Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Casa de Alegria – Zigarren aus dem „Haus der Freude“

Casa de Alegria bedeutet, aus dem Spanischen übersetzt, das Haus der Freude. 2004 wurde die Zigarrenmanufaktur in Nicaragua vom gebürtigen Gummersbacher Ralf Westerwick gegründet. Begonnen hat der ehemalige Geografie-Student und Manager einer renommierten Business-School mit 60 Quadratmetern Tabakanbaufläche. Die familiäre Umgebung ist auch nach knapp zehnjährigem Firmenbestehen erhalten geblieben. Standort der Manufaktur der Casa de Alegria Zigarren ist Estelí, eine mittelgroße Stadt im Norden des Landes, die vor allem für ihre Tabakindustrie, insbesondere die Zigarrenherstellung, berühmt ist. Casa de Alegria sind Zigarren des Premiumsegments bietet, die zu 100 Prozent handgefertigt wurden. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf das Arbeitsklima gelegt: Das Unternehmen bezahlt überdurchschnittlich hohe Löhne an seine Mitarbeiter. Hinzu kommt die Tatsache, dass den Tabakanbauern der Tabak unmittelbar nach der Ernte abgekauft wird. Damit wird gewährleistet, dass die Bauern ihre Gewinnspanne selbstständig und besser kalkulieren können. Darüber hinaus beteiligt sich Casa de Alegria an den Sozial- und Krankenversicherungsbeiträgen ihrer Mitarbeiter und deren Angehörigen.

Faire Zigarren

Casa de Alegria produziert nach den Maximen des Fairen Handels, das beginnt beim Tabakanbau und endet beim fertigen Produkt. Ein fairer Handel bedeutet aber auch eine faire Behandlung aller beteiligten Akteure. Ein Umstand, den man schmecken kann. Jede einzelne Zigarre bekommt die höchste Aufmerksamkeit von den erfahrenen Mitarbeitern. Für die Zigarren wird ausschließlich Tabak aus den besten Anbaugebieten in Nicaragua verwendet. Zu den Gebieten zählen Jalapa, Condega und natürlich Estelí. Der Großteil der Tabakblätter wird ein knappes Jahr fermentiert, bevor sie zu Deckblättern oder Einlagetabak weiterverarbeitet werden. Diese Fürsorge äußert sich ebenfalls im Geschmack, der aromatisch genauso ausgewogen ist, wie die gesamte Produktion der Casa de Alegria Zigarren.

Die Casa de Alegria Serien

Wie es bei jeder größeren Premiummarke üblich ist, bietet auch Casa de Alegria verschiedene Serien an, um Ihnen ein möglichst breites Spektrum an Rauchvergnügen zu gewährleisten. Die Casa de Alegria Suave Zigarren zeichnen sich durch ein mildes und cremiges Aroma aus, während bei den Casa de Alegria Rico Zigarren eine würzige Note mit einer mittelkräftigen Stärke dominiert. Aber auch für den Gelegenheits-Aficionado wurde gesorgt: Die Serie Rosa de Nicaragua ist eine Melange aus Mediumfiller-Tabaken, die mit einem angenehm süßen Deckblatt aus Indonesien abgerundet wurde. Die kräftigste Variante der Casa de Alegria Zigarren ist die Criollo Mischung. Bei dieser Serie finden Sie nicaraguanischen Tabak auf höchstem Niveau. Die Mischung trägt gekonnt ein Aroma zwischen Vollmundigkeit und Stärke.