Cain Sun Grown 660 Double Toro

  • 24er Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 230,47 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 9,90 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
Die Cain Straight Ligero Sun Grown Double Toro wurde 2009 das erste Mal vorgestellt und konnte gleich begeistern. Doch aufgepasst: Sie ist nichts für schwache Nerven. Ein höherer Anteil an Jalapa Ligero in der Einlage macht sie zwar etwas milder als die Cain Serie F, dennoch kann sie mit einer ordentlichen Stärke aufwarten. Geschmacklich stechen Nuss- und Zedernholzaromen hervor. Ein starker Smoke für rund 90 Minuten.
Cain
  • Marke Cain
  • Serie Sun Grown
  • Herkunft Nicaragua
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Stark
  • Format Double Toro
  • Deckblattsorte Sungrown
  • Deckblattherkunft Nicaragua
  • Einlage Nicaragua
  • Umblatt Nicaragua
  • Ringmaß 60
  • Länge (mm) 152
  • Durchmesser (mm) 24
  • Form Rund
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Würzig
  • Aroma Nuss, Zedernholz
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Holzkiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Entfacht wird der Genuss der 15, 2 cm langen und 24 mm dicken Cain Sun Grown Double Toro schon optisch durch ein seidig glänzendes Sun Grown Deckblatt aus Nicaragua, das aus karibischem Saatgut gezogen wurde. Die Einlagemischung besteht aus Ligero Tabaken der Anbaugebiete Esteli, Jalapa und Condega in Nicaragua, das Umblatt ist ebenfalls ein Esteli-Ligero und gibt der Cain Sun Grown Double Toro noch eine zusätzliche Portion an Würze. Sie beginnt mittelstark mit süßlich nussigen Aromen, im zweiten Drittel spielt sie ihre starke Seite aus und Zedernholzaromen dominieren das Geschmacksspektrum. Das letzte Drittel überrascht mit einer süßen Schokonote, die von Nussaromen begleitet wird. Ein schöner Smoke von gut 90 Minuten, der auch in Zug und Abbrand voll überzeugen kann.

Hintergrund

Für die Einlage der Cain Zigarren werden Tabake aus drei verschiedenen Anbaugebieten Nicaraguas verwendet. Im nördlich gelegenen Jalapa-Tal entstehen die etwas milderen Tabake, Esteli im Süden dagegen steht für eine kräftigere Ausprägung der Ligero Tabake. Je nach Mischverhältnis der drei Ligeros variiert auch der Stärkegrad der Zigarren.

Fazit

Starker Genuss, der nicht zuletzt wegen des aus karibischem Saat gezogenen Deckblatts an kubanischen Zigarrengenuss erinnert und dennoch dank der ausschließlich nicaraguanischen Tabake ganz die heimische Charakteristik in sich trägt.

Andere Kunden kauften auch...

Jose L. Piedra Brevas

Ø15 L123 Stark
ab 2,20 €

Ibis Honduras Corona

Ø15.1 L152 Stark
ab 3,00 €

Quintero Panetelas

Ø14,3 L127 Stark
(2)
ab 2,40 €

Don Pepin Garcia Blue Label Lancero

Ø15 L190 Sehr stark
(3)
ab 8,50 €

Bewertungen unserer Kunden

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Bewertung.

Bewerten Sie jetzt den Artikel "Cain Sun Grown 660 Double Toro"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz