Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Stanwell Jubilee

 
200g
40,80 
Versandfertig in 2 bis 4 Werktagen
100g
20,40 
Versandfertig in 2 bis 4 Werktagen
50g
10,20 
Versandfertig in 2 bis 4 Werktagen
 

Kurzübersicht

In Dänemark hergestellt und in Deutschland über Stanwell Nobel, ein zur Scandinavian Tobacco Group gehörendes Unternehmen, vertrieben, gehört der Stanwell Jubilee seit Beginn der 1990er Jahre zu den beliebtesten Pfeifentabaken in Deutschland. Vor allem sein fruchtiges, mildes Vanillearoma und die perfekt ausbalancierte Mischung aus süßlichem Virginia und würzigen Burley- und Kentucky-Tabak machen diesen Pfeifentabak zu einem geschmackvollen Raucherlebnis, das auch von erfahrenen Tabakliebhabern immer wieder gerne genossen wird.

Details und Wissenswertes

Genuss

Optisch hinterlässt der Stanwell Jubilee einen sehr kontrastreichen Eindruck. Der helle Virgina-Tabak, der zudem recht breit geschnitten ist, wurde vermischt mit braunem Burley und das Ganze wird von den schwarzen Tabakfasern des Kentucky durchzogen. Bereits im Kaltzustand verströmt der Stanwell Jubilee einen fruchtigen, dunklen Geruch. Durch den Anteil an Burley meint man zudem, eine leichte Kakaonote wahrnehmen zu können. Da dieser Pfeifentabak von einer recht hohen Feuchtigkeit erfüllt ist, sollte er vor dem Genuss eine Zeit lang getrocknet werden. Durch den Loose Cut-Tabakschnitt lässt sich der Stanwell Jubilee ohne größere Probleme in eine beliebige Pfeife einbringen und entzünden. Zu beachten ist bei diesem Tabak auf jeden Fall der recht schnell vonstattengehende Abbrand, da sonst die Gefahr des Heißrauchens droht und dem Pfeifenkraut daher durchaus etwas Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte. Geschmacklich ist der Stanwell Jubilee in seinen Grundkomponenten ausbalanciert wie kaum ein zweiter Tabakaromat. Die typische Milde des Virginia steht in hervorragendem Kontrast zur Würze des Burley, welche durch die dezent bittere Note des Kentucky bereichert wird. Das Ganze wird umgeben vom fruchtigen Aroma der Vanille, das im gesamten Geschmacksbild stets präsent ist, dabei aber eher unauffällig zum Vorschein kommt und den natürlichen Tabakgenuss unterstreicht statt diesen zu stören. Während des Rauchens entsteht eine feine, graue Asche. Der Raumduft, welchen der Stanwell Jubilee versprüht, ist ebenso wie sein Kaltgeruch recht mild und von süßlicher Natur, dennoch enthält er zugleich eine recht tabaklastige Note, ohne dabei jedoch zu aufdringlich oder gar störend zu wirken.

Fazit

Insgesamt handelt es sich beim „Stanwell Jubilee“ um einen recht leichten, aromatischen Tabak, der auch in seiner Handhabung wenig Ansprüche stellt und somit auch unerfahrenen Pfeifenrauchern empfohlen werden kann. Durch seine Milde und geschmackliche Ausgewogenheit eignet er sich zudem als idealer Tabak für „zwischendurch“ und belohnt mit einem aromatischen, gehaltvollen Rauchvergnügen.

Daten und Fakten

  • Marke
  • Tabakform
    Pfeifentabak
  • Tabak
    Burley, Virginia, Kentucky
  • Schnitt
  • Stärke
    mild
  • Würze
    Medium-aromatisch
  • Raumduft (1-5)
    3
  • Aroma
    Fruchtig, Vanille