Die 20 besten kleinen Zigarren für kurze Pausen

IMG_1481

Die Welt wird hektischer, keiner hat mehr Zeit. Wie gut, dass alle Zigarrenraucher davon ausgenommen sind. Alle Zigarrenraucher? Natürlich nicht. Es gibt immer wieder Gelegenheiten, in denen auch kleine Pausen genüsslich gefüllt werden möchten. Und auch dann soll der eigene Genuss natürlich nicht leiden müssen. Hier sind unsere Empfehleungen für zwischendurch. ... Weiterlesen...

Newsletter: Weltklasse Figurado aus Kuba

Header

Guten Tag Noblego-Kunden,

die No. 2 von Montecristo ist eine der beliebtesten Piramides unter allen Habanos. 2014 wurde sie vom Cigar Aficionado zur Zigarre des Jahres gewählt. Ihr schokobraunes Deckblatt und ihr voluminöser Rauch sorgen für reichhaltige Aromen von Nuss, Minze und Zedernholz. Und dieser Geschmack steigert sich bis zu einem fulminanten erdigen Finish. Viel Spaß mit dieser herrlichen Zigarre! ... Weiterlesen...

Die besten Zigarren zum Glühwein

Zigarren und Glühwein

Winterzeit ist Glühweinzeit. Doch welche Zigarre passt am besten zum Lieblingsgetränk der deutschen Weihnachtsmärkte? In unserem großen Zigarrenmatching haben wir uns ja bereits an einigen Kombinationen versucht. Harte Arbeit, das steht ja wohl fest. Und da uns kein Opfer für unsere Kunden zu groß ist, haben wir uns mit Topf, Glühwein und Zigarrenauswahl in unserem Rauchsalon versammelt, um nun auch diesen Fleck Zigarrengeschichte zu beleuchten. ... Weiterlesen...

Newsletter: Cohiba Maduro mit 93 Bestwertung

Cohiba

Liebe Noblego-Freunde,

die Cohiba Maduro 5 Secretos ist ganz frisch mit einer 93er Wertung auf Platz 1 der Besten Zigarren im Cigar Journal Ausgabe 1/15. Sie ist die weltweit einzige Maduro aus Kuba und gehört zur sagenumwobenen kubanischen Königsklasse der Cohibas. Hergestellt nach einem Originalrezept von 1968 reift sie drei Wochen im Eichenfass und ist eine der besten Zigarren Kubas, wenn nicht gar der Welt.

... Weiterlesen...

Zigarren 1×1: Hinter den Toren der Zigarrenmanufaktur…

la flor domi

Schaut man sich mal die Arbeitsschritte in einer Tabakfabrik genauer an, dann fällt schnell auf, dass es neben dem weit bekannten Beruf der Torcedors noch eine Menge andere Arbeitsschritte zu bewältigen gibt. Wir stellen hier nun die in verschiedenen Berufsfeldern tätigen Menschen vor, durch deren hochspezialisierten Hände jede Zigarre bis zum finalen Smoke wandert. ... Weiterlesen...

Die meisten Punkte gehen an… Unsere Kunden bewerten!

Jetzt Zigarren bewerten!

Dank der Bewertungsfunktion, die wir vor einer ganzen Weile in unseren Shop integriert haben, haben wir mittlerweile schon so einige Meinungen zu unseren Zigarren sammeln können. Mit dem langfristigen Ziel, dass wir auf diese Weise ein eigenes Genuss-Bewertungssystem etablieren können, in dem unsere Kunden ihre eigenen Zigarren des Monats, Jahres etc. wählen können, freuen wir uns immer wieder über Ihre Tasting-Ergebnisse. ... Weiterlesen...

Neu: Balmoral Añejo 18 Torpedo Mk52

balmorl

Balmoral Añejo 18. Balmoral-Zigarren mit diesem „Vornamen“ machen dem Kenner bereits Lust auf mehr. Denn diese Serie glänzt mit ihren raren Deckblättern, die ganze 18 Jahre reifen durften und somit ein absolut einzigartiges Aroma aufzuweisen haben. Umso schöner also die Nachricht, dass wir eine neue Vitola dieser königlichen Balmoral-Edition in unserem Shop haben. ... Weiterlesen...

Neu: L’Atelier, Balmoral Royal Selection Reserva und Surrogates Crystal Baller

Balmoral Royal Selection Reserva Toro (3)

Ein kurzes Lebenszeichen aus unserem frisch aufgefüllten Humidor. Wir haben einige neue Zigarren im Shop, los geht es mit einem Sampler von L'Atelier.

In der Marke L’Atelier vereinen sich zwei Zigarren-Masterminds zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit. Denn Pete Johnson, der Rocker unter den Zigarren-Kreateuren, der mit seiner Marke Tatuaje des Öfteren für die ein oder andere freudige und unkonventionelle Neuigkeit sorgen konnte, hat sich mit der Familie Garcia zusammengetan. ... Weiterlesen...

Berlin Music Week und wir waren dabei

IMG_5775

Berlin ist wohl unbestritten die Hauptstadt der Musik. Es vergeht kaum ein Tag, ohne dass hier Menschen zusammenkommen, um irgendwo einem Konzert zu lauschen oder sich zu wummernden Bässen in die zahlreichen Clubs zu drängen. Wenn Berlin Music Week ist, dann schlägt der Lautstärkepegel des Großstadt-Beats noch mal deutlich weiter aus. Denn dann strömen dutzende internationale Akteure der Musikbranche in die Stadt, um sich ... Weiterlesen...