30 Tage rauchbereit: Noblego versendet ab sofort mit Boveda Humidipak!

Wir haben uns ja ein bisschen auf die Fahne geschrieben, immer die bestmögliche Qualität zu liefern. Aus diesem Grund machen wir eigene Fotos der Zigarren, geben uns ein bisschen mehr Mühe bei der Verpackung, waren ganz vorne dabei beim Aroma-Versand mit spanischer Zeder. Jetzt bringen wir wieder etwas Neues: Noblego.de versendet ab sofort mit Boveda Humidipak Befeuchtern, um so eine perfekte Befeuchtung bei 69% relative Luftfeuchte auf dem Transportweg und darüber hinaus zu garantieren. Denn die Zigarren bleiben so bis zu 30 Tagen „frisch“!

Perfekte 69% Luftfeuchte während des Versands – und darüber hinaus!

Im Gespräch mit unseren Kunden kam immer wieder das Thema Luftfeuchtigkeit auf den Tisch. Der Versand mit befeuchtetem Cedrelen-Holz im Aromapack ist zwar sehr gut, aber eben nicht perfekt. Aber wir suchen Perfektion und mit Boveda kommen wir diesem Anspruch wieder ein Stück näher: Denn unser Service geht jetzt über den Erhalt der Ware hinaus! Mit den Befeuchterbeuteln bleiben ihre geliebten Zigarren in unserem Aromapack bis zu 30 Tagen bei konstanten 69% relativer Luftfeuchte „frisch“ und sofort rauchbar. Das alles Dank der ausgezeichneten und patentierten Technologie, die in den kleinen Beuteln steckt.

Boveda-Beutel und Halterungen für Ihren Humidor:

 

Vom Cigar Journal ausgezeichnet und jetzt für Sie bei Noblego

Boveda wurde 1997 unter dem Namen „Humidipak“ von Tim Swail und Sean Knutsen in Minneapolis (USA) gegründet und fertigt heute eines der spannensten Zigarrenaccessoires: Die kleinen Befeuchterbeutel sind mit einer patentierten 2-Wege-Membran ausgestattet, die die Abgabe und Aufnahme von Feuchtigkeit in einer bestimmten Konzentration erlaubt. Das ist natürlich perfekt für die Lagerung von Zigarren! Denn es wird nicht nur konstante Feuchtigkeit abgegeben, sondern im Zweifel auch aufgenommen – und das bei z.B. konstanten 69% RH (= relative Luftfeuchte).

Nicht umsonst hat das bekannte Cigar Journal bei der IPCPR 2012 den Preis für das beste Zigarrenzubehör an Boveda ausgelobt! Und renommierte Produzenten wie Arturo Fuente, Rocky Patel oder Padron setzen bereits auf die Boveda-Technologie. Wir trafen Tim und Sean auf der InterTabac und sie waren begeistert uns zu unterstützen (und bald kann man sie auch in Ton & Bild auf unserer Website bewundern).

30 Tage als Standard – bis zu 3 Monate möglich      

Die angegebenen 30 Tage sind dabei nur ein Richtwert. Je länger man den Humidipak in einem feuchten oder luftdichten Umfeld lässt (z.B. in unserem Aromapack oder ihrem Humidor daheim), desto langsamer verliert er die eingeschlossene Feuchtigkeit. Tests haben dabei sogar eine Lebensdauer von maximal knapp 3 Monaten ergeben. Im sachgerechten Gebrauch sind 30 Tage allerdings sehr gut zu erreichen. Wer z.B. aber den Beutel offen herum liegen lässt, der befeuchtet im Zweifel das ganze Wohnzimmer mit und kann mit einer kürzeren Lebensdauer rechnen.

Die Faustregel ist dabei einfach: Solange der Humidpak weich ist, befindet sich noch Flüssigkeit darin und es findet ein Austausch statt. Wird er hart (= trocken) muss er ausgetauscht werden. Das ist vielleicht der einzige Nachteil an dem ansonsten tollen System: Eine erneute Nutzung ist leider nicht möglich. Das ist gut für den Produzenten, nicht so gut für die Umwelt. Wir bitten Sie daher und kurz über die Kommentar-Funktion Bescheid zu geben, sollten Sie keinen zusätzlichen Humidipak wünschen.

Ansonsten wünschen wir viel Spaß und freuen uns immer über Feedback und über neue Anregungen!

Leave a Comment