaragua und kann als Paradebeispiel dafür gelten, warum die noch recht junge Firma um Jonathan Drew so schnell so erfolgreich wurde. Die bei der Drew Estate Liga Privada No. 9 Robusto, der Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro Oscuro und der Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble handelt es sich um Formate, die durchweg alle Sinne ansprechen. Und dies auf betörende Weise. Denn diese Zigarren sehen nicht nur wunderschön aus und fühlen sich aufgrund ihres seidigen Connecticut Broadleaf Maduro Deckblatts hervorragend an, sondern bereits der Kaltgeruch gibt der Nase Hinweise darauf, was die Geschmacksnerven beim Smoke dieser Zigarren zu erwarten haben. Dabei sind alle Blends dieser Serie stark, aber stets gut ausbalanciert, sodass die überaus cremigen Aromen von Erde, Früchten, Kaffee, Leder und Schokolade von der Wucht dieser Zigarre getragen und nicht niedergerungen werden.

Drew Estate Liga Privada Unico - Definitiv eine einzigartige Zigarre!

IMG_5345Das Gleiche gilt ebenfalls für die Serie Liga Privada Unico, die hinsichtlich der Balance von Tabakpower und Aromenspektrum eine Musterschülerin ist. Und auch hier beweisen Drew Estate mit ihren Zigarrennamen wie „Fliegendes Wildschwein“ und „Dreckige Ratte“ wieder viel Phantasie und schaffen einen Wiedererkennungsfaktor. Denn schon mit der Serie My Uzi Weighs A Ton, der Drew Estate Larutan Big Jucy oder der „Es lebe die Corona“ zeigten Drew Estate ihre Kreativität und ihren Humor bei der Betitelung von Zigarren. Ein schönes Alleinstellungsmerkmal, das durch die enthaltene Prise Ironie aus den übrigen Zigarrennamen auf dem Markt heraussticht. Wie wir die Drew Estate Privada Unicos im Einzelnen fanden, können Sie im Folgenden in den unten verlinkten, einzelnen Produktbeschreibungen in unserem Zigarren-Shop nachlesen. Oder noch besser, Sie bestellen einfach und probieren selbst!

Kommentar verfassen