Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €
 

In aufsteigender Reihenfolge   ( 1 Artikel )
pro Seite

Culture Maduro Zigarren – dunkle Schönheiten zum guten Preis

Culture Maduro Zigarren sind ähnlich wie andere Serien der Marke Culture nicht zu kräftig im Geschmack. Durch ihr dunkles Maduro Deckblatt haben sie aber trotz der milden Einlage aus Tabaken der Dominikanischen Republik und Nicaragua ein intensives Aroma. Das dunkle Deckblatt spiegelt zudem gut die hochwertigen Tabake wider, die zur Herstellung dieser Zigarre verwendet werden. Die Zigarren werden in der Dominikanischen Republik handgerollt und nach der Verarbeitung weitere sechs Monate gelagert. So entwickeln sie ein besonderes Aroma und können auch langjährige Zigarrenfreunde überzeugen. Verschiedene Formate bieten für jede Situation die passende Rauchdauer – ob als kurze Entspannung in der Mittagspause oder ausgiebiger Smoke am Sonntagnachmittag.

Maduro Deckblätter – Garant für ausgeprägten Geschmack

Maduro Deckblätter unterscheiden sich signifikant von den ebenfalls sehr gebräuchlichen Connecticut Shade Deckblättern. Ihre dunkelbraune, warme Farbe erinnert sehr an die kubanischen Klassiker. Allerdings werden Maduro Deckblätter auf Kuba oftmals eher als Spanish Market Selection bezeichnet. Das Wort Maduro aber bedeutet wortwörtlich übersetzt reif. Die dunklen Tabakblätter erhalten ihr kräftigeres Aroma und ihre warme Farbe durch den intensiven und andauernden Sonnenschein, dem sie ausgesetzt sind. Sie befinden sich in der Regel im oberen Drittel der Tabakpflanze, erhalten so mehr Nährstoffe und sind reicher an ätherischen Ölen. Maduro Blätter sind dicker und grober als die zarten, im Schatten gezogenen Connecticut Shades. Nach der Ernte wird den Maduroblättern in Trockenscheunen ein Großteil ihrer Feuchtigkeit entzogen. Dank ihrer robusten Struktur können sie danach einer intensiven Fermentation ausgesetzt werden, erhalten so ihre dunkle Farbe und meist einen leicht süßlichen Geschmack. Maduro Zigarren brauchen durch ihre fleischigeren Deckblätter beim Anzünden ein wenig länger als andere Zigarren. Culture Maduro Zigarren brennen daher langsamer als helle Varianten derselben Marke.

Verschiedene Geschmacksnuancen bieten ein spannendes Smoke-Erlebnis

Culture Maduro Zigarren bieten auch für Zigarreneinsteiger den richtigen Geschmack. Sie haben vielseitige Aromen, überfordern den Gaumen der Zigarrenneulinge aber nicht. Anfangs ist es gar nicht so einfach, während des Rauchgenusses verschiedene Geschmacksnuancen herauszufiltern und zu genießen. Die Aufmerksamkeit schwindet bei Neulingen nach einiger Zeit und so sind kleine Formate, wie sie auch bei den Culture Maduro Zigarren zu finden sind, für den Anfang genau das Richtige. Culture Maduro Zigarren entwickeln während des Rauchvorgangs eine leichte Süße. Diese wird komplementiert durch würzige Holzaromen und einen leckeren Zartbitter-Geschmack.