Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €
 
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge   ( Artikel 1 bis 24 von 427 gesamt )
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Shortfiller Zigarren - praktisch im Alltag mit konstant gutem Geschmack

Shortfiller Zigarren haben nicht unbedingt den besten Ruf und doch haben sie viele Vorteile. Im Gegensatz zu Longfiller Zigarren bestehen Shortfiller aus Tabakstückchen. Dies ermöglicht eine gleichmäßigere Verteilung der verschiedenen Tabake innerhalb einer Zigarre. So entsteht ein gleichmäßiger Geschmack während des gesamten Rauchgenusses. Wenn der Zigarrenliebhaber also einen Geschmack gefunden hat, der ihm gefällt, kann er sich längere Zeit daran erfreuen. Er muss sich nicht auf verschiedene Geschmäcker innerhalb einer Zigarre einstellen. In der Regel sind Shortfillerzigarren eher kleine und dünne Zigarren oder auch Zigarillos. Diese sind perfekt an den immer schneller werdenden Alltag der heutigen Gesellschaft angepasst.

Aromatisches Rauchvergnügen für zwischendurch

Um eine Longfiller Zigarre zur Gänze zu genießen, braucht man schon mal bis zu 90 Minuten Zeit. Man muss einen Raum oder Ort finden, an dem man für diese relativ lange Zeit ungestört bleibt, um die vielfältigen und auch wechselnden Aromen zu erfassen. Kurze Shortfiller dagegen kann man teilweise schon innerhalb von 10 oder 20 Minuten genießen. Sie sind ideal für die Mittagspause oder den kurzen Arbeitsweg nach Hause. Man muss sich nicht völlig aus dem Alltag herausziehen, sondern braucht nur kurz Pause zu machen, um dieses Geschmackserlebnis wahrzunehmen. Haben Sie einmal eine Shortfillerzigarre gefunden, die sie lieben, ist es die perfekte Alltagszigarre für jede Gelegenheit. Niemand hält Sie davon ab an Sonn- und Feiertagen oder zu besonderen Gelegenheiten trotzdem eine teurere Longfillerzigarre, vielleicht sogar aus Kuba, zu genießen. Aber für den Alltag haben Sie schon mal ausgesorgt.

Ein weiterer Aspekt, der Shortfiller Zigarren zu idealen Alltagszigarren macht, ist ihr relativ geringer Preis. Da sie aus kleinen Tabakschnipseln und nicht aus ganzen Tabakblättern bestehen, werden sie nicht per Hand sondern mit Maschinen gerollt. Dieser Fakt macht ihre Produktion günstiger, ohne an der Qualität des Tabaks zu sparen. Das Rauchen mehrerer Longfiller Zigarren pro Woche kann schnell ins Geld gehen. Shortfiller dagegen sind preislich gesehen wesentlich erschwinglicher. Dieses Rauchvergnügen kann man sich öfters einmal gönnen.

Immer dabei im praktischen Metallkistchen

Manchmal kommen Shortfiller in ähnlichen Zigarrenkisten wie auch Longfiller, manchmal kann man sie aber durch ihre handliche Größe auch in 10er Packs bestellen. Diese praktischen Metallkistchen passen dann perfekt in die Aktentasche. Ebenso gut lassen sie sich beim Ausflug in die Stadt oder auf einem Sonntagsspaziergang in die Hosentasche stecken. Zigarrenliebhaber können ihre Schätzchen immer dabei haben. So sind sie bestens ausgestattet, sollten Sie einmal Lust auf eine Zigarre aufkommen. Auch wenn sich spontan die Gelegenheit ergibt, während einer kurzen Zigarre mit einem Freund oder Kollegen gemütlich zu fachsimpeln, sind sie gut ausgestattet.