Nachruf – Avo Uvezian

„Jede Zigarre, die du herstellst, muss eine ausgewogene Balance zwischen Stärke und Geschmack haben.“      Avo Uvezian

Im Alter von 91 Jahren ist die Zigarrenikone und der Jazzfanatiker Avo Uvezian von uns gegangen. Er starb nur zwei Tage nach seinem Geburtstag in seinem Zuhause in Orlando, Florida.

Avo Uvezian

 

Der Schöpfer der AVO Zigarren wurde zeit seines Lebens nie müde seine Zigarren-Linien höchstpersönlich in aller Herren Länder zu promoten und vorzustellen. Persönlich an der Spitze seiner Marke zu stehen und diese selbst zu präsentieren, war seine eigene Philosophie, von der er niemals abwich. Neben der Leidenschaft für die Zigarre hegte Avo ebenfalls eine innige Beziehung zur Jazzmusik. Er war ein begnadeter Pianist, der am Klavier beim gemeinsamen „jazzen“ mit Freunden seinen Ausgleich zum Alltag fand. Als Hommage an seine zweite Leidenschaft versah er sogar einige seiner Zigarren mit klangvollen Begriffen aus der Musik, wie zum Beispiel die AVO XO Quartetto Notturno.

Wir von Noblego hatten die große Ehre Avo Uvezian vor einigen Jahren selbst zu Gast zu haben. Er bleibt uns als ein unglaublich charismatischer und weltoffener Mensch in Erinnerung, der die größte Herausforderung in seinem Leben stets darin sah, wirklich ausgewogene Zigarren zu kreieren, um die Aficionados auf der ganzen Welt mit diesen beglücken zu können.

Daher sagen wir: ¡Muchas gracias, Avo! Du bleibst uns nicht nur durch Deine eindrucksvollen Zigarren auf ewig in Erinnerung!

 

 

Kommentar verfassen