Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

    • Herkunft Costa Rica
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto
    • Deckblattherkunft Costa Rica
    • Einlage Costa Rica, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Kaffee, Nuss, Zimt
    • 5er Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 47,53 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 9,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!

1 Artikel

Brun del Ré Colonial Zigarren aus Costa Rica

Brun del Ré Zigarren stammen aus einem Land, das als kleiner Exot unter den Zigarrenwiegen gelten kann. Costa Rica ist zwar kein Geheimtipp mehr, wenn es um Zigarrenanbau geht, aber erstaunlich wenig beachtet ist das Nachbarland Kubas und Nicaraguas dennoch. Dabei sind Anbaubedingungen und das Klima nah verwandt mit denen der letztgenannten Länder, die vor allem für kräftige Aromen und volle Tabakpower bekannt sind.

Brun del Ré – Liebe zu Costa Rica

Brun del Ré steht dabei unter den formgebenden Händen des Gründers Carlo Corazza, gebürtiger Schweizer mit italienischen Wurzeln, der seiner unternehmerischen Familientradition treu blieb und Brun del Ré aufbaute. In jungen Jahren trieb es ihn nach Costa Rica, wo er sich rasch heimisch fühlte und dann seine Vision einer erstklassigen Zigarrenmarke aus Costa Rica verwirklichte. Carlo Corazza ist mittlerweile mit einer Costa-Ricanerin verheiratet und lebt mit seinen zwei Kindern in San José, von wo aus er die neusten leckeren Zigarren der Marke plant.

Qualität und Sorgfalt bei der Zigarrenherstellung – 100% Handarbeit

Die Zigarren von Brun del Ré zeichnen sich allesamt durch das gewisse Quäntchen des Besonderen aus. Handgefertigt sind alle Vitolas aus den Produktionshallen der Firma und das merkt man. Denn hier wird die Liebe zur Zigarre in der Herstellung zelebriert, was sich entscheidend auf die Qualität auswirkt. Ein Beispiel hierfür ist die Serie Brun del Ré Gold, eine Linie, die ihrem Namen ganze Ehre macht. Bereits das Äußere der Zigarren macht einiges her, gemessen an ihrer Präsentation. In glänzendem Gold und eleganten Schwarz gehalten, machen die Zigarren mit der doppelten Bauchbinde einen fast schon royalen Eindruck. Das warmbraune, an Gold erinnernde Deckblatt der Zigarren greift das Königliche ebenfalls wieder auf, wobei die aromenreichen Zigarren im mittleren Preissegment liegen und sich auch für Vielraucher eignen. Diese Sorgfalt und der Blick auf die Details findet sich in allen Linien der Marke aus Costa Rica wieder. Von der Aussaat der Tabakpflanze bis zur fertigen, in der Kiste verstauten Zigarre, ist jeder Produktionsschritt bei Brun del Ré Handarbeit. Das sorgt für beste Qualität der Zigarren.   

Brun del Ré Colonial Zigarren bei Noblego.de

Mit diesen Voraussetzungen ist natürlich auch für die Brun del Ré Colonial Serie klar, dass Qualität hier großgeschrieben wird. An die Zigarren der Linie sollten sich aber vor allem erfahrene Raucher wagen, denn diese Formate sind voller Aroma und recht stark. Dafür sorgen kräftige und sonnenverwöhnte Tabaksorten aus Costa Rica und Nicaragua, sowie ein indonesisches Umblatt. Zusammen mit einem Maduro Deckblatt aus Costa Rica, das um jedes Format der Serie gehüllt ist, sorgt dies für eine spannende Aromenkomposition voller Noten von Kaffee, gerösteten Nüssen und Zimt-Nuancen. Hervorzuheben ist auch die intensive Cremigkeit, die einen perfekten Gegenspieler zur präsenten Würze des Smokes abgibt.  Perfekt dazu eignen sich ein guter Cognac oder ein anderer kräftiger Drink, der den Genuss der Brun del Ré Colonial Zigarren perfekt abrundet.