Brun del Ré Gold Torpedo Immenso

  • 10er Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 53,35 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 5,50 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
Eine weitere Vitola aus der Gold-Reihe des Hauses Brun del Ré, die durch und durch gefällt. Die Erfolgsstrategie dieser Zigarrenserie aus Costa Rica besteht vor allem in der sorgfältigen Verarbeitung der besten Tabake. Das zahlt sich aus, denn auch die Brun del Ré Gold Torpedo Immenso ist eine ausgezeichnete Zigarre aus dem mittleren Preissegment, bei der sich ein Probesmoke absolut lohnen wird.
Brun del Ré
  • Marke Brun del Ré
  • Serie Brun del Ré Gold
  • Herkunft Costa Rica
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Medium
  • Format Torpedo
  • Deckblattherkunft Ecuador
  • Einlage Costa Rica, Nicaragua
  • Umblatt Indonesien
  • Länge (mm) 100
  • Durchmesser (mm) 24,6
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Aroma Holz, Karamell, Pfeffer, Röstaromen, Süß
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Die Brun del Ré Gold Torpedo Immenso ist als mediumstark einzuordnen und verspricht eine Rauchdauer von einer satten Stunde. Das beliebte Torpedoformat sorgt dabei für die ausgezeichnete Entfaltung des Aromenbouquets. Hier vereinen sich herbere Holzaromen mit scharfen Pfeffernoten, die dann wieder von süßen Karamellnoten abgelöst werden. Das alles wird getragen von den delikaten Röstaromen, die immer wieder auch für nussige Momente sorgen. Eine durchaus spannende Komposition also, welche durch den Blend aus Blättern der Länder Costa Rica, Ecuador, Indonesien und Nicaragua hier kreiert wird.

Hintergrund

Der Name „Gold“ dieser Serie der Marke Brun del Ré sagt eigentlich schon alles Wichtige: Hier werden erlesene Tabaksorten zu einzigartigen Blends gerollt. Das alles in 100-prozentiger Handarbeit. Heraus kommen dabei feinste Zigarren, die durch ihre wohl ausbalancierten Aromen bei mittlerer Stärke für einen tollen Genuss sorgen. Im mittleren Preissegment gelegen, ist die Gold-Serie von Brun del Ré sowohl für Vielraucher als Alltagssmoke geeignet.

Fazit

Die Brun del Ré Gold Torpedo Immenso ist eine ausgezeichnete, handgerollte Zigarre mit erlesenen Tabaksorten, die für eine tolle Aromenbalance sorgen. Beim Rauch dieser Torpedo wird niemandem so schnell langweilig, dafür wechseln sich die dargebotenen Geschmacksnoten zu perfekt ab. Unbedingt probieren, gern auch in Begleitung eines kräftigen Whiskys.

Andere Kunden kauften auch...

cenicero NICA 17-S

Ø20.6 L127 Medium
(14)
ab 4,90 €

cenicero NICA Sampler

(4)
58,20 € (16er)

Quorum Torpedo

Ø21 L150 Medium
(5)
ab 3,00 €

Imperiales Robusto Maduro

Ø19,8 L127 Mild
(8)
ab 3,10 €

Chinchalero Picadillos (Short Robusto)

Ø20 L100 Medium
(1)
ab 3,00 €

cenicero NICA Culebras

Ø14 L175
(1)
11,64 € (3er)

Chinchalero Torpeditos

Ø17 L127 Medium
(2)
ab 2,60 €

León Jimenes Petit Corona Bee

Ø14 L100 Mild
ab 3,70 €

cenicero NICA 13-S

Ø20.6 L127 Medium
(12)
ab 3,90 €

Vegueros Tapados

Ø18,3 L120 Medium
(4)
ab 6,60 €

Mustique Blue Robusto

Ø19,5 L126 Mild
(5)
ab 2,30 €

Brick House Double Connecticut Robusto

Ø21.4 L101 Medium
(1)
ab 5,40 €

Casa de Garcia Connecticut Short Robusto

Ø19,5 L102 Mild
(2)
ab 2,10 €

Don Diego Robusto

Ø19,0 L126 Mild
(3)
ab 5,70 €

De Olifant 5 Brazil Giant Cigarillo

Ø12 L77 Medium
(2)
7,52 € (5er)

Santa Clara Robusto

Ø19,8 L128 Mild
(2)
ab 3,50 €

Xikar Propylenglykol Flüssigkeit

ab 9,90 € (250 ml)

Santa Damiana Classic Minutos

Ø12,1 L100 Mild
(2)
ab 2,40 €

Don Diego Perlas

Ø16,7 L102 Sehr mild
(4)
ab 3,20 €

Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Robusto

Ø20 L127 Mild
(2)
ab 6,30 €

Chinchalero Novillo

Ø25 L101 Medium
(1)
ab 3,10 €

Partagás Serie D No. 5

Ø20 L110 Stark
(4)
ab 10,00 €

Gilbert de Montsalvat Magnum

Ø22,3 L151 Medium
(4)
ab 6,10 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Ø17 L130 Medium
(15)
ab 4,60 €

Romeo y Julieta Regalias de Londres

Ø15,8 L117 Medium
(4)
ab 4,70 €

Montecristo Mini Cigarillos

Ø8 L80 Stark
(1)
12,42 € (20er)

Dominican Estates Corona

Ø17 L138 Mild
(4)
ab 3,00 €

Oliver Twist Tropical

25,80 € (6er)

Imperiales Short Robusto Maduro

Ø21,4 L102 Mild
(1)
ab 3,00 €

Aging Room Havao Sharp

Ø20 L155 Mild
ab 9,30 €

Bewertungen unserer Kunden (2)

87 Punkte
(sehr gut)
bei 2 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
100
100 (exzellent)
Verarbeitung
100
100 (exzellent)
Abbrand
75
75 (sehr gut)
Zugwiderstand
90
90 (exzellent)
Geschmack
75
75 (sehr gut)
Konstanz
80
80 (sehr gut)
Gut verarbeitete Zigarre mit einseitigem Geschmack
von Stefan am 25.09.2017
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
60 (gut)
Konstanz
80 (sehr gut)
Ich hatte mir die Zigarre aufgrund einer Einblendung bei Noblego vor längerer Zeit gekauft und nun auch die letzte Zigarre der 3 aufgeraucht. Die Verarbeitung war immer gut, auch wenn der Zug immer etwas unterschiedlich ausgefallen ist. Der Abbrand ist durch das Format bedingt nicht gleichmäßig. Die Asche ist jedoch schön weiß und fest. Geschmacklich konnte ich von Anfang bis ende nur Röstaromen und Holz wahrnehmen. Geschmacklich war es nicht mein Ding. Auch die Lagerung im Hummi mit anderen Zigarren hat daran nichts geändert. Kann man rauchen, muss man aber nicht. Da ist mir eine Dominican Estates oder Casa de Torres viel lieber. Wie vieles im Leben, einfach Geschmacksache.
In der Kürze liegt die Würze
von Ulf am 31.08.2017
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
80 (sehr gut)
Eine sehr gute Zigarre, im etwas ausgefallenen Format. In puncto Verarbeitung, Zugwiderstand und Erscheinungsbild
läßt sie keine Wünsche offen. Der Abbrand gestaltet sich leider etwas schräg, wo runter auch die Konstanz etwas leidet. Mit einer Rauchdauer von 40-45 Minuten ist sie ideal für den Rauchgenuß zwischen durch. Ich habe dazu einen guten Kaffee genossen. Das ausgefallene Format ist allemal ein hingucker. Die Brun del Ré kommt sehr aromatisch von Anfang bis Ende daher. Ich habe Holz und Röstaromen und einen leichten Karamel Geschmack im letzten Drittel
verspürt, wobei Holz von Anfang bis Ende dominierte. Die Stärke gebe ich mit Medium an. Eine Zigarre, die in meinen
Humidorschrank nicht fehlen darf, schon wegen des Formats.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Brun del Ré Gold Torpedo Immenso"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz