Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €
Seite:
  1. 1
  2. 2

In aufsteigender Reihenfolge   ( Artikel 1 bis 24 von 25 gesamt )
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Leon Jimenes Zigarren

León Jimenes - eine Huldigung an dominikanische Zigarren-Pioniere

León Jimenes Zigarren sind bei Kennern schon lange bestens bekannt und ebenso beliebt. Sie werden in der Manufaktur La Aurora in Santiago de los Caballeros hergestellt und zwar in einer der ältesten und erfolgreichsten Fabriken der Dominikanischen Republik. Hier werden bereits seit etwa hundert Jahren dominikanische Zigarren gefertigt. Trotz des hellen Deckblatts sind die Jimenes-Zigarren mittelkräftig bis kräftig und finden deshalb auch bei Liebhabern kubanischer Zigarren Anklang. Ihr Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend.

Guillermo León von León Jimenes im exklusivem Video:

(Deutsche Untertitel einfach im YouTube-Video zuschalten. Abschrift in deutscher Sprache befindet sich am Ende der Seite.)

Vom Tabakbauer zur ersten Zigarrenmanufaktur

Die Marke León Jimenes wurde 1987 auf den Markt gebracht und huldigt den Gründern der Manufaktur La Aurora. Don León Eduardo Jimenes war Spross einer Familie von Tabakbauern und lernte von seinem Vater Antonio schon früh das Zigarrenrollen. Mit seinem Wissen und seinem Anspruch an die Perfektion handgemachter Zigarren gründete er 1903 die Manufaktur. Die erste Marke La Aurora ist die älteste Marke dominikanischer Zigarren, die immer noch hergestellt und weltweit geschätzt wird.

Aus dem Familienbetrieb Léon Jimenes ist heute das größte Unternehmen in der Dominikanischen Republik geworden. Es ist immer noch in Familienhand und wird mittlerweile in der dritten Generation von den Söhnen der Leóns geleitet. Neben Zigarren produziert es auch Zigaretten und Bier für international bekannte Marken. Seinem Qualitätsanspruch ist das Unternehmen treu geblieben. Beste dominikanische Tabake aus dem berühmten Cibao-Tal werden für seine Hausmarken verarbeitet.

León Jimenes bietet eine große Vielfalt an Vitolas

Einlage und Umblatt der León Jimenes Zigarren stammen aus den fruchtbarsten Tabakanbaugebieten der Dominikanischen Republik. Das Cibao-Tal wird durch den wasserreichen Rio del Yaqui del Noste versorgt. Die vorzüglichen klimatischen Bedingungen sorgen für einen Tabak, der nach Aussage anerkannter Fachleute dem kubanischen an Feinheit und Aroma ebenbürtig ist. Dominikanische Tabake werden mit hervorragenden Blättern aus aller Welt kombiniert. Milder Geschmack, exzellente Balance und exquisite Aromen bilden das Credo der Marke León Jimenes, die in drei Serien produziert wird.

Allein in der León Jimenes Premium Serie gibt es zwölf verschiedene Formate. Diese reichen von der Petit Corona bis zum wuchtigen Torpedo. Für die Einlagen wird dominikanischer Tabak kubastämmiger Sorten verwendet. Das Umblatt ist Corojo und als Deckblatt wird feiner Connecticut Shade verwendet. Einige Petit-Sorten sind mit Rum oder Honig aromatisiert.

Mindestens drei Jahre gereifter Tabak wird für die León Jimenes Doble Maduro verwendet. Die Einlagen dieser Serie bestehen aus feinen Mischungen von Tabaken aus Brasilien, Nicaragua, Peru und der Dominikanischen Republik. Die Umblätter stammen aus Brasilien und Sumatra. Dominikanischer Corojo Maduro sorgt für das herrliche Deckblatt. Die Doble Maduro gibt es ebenfalls in verschiedenen Formaten - von der Figurado bis zur Perfecto.

Die Sonderserie León Jimenes Prestige bietet anspruchsvollen Zigarrengenuss mit gehobener Präsentation. Im eleganten schwarzen Aluminium-Tubus mit goldener Schrift stecken Prachtstücke aus hochwertigen Tabaken: Einlagen aus Peru, Brasilien, Nicaragua und dominikanischem Corojo werden umhüllt von Umblättern aus Brasilien und Sumatra und bedeckt von feinem Connecticut Shade.

León Jimenes Zigarren bei Noblego

In Sachen hochwertige Zigarren ist die Dominikanische Republik ein würdiger Konkurrent zu den kubanischen Vorbildern geworden. Dem dominikanischen Pionier der Zigarre León Jimenes setzt die nach ihm benannte Marke ein würdiges Denkmal. Hochwertige Tabake werden in der Traditionsmanufaktur La Aurora meisterhaft zu einer Vielfalt von Aromen und Formaten verarbeitet und werden zu realistischen Preisen angeboten. Bei Noblego finden Sie eine Auswahl von León Jimenes in verschiedenen Vitolas aus der Premium Serie und aus der Serie Maduro. Freunde aromatisierter Zigarren sollten die Sorten Vanille, Honig und Rum probieren, die als Petit Corona einen kurzweiligen, köstlichen Rauchgenuss versprechen.

Guillermo León über seine Zigarren:

"Hallo, ich bin Guillermo León und möchte Ihnen gerne die Serie der León Jimenes Zigarren vorstellen. Diese Zigarrenlinie brachten wir im Jahre 1987 zu Ehren meines Großvaters Eduardo Jimenes, dem Gründer von La Aurora, auf den Markt. Diese Zigarre vereint in der Einlage Tabake unterschiedlicher Länder und ist mit einem „Connecticut“-Deckblatt vollendet, das für ein cremiges und weiches aber dennoch vollmundiges Raucherlebnis sorgt. Diese Zigarre gibt es in zahlreichen Größen und ich persönlich rauche sie sehr gerne am Vormittag, wenn ich eine Zigarre mit einem sanften aber dennoch feinen Aroma möchte.

Meine bevorzugte Zigarre dieser Linie ist die León Jimenes Nr. 3, weil ihre Rauchdauer weder sehr kurz noch sehr lang ist, sondern sich perfekt an meine morgendlichen Bedürfnisse anpasst, an die Rauchdauer, die ich vormittags brauche. Kaufen Sie sie jetzt auf Noblego.de. Danke!"