In aufsteigender Reihenfolge   ( 2 Artikel )
pro Seite

Meine Mischung Pfeifentabak

Meine Mischung Pfeifentabak – hochwertige Einlage aus Dänemark

Bei den Zutaten, die den Tabak der eigenen Pfeife ausmachen, sind die meisten Raucher sehr traditionell veranlagt. Man vertraut eher den Herstellern, die sich bereits einen Namen gemacht haben und die bisher mit eigenen Mischungen überzeugen konnten. Aus eben dieser Tradition weiß man auch, dass die nördlichen Nachbarn in Dänemark schon immer ein sehr gutes Gespür für Tabake hatten. Dänischer Pfeifentabak erfreut sich in Deutschland schon lange einer großer Beliebtheit, denn hier setzen Pfeifenraucher auf die jahrzehntealte Tabaktradition und deren großartige Ergebnisse.

Dies wird auch in dem Meine Mischung Pfeifentabak deutlich, der heute zu den beliebtesten Einlagen für die Pfeife zählt. Wie allgemein bekannt ist, wächst in Dänemark zwar kein Tabak, jedoch hatte dieses Volk durch seine ausgedehnten Seefahrten in den letzten Jahrhunderten bereits früh Kontakt zu entfernten Völkern, welche die Pflanzen anbauten. Man erkannte sehr schnell, dass diese Pflanzen eine wichtige Handelsgrundlage sind und erlernte den Umgang mit ihr. Neben solchen Produkten wie dem Meine Mischung Pfeifentabak wird die Seefahrernation vor allem für seine Zigarillos geschätzt.

Das Rauchen hat in Dänemark bereits eine lange Tradition und mit der Erkenntnis, dass man mit Tabakblättern sehr gut handeln kann, begann sich auch die Kultur darum zu entwickeln. Aus diesem Grund ist der Meine Mischung Pfeifentabak heute auch so beliebt. Zunächst schaffte man es, den dänischen Markt zu erobern, dann wurde das erfolgreiche Produkt an die umliegenden Länder verkauft, so auch nach Deutschland.

Meine Mischung Pfeifentabak – zwei Sorten zur Auswahl

Die Tabake für Meine Mischung Pfeifentabak werden im loose cut-Verfahren geschnitten. Er liegt damit samtig und locker zwischen den Fingern und lässt sich sehr leicht handhaben und in die Pfeife stopfen.

Das Angebot beschränkt sich auf zwei Geschmacksrichtungen: Sweet Vanilla und Sweet Cherry. Meine Mischung Sweet Vanilla ist ein aromatischer Mix aus mittelkräftigem Burley und süßem Virginia Tabak, der nach altem dänischen Rezept mit Vanillenoten verfeinert wurde. Daher kann die Mischung als recht mildbezeichnet werden. Außerdem hat er bereits vor dem Anzünden ein sehr angenehmes Aroma, sodass man einfach nur gern daran riecht.

Basis für Meine Mischung Sweet Cherry ist der gleiche Tabakblend, der nun mit Kirscharoma verfeinert wurde. Bereits wenn man den Beutel öffnet, ist schon das Aroma von Kirsche zu erkennen. Intensiviert wird das Ganze, wenn man den Tabak in die Pfeife stopft und schließlich raucht. Auch diese Mischung ist eher mild, sodass man keinesfalls einen zu scharfen Tabak bekommt.