Neu im Shop: Das Zigarren-Case für dicke Dinger

Wer von Tabakpower nicht genug bekommen kann und Zigarren mit Ringmaß 60+ bevorzugt, für den haben wir gute Nachrichten: Neu eingetroffen im Shop sind die Cigar Cases von Asylum, die auch große Stumpen bis zum Ringmaß 80 sicher transportieren.

Zigarren mit Ringmaß 80 transportieren? - Kein Problem für das Asylum Cigar Case

DiAsylum Zigarren Casee Asylum 13 Cigar Cases sind wie die Marke selbst: Jung, frech und unkonventionell. Passend zu ihren vielgelobten Zigarren-Brummern, die allein schon durch ihre Proportionen überall auffallen, gibt es jetzt auch das passende Zigarren-Case, das garantiert zum Blickfang wird. In entweder giftgrün oder kontrastreichem Weiß prangt das Logo auf dem schwarzen Case in Leder-Optik. Die Verarbeitung ist einwandfrei und im Inneren ist das Etui mit spanischer Zeder ausgekleidet, beste Aromenpflege auch für Rebellen.

Zigarren von Asylum mit großem Ringmaß:

Accessoires für Formate mit großem Ringmaß

Wer Ringmaß 60+ raucht, muss nicht nur beim Transport auf passende Accessoires achten, sondern auch beim Anschnitt. Universal-Talente sind da stets Zigarrenbohrer. Mit Bohrern kann ganz variabel bestimmt werden, wie viel vom Mundstück ausgebohrt werden soll. So zum Beispiel beim Passatore Zigarrenbohrer, der gleich mit zwei Bohrvorrichtungen daherkommt, einmal mit dem Durchmesser 7mm und mit einem Durchmesser von 10 mm.

Gleiches gilt für den Zigarrenspeer von Brizard & Co, nur dass hier Löcher in das Mundende gestochen anstatt gebohrt werden. Der Speer ist außerdem gut geeignet, um – im Falle eines festen Zugverhaltens der Zigarre – den Tabak am Zigarrenfuß zu lockern und die Zigarre hierdurch etwas zu „lüften“.
Wer den Cuttern nicht abschwören möchte, dem sei dieser Xikar Cutter empfohlen. Zigarren bis Ringmaß 75 schafft er laut Hersteller locker. Für 80er Ringmaße ist er aber auch dann noch geeignet, wenn nicht die ganze Zigarren-Kappe abgeschnitten werden soll.

Asylum 13 Cigar Case und passende Accesoires

Kommentar verfassen