Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €
 

In aufsteigender Reihenfolge   ( 3 Artikel )
pro Seite

Diplomaticos Zigarren – milde Kubaner ähnlich den berühmten Montecristos

Diplomaticos sind kubanische Zigarren, die seit 1966 erhältlich sind. Damit kamen sie erst nach der kubanischen Revolution auf den Markt. Würzige Aromen nach Erde und Leder gepaart mit einer herben Süße nach Kakao und Röstaromen bilden ein vielschichtiges Geschmackserlebnis. Abschließend bleibt der Geschmack nach reinem Tabak und lässt einen noch lang an diese wunderbaren Zigarren zurückdenken. Sie sind für kubanische Zigarren relativ mild und sanft im Geschmack. Ihr Abbrandverhalten ist unkompliziert und gleichmäßig. Damit sind sie ideal für Zigarrenneulinge, die sich zum ersten Mal an kubanische Zigarren heranwagen,. geeigenet. Die beim Rauchen entstehende Asche ist dunkelgrau und fest. Diplomaticos Zigarren bestehen aus hochwertigem kubanischen Tabak. Die Deckblätter stammen aus dem berühmten kubanischen Tabakanbaugebiet Vuelta Abajo.

Nicht mehr nur für französische Diplomaten

Diplomaticos Zigarren ähneln sehr den berühmten Montecristo Zigarren, sind aber doch um einiges günstiger. In verschiedenen Kreisen werden sie auch als kleine Schwester der Montecristo beschrieben. Da die Diplomaticos ähnlich im Geschmack aber eine ganze Spur milder sind, passt diese Bezeichnung sehr gut. Sie bedeutet aber keineswegs, dass Diplomaticos nicht auch für sich genommen sehr gute, qualitativ hochwertige Zigarren sind. Etwas verwirrend kann es für Neulinge dieser Marke sein, dass die Zigarren lediglich mit Nummern nicht aber mit Formatnamen bezeichnet werden. Der eher milde Geschmack lässt sich auch dadurch erklären, dass sie ursprünglich hauptsächlich für den französischen Markt kreiert wurden. Da Franzosen grundsätzlich eher mildere Zigarren bevorzugen, wurde die Tabakmischung dementsprechend gestaltet. Obwohl Diplomaticos Zigarren heute in viele verschiedene Länder exportiert werden, ist ihr milder Geschmack erhalten geblieben. Eine eher milde Kubanerin stellt zudem eine nette Abwechslung auf dem Markt für kubanische Zigarren dar.

Diplomaticos - kubanische Zigarren für jedermann

Zunächst waren diese Zigarren nur für Fidel Castros Privatgebrauch bzw. als Geschenk für Diplomaten gedacht. Daher rührt auch der bis heute erhalten gebliebene Name Diplomaticos. Erst seit 1982 sind die hochwertigen Zigarren regulär auf dem Markt erhältlich. Ursprünglich wurden Diplomaticos Zigarren in fünf verschiedenen Formaten hergestellt, aktuell wird allerdings leider nur noch die No. 2 gefertigt. Sie ist eine sehr imposante Zigarre im Piramide-Format mit einem Durchmesser von 52 mm und einer Länge von etwa 15 cm. Gut kann der erfahrene Zigarrenfreund sie noch ein wenig im eigenen Humidor nachreifen lassen. Dies verleiht ihr ein noch ausgewogeneres Aroma. Schmecken Sie, was schon die Diplomaten in Fidel Castros Amtszimmer schmeckten und lassen Sie sich ein Weilchen nach Kuba entführen. Noblego.de wünscht Ihnen viel Spaß dabei!