Smoke & Shave Nachbericht und Fotos

Am 25. Juli veranstaltete Noblego zusammen mit dem „Schaumschläger“ von Thomas Kurzweg das Smoke & Shave Event in Berlin. Es wurde ein Abend für echte Männer, bei dem es neben einer gründlichen Nassrasur mit dem offenen Rasiermesser auch leckere Zigarren gab. Besonders schön: Es gab mit Martin Schuster von Schuster Cigars und mit Marius Hölscher von Bentley Pipes zwei exklusive Gäste, die sich das Event nicht entgehen lassen wollten und extra aus Westfalen angereist sind.

Sich einmal wie ein Westernheld vom Barbier rasieren lassen und dazu gute Zigarren genießen. Genau darum ging es an diesem Donnerstagabend auf unserem Smoke&Shave Event, das wir in den gediegenen Räumlichkeiten des Schaumschlägers in Berlin veranstalteten. Thomas Kurzweg demonstrierte mit Hingabe, wie eine Nassrasur mit offenem Messer funktioniert und veranstaltete einen kleinen Workshop zum Thema. Am „lebenden Objekt“ wurde demonstriert, wie man(n) der Gesichtsbehaarung Herr wird, ohne dass hinterher Blut fließt oder sich der lästige Rasurbrand breit macht. Das Geheimrezept lautet hier genau wie beim Genuss von Zigarren: Sich Zeit nehmen ist das Wichtigste! Wer die Rasur inklusive vorheriger warmer Kompressen genießt und seine Haut mit Rasierschaum und am Leder-Abziehriemen geschärfter Klinge behandelt, der schafft schon mal gute Voraussetzungen.

Gute Zigarren & scharfe Messer

Und all das konnten wir uns erklären und demonstrieren lassen, während wir tolle Zigarren genossen haben. Dabei waren wir dank Schuster Cigars in Persona von Martin Schuster und Marius Hölscher von Bentley Pipe & Tobacco bestens versorgt. Neben einer Auswahl an großartigen Drew Estate Liga Privada Formaten wie der Drew Estate Liga Privada No 9, der Liga Privada Unico Dirty Rat oder der Drew Estate Liga Privada Unico Feral Flying Pig gab es mit der La Flor Dominicana Double Ligero Digger Natural eine weitere außergewöhnlich gute Zigarre zu verköstigen. Der edle und brandneue Bentley B13 Rum, von unseren aus Westfalen angereisten Ehrengästen mitgebracht, sorgte dann auch für die passende Begleitung.

Der Abend am 25.07.2013 war jedenfalls sehr gelungen und hat großen Spaß gemacht. Unsere angenehme Aficionado-Runde und die tolle Atmosphäre haben das Smoke&Shave-Event zum vollen Erfolg gemacht.  

Hier gibt es noch ein paar Impressionen von dem schönen Abend:

Einführung in die Bartrasur

    Gut gefüllte Bar   Die Rasur beginnt Fachsimpeln bei einem guten Gläschen Zigarren rauchen bei der Rasur Zigarren von La Flor Dominicana und Drew Estate

Thomas Kurzweg erklärt die verschiedenen PinselartenWissenswertes zur Männerrasur

Erst mal ordentlich Schaum schlagen!Den Pinsel einseifen

Messer schärfen am Abziehriemen.Rasiermesser schärfen

Wer die Wahl hat, hat die Qual!Zwei Zigarren für den Shave

Outdoor-Smoke

Kommentar verfassen