Weil wir Zigarren lieben: Das Zigarrenbuch für Einsteiger

Wir haben ein Buch geschrieben. Ein Buch über unser liebstes Hobby, unsere Arbeit, unser Vergnügen: Das Zigarrenbuch für Einsteiger. Auf 232 Seiten geben wir hier Einblicke in unsere tägliche Praxis, mit vielen Tipps und Tricks, den typischen Fehlern und Zigarrenmythen, Hintergrundinfos zu den wichtigsten Anbaugebieten und Marken,  Interviews mit ausgesuchten Branchengrößen sowie kostenlosen Tastingbögen.

Lektüre für den Aficionado: Das Zigarrenbuch für Einsteiger von Benjamin Patock

Banner Zigarrenbuch für EinsteigerDas Rauchen von Zigarren ist seit jeher etwas Besonderes und gehört zu den ältesten und ursprünglichsten Genussmitteln der Welt. Schon bei den Mayas wurde das Rauchen von zusammengedrehten Tabakblättern – was quasi die Urform der heutigen Zigarre darstellt – als zeremonieller Ritus praktiziert. Und auch heute noch hat der Zigarrengenuss wenig von diesem Moment des Besonderen verloren. Doch gerade für Neueinsteiger in die Welt des Zigarrerauchens kann die schiere Vielfalt an Zigarren mit ihren unterschiedlichen Formaten, Herkunftsländern, Aromen und Rauchdauern mitunter etwas überwältigend sein. An diese angehenden Aficionados richtet sich unser Zigarrenbuch für Einsteiger. Es ist das Werk, das wir uns gewünscht hätten, als wir anfingen, uns für Zigarren zu interessieren!

Aber auch für erfahrene Zigarre-Freunde kann unser Zigarrenbuch für Einsteiger einiges bieten. So sind in ihm exklusive Interviews mit Größen aus der Tabak-Branche wie Rocky Patel, Litto Gomez von La Flor Dominicana Cigars, Heinrich Villiger, José Orlando Padrón von Padrón Cigars oder Axel-Georg André von Arnold André enthalten. Darüber hinaus finden Sie im Zigarrenbuch praktische Tipps, ansehnliche Grafiken wie unser Noblego-Aromenrad und einen Tasting-Guide, um für die verschiedenen Zigarren unterschiedlicher Herkunftsländer die perfekten Begleitgetränke zu finden. Mehrere Tasting-Bögen haben wir ebenfalls für Sie entworfen, so dass dem individuellen Festhalten der persönlichen Genussmomente nichts mehr im Weg steht. Sie können das Buch hier bei uns im Shop bestellen.

Was das Zigarrenbuch für Einsteiger bietet:

  1. Der Einkauf: Online oder Fachhandel? Wie unterscheide ich Billigware von Preis-Leistungs-Helden? Was soll ich kaufen, worauf muss ich achten?
  2. Zigarrenvielfalt: Welche Länder gibt es? Welche Marken sind empfehlenswert? Wie wird aus der Tabakpflanze eigentlich eine Zigarre?
  3. Aufbewahrung und Lagerung: Welche Fehler sind unbedingt zu vermeiden? Was gilt es bei Humidoren zu beachten? Wie finde ich das beste Hygrometer und Befeuchtersystem?
  4. Der Genuss: Wie schneide ich eine Zigarre an? Mit welchem Feuerzeug entzünde ich sie? Gibt es passende Begleitgetränke?
  5. Experteninterviews: Die Profis der Zigarrenbranche verraten ihre Tricks. Spannendes Hintergrundwissen mit den echten Experten wie Heinrich Villiger, José O. Padrón, Rocky Patel, Litto Gomez und Axel-Georg André.
  6. Kostenlose Tastingbögen: Die ersten paar Bögen sind im Buch, zudem gibt es noch weitere Tastingbögen zum Selbstausdrucken.

 


 

Über den Autor

Benjamin PatockSeit gut 15 Jahren raucht und genießt unser Geschäftsführer Benjamin Patock gute Zigarren. Auf seiner Reise durch die Genusswelt der verschiedenen Zigarrenländer, Marken und Formate sammelte er über die Jahre auch einiges Wissen an. In erster Linie natürlich durch eigene Raucherfahrungen als Konsument und neugieriger Genießer, aber durch unsere Tätigkeit im Genusssektor natürlich auch als Ratgeber. Denn unsere Kunden so gut wie möglich zu beraten, ist das, was wir bei Noblego täglich machen. Ob am Telefon oder per Mail, Ihre Probleme sind uns stets ein Anliegen.

Als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter betreibt Benjamin Patock seit 2011 die Solid Taste Gmbh in Berlin. Mit den äußerst erfolgreichen Marken Noblego und Cigarmaxx bietet die Solid Taste GmbH Produkte für den volljährigen Genussraucher.  Als Mitglied des Berliner Cigarren Clubs unter den Linden e.V. nimmt Benjamin Patock außerdem am offenen Stammtisch teil und freut sich stets über Besuch.


 Bildnachweis Porträt Benjamin Patock: (c)2014 Max Threlfall

Leave a Comment