Neu im Shop: CAO Pilón, Ramon Allones EL 2015, Alec Bradley Tempus Nicaragua, Quintero Tubulares

Juhu! Unser Humidor hat in den letzten Wochen wieder Nachwuchs bekommen. Ein paar unserer Neuheiten im Kurzportrait.

CAO Pilón

cao_pilon_robustoCAO Pilón heißt die neue Serie der Marke, die sowohl in einer honduranische als auch einer nicaraguanischen Linie produziert wird. Die Pilón gehören zum nicaraguanischen Zweig und zeichnen sich durch einen mittelstarken bis starken Charakter aus. Der Name Pilón kommt vom Fermentations-verfahren, das hier angewendet wird. Die Technik stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist heutzutage vielerorts in Vergessenheit geraten. Bei dem zeitintensiven Pilón-Verfahren werden die getrockneten Tabakblätter in einer Kreisform übereinander gestapelt. Hierdurch erhält der Vorgang eine andere Dynamik und man erzielt einen vollmundigen, komplexen und unvergleichlichen Geschmack. In drei Formaten ist die Serie erschienen und bei uns jetzt im Shop erhältlich:

 

Ramon Allones Club Allones Edicion Limitada 2015

ramon_allones_club_allones_kisteDie Club Allones ist erst die zweite Limitada, die unter dem Label Ramon Allones erscheint und sie ist erfahrungsgemäß immer schnell ausverkauft. Das Format, in dem sie erscheint, wurde extra für diese Auflage entwickelt. Club Allones ist dabei sowohl die Fabrikbezeichnung als auch der Verkaufsname und wird auch auf dem neu gestalteten Zigarrenring abgebildet. Mit 135 mm Länge und einem Ringmaß von 47 entspricht sie damit ungefähr einer Corona Gorda. Die Ramon Allones Club Allones EL 2015 hat einen aromatisch fantastisch abgestimmten, recht kräftigen Blend mit erdigen, holzigen, nussigen und karamelligen Noten, die von einer leicht salzigen Note begleitet werden.

 

Alec Bradley Tempus Nicaragua

AB Tempus Nicaragua Medius 6Alec Bradley gehört ebenso wie CAO zu den Marken, die sowohl in Nicaragua als auch in Honduras Zigarren produzieren. Mit der Alec Bradley Tempus Nicaragua erscheint das nicaraguanische Pendant zur bislang honduranischen Tempus-Serie. Vorgestellt wurde sie auf der IPCPR 2015 in New Orleans in fünf Formaten. Zwei davon – die Alec Bradley Tempus Nicaragua Medius 6 und die Alec Bradley Tempus Nicaragua Terra Novo – gibt es jetzt bei uns im Shop. Es handelt sich um mittelkräftige Puros, die in allen Belangen des Smokes auf ganzer Linie überzeugen und geschmacklich Aromen von Holz, Pfeffer, Malznoten und einer leichten, fruchtigen Süße offenbaren. Unsere Empfehlung!

 

Quintero Tubulares

Quintero TubularesDie Zigarren von Quintero gehören zu den meistverkauften Habanos in Deutschland. Nun erweitert ein neues Format das Sortiment: die Quintero Tubulares. Wie der Name schon verrät, kommt sie im Tubo daher. Darin verbirgt sich ein handgefertigter Mediumfiller im Corona-Format. Geschmacklich bietet die Tubulares die für Quintero typischen würzigen Aromen von Erde, Leder und Pfeffer. Die mittlere Stärke macht diese Zigarre auch für Einsteiger ins kubanische Zigarrenfach interessant. Zumal der Preis für eine echte kubanische Zigarre einfach unschlagbar ist.

Leave a Comment