Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €
 

In aufsteigender Reihenfolge   ( 3 Artikel )
pro Seite

Chieftain's Pfeifentabak – eine besondere Idee liefert besonderen Geschmack

Hinter Chieftain's Pfeifentabak steckt eine besondere Idee. Er wird über mehrere Monate in edlen Whisky-Fässern gereift und erhält so auf natürliche Weise ein angenehmes Aroma. Der Pfeifentabak ist kräftig, würzig und verströmt den Charme früherer Zeiten. Besonders erfahrene Raucher werden begeistert sein.

Schottland ist bekannt für seinen exquisiten Whisky. Und was passt besser zu einem guten Whisky als ein edler Pfeifentabak? Chieftain bietet jetzt die einmalige Möglichkeit den passenden Pfeifentabak zu ihrem Lieblings-Whisky zu, rauchen. Das schottische Familienunternehmen beauftragte den bekannten deutschen Tabakproduzenten Kohlhase & Kopp eine Mischung zu entwickeln, die das Whiskyaroma perfekt ergänzt. Diese Aufgabe ist ihnen perfekt geglückt und herausgekommen ist ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Burley und Virginia Tabak in Eichenfässern gereift

Die erlesene Tabakmischung des Chieftain´s Islay Mixture enthält Virginia, Dark Fired Kentucky, Burley und Black Cavendish. Ein wenig Perique rundet das Ganze ab. Sie wird über Monate gelagert, hat Zeit zu reifen und erhält einen wunderbar rauchigen Geschmack. Er wird in Eichenfässern des berühmten Chieftain’s Caol Ila Islay Whiskys gereift. Die Fässer kommen direkt aus der renommierten Destille von Ian McLeod. Durch diese einzigartige Methode kann auf künstliche Aromen verzichtet werden und der Tabak erhält ein ganz spezielles Aroma, welches an behagliche dunkle Burgen und alte Zeiten erinnert.

Pfeiferauchen mit Chieftain's Islay Mixture

Schon beim Öffnen der Dose Chieftain’s Islay Mixture verströmt der Tabak einen malzig, würzigen Geruch. Es sind sehr feine Längsschnitte in einem satten mittelbraun erkennbar. Beim Rauchen der Pfeife entwickelt sich schnell ein wunderbar traditioneller Geschmack nach süßlichem Whisky. Der Raumduft ist sehr würzig und erdig. Er wirkt selbst für Nichtraucher angenehm und behaglich. Das natürlich Aroma ist eher mild, der Tabak selbst jedoch recht stark. Erfahrene Pfeifenraucher oder Liebhaber einer kräftigen Tabaknote kommen wohl am meisten auf ihre Kosten. Der Abbrand ist gleichmäßig und angenehm kühl.

Auch wenn es diesen Pfeifentabak noch nicht allzu lange auf dem Markt gibt, hat er sich mit seinem ungewöhnlichen Konzept und tollen Geschmackserlebnis schnell einen Namen gemacht.  Chieftain’s Pfeifentabak sollte definitv in keiner Sammlung fehlen.