Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Bock y Ca – eine Dominikanische Zigarre mit Geschmack

Zigarren aus dem Hause Bock y Ca werden mit feinsten Tabaken in der Dominikanischen Republik gefertigt. Die einstige kubanische Marke ist seit 1998 auch wieder auf dem Weltmarkt vertreten. Seit dieser Wiederbelebung erfreuen sie sich einer steigenden Beliebtheit, die ein Zeugnis ihrer guten Qualität ist.

Gustav Bock – ein Name der Verpflichtet

Bereits um die Mitte des 19. Jahrhunderts begann der gebürtige Holländer auf Kuba mit der Produktion seiner eigenen Zigarren-Marke. Zu dieser Zeit war es noch gängig, Zigarren in losen Bündeln ohne irgendwelche Erkennungszeichen zu vertreiben. Das hatte natürlich den Nachteil, dass ohne Probleme auch Zigarren minderer Qualität unter falschem Namen verkauft werden konnten. Diese Verwechselbarkeit wird wohl der wahrscheinlichste Grund sein, für die geniale Erfindung Bocks: der Bauchbinde. Mit diesem ästhetischen Accessoire verschafften sich diese Premium-Zigarren ein absolut unverwechselbares Erkennungsmerkmal und mehrten so den guten Ruf Bock y Ca. Der gewiefte Geschäftsmann beließ es dabei aber nicht, da er auch von Kuba aus den amerikanischen Markt erobern wollte, verfiel auf eine weitere Taktik. Durch die Innovation der Bauchbinde konnte er sich bereits der Wiedererkennung seiner Produkte sicher sein, nun musste nur noch ein Weg gefunden, die US-amerikanische Öffentlichkeit für sich zu gewinnen. Zu diesem Ziel behalf er sich mit einer feinen List: Er verschickte unzählige kleine Päckchen an verschiedene Adresse im Gebiet der USA und adressierte sie an einen gewissen George Washington. Aufgrund der guten Qualität und des unverwechselbaren Markenzeichens zeigte diese Strategie bald ihre Wirkung und die Nachfrage nach den Bock y Ca stieg ins unermessliche. Um die Jahrhundertwende galt Gustav Bock als einer der ganz großen Schwergewichte im kubanischen Zigarren-Markt und kontrollierte beinahe die gesamte Produktion durch seine Anteile an den jeweiligen Firmen. Mit seinem Tod im Jahr 1910 geriet die Marke ins Rücktreffen und verschwand aus den Humidoren der Welt.

Bock y Ca. – in der Dominikanischen Republik

Seit 1998 ist die Marke wiederbelebt und wird seither unter diesem traditionsreichen Namen in der Dominikanischen Republik gefertigt. Die genaue Heimat der Zigarren ist das beliebte Cibao-Tal, das im Norden und Süden von starken Gebirgsketten geschützt wird und damit in Kombination mit seinen fruchtbaren Böden für eine hervorragende Tabak-Qualität sorgt. Das Sortiment der Bock y Ca unterteilt sich eine normale und eine goldene Variante.

Bock y Ca Zigarren

Bock y Ca.

Diese Serie bildet das Flaggschiff der Marke und verfügt über neun unterschiedliche Vitolas. Die Zusammensetzung bleibt dabei gleich. Die Einlage besteht aus einer Mischung aus nicaraguanischen Havanna-Saatgut und einem dominikanischen Piloto Cubano. Das Umblatt stammt aus Indonesien, während das Deckblatt wiederum aus einem in Ecuador gezogenen Connecticut-Shade besteht. Die Zigarren dieser Serie liefern allgemein einen milden und sehr lieblichen Geschmack und tragen selbsterklärende Format-Namen.

  • Bock y Ca. Churchill Tubo
  • Bock y Ca. Corona Tubo
  • Bock y Ca. Double Corona
  • Bock y Ca. Gigantes
  • Bock y Ca. Lanceros
  • Bock y Ca. Panetela
  • Bock y Ca. Robusto
  • Bock y Ca. Robusto Millenium
  • Bock y Ca. Torpedo

Bock y Ca. Golden Edition

Die Zusammensetzung der Golden-Edition-Zigarren unterscheidet sich von den oben genannten. Während Deck- und Umblatt in diesem Fall beide aus Ecuador stammen und aus einem Connecticut-Saatgut gezogen werden. Setzt sich die Einlage aus nicaraguanischen Viso-Tabak und dominikanischen Piloto Cubano aus der Region um der Hauptstadt Santo Domingo zusammen. Der Charakter dieser Zigarren wird als mittelkräftig beschrieben und bietet dazu noch eine recht große Aromen-Vielfalt, die sowohl leibliche als auch würzige Noten in sich vereint. Erhältlich sind sie in vier verschiedenen Formaten.Bock y Ca. Golden Edition

  • Bock y Ca. Golden Edition Especiales
  • Bock y Ca. Golden Edition Perla
  • Bock y Ca. Golden Edition Robusto Special
  • Bock y Ca. Golden Edition Short Corona

Insgesamt ein interessantes Sortiment, das sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene eignet.

Bock y Ca. Golden Edition