Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

6 Artikel

    • Tabak Burley, Cavendish, Virginia
    • Schnitt Cross Cut
    • Tabakstärke mild
    • Raumduft (1-5) 3
    • Aromatisiert Ahornsirup, Rum
    • 250g Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 34,00 €
    • 100g Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 14,00 €
    • 50g Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 7,00 €
    • Tabak Burley, Virginia, Golden Virginia
    • Schnitt Cross Cut
    • Tabakstärke mild
    • Raumduft (1-5) 4
    • Aromatisiert Vanille
    • 50g Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 9,65 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Tabak Burley, Black Cavendish, Virginia
    • Schnitt Cross Cut
    • Tabakstärke mild
    • Raumduft (1-5) 3
    • Aromatisiert Honig, Pflaume
    • Aroma Fruchtig, Honig, Süß, Vanille
    • Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 8,95 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Tabak Burley, Black Cavendish, Virginia
    • Schnitt Cross Cut
    • Tabakstärke medium
    • Raumduft (1-5) 2
    • Aroma Nuss, Schokolade
    • 100g Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 19,90 €
    • 50g Bitte anfragen: service@noblego.de 9,75 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Tabak Burley, Cavendish, Virginia
    • Schnitt Cross Cut
    • Tabakstärke medium
    • Raumduft (1-5) 3
    • 100g Versandfertig in 1 bis 2 Werktagen 21,90 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • 50g Bitte anfragen: service@noblego.de 10,40 €

6 Artikel

Cross Cut - Tabak im richtigen Schnitt

Werden Tabakblätter in eine Größe von zwei bis drei Millimetern zerkleinert, so spricht man hierbei vom Mittelschnitt bzw. vom „Cross Cut“. Reine Cross Cut-Tabake sind jedoch eher selten. Zumeist werden auf diese Weise zubereitete Pfeifentabake mit Flakes versetzt, wodurch sie sich vor allem für mittlere und große Pfeifenköpfe eignen.

Kühles Rauchvergnügen durch groben Schnitt

Generell gilt bei allen Pfeifentabaken die goldene Regel, dass sich ein Tabak langsamer und kühler rauchen lässt, je gröber er geschnitten ist. Ein Pfeifenkraut, das als Loose Cut geschnitten ist, verbrennt in der Pfeife wesentlich schneller als etwa ein Tabak im Curly Cut- oder im Coarse Cut-Schnitt. Cross Cut-geschnittene Tabake betreten hierbei den goldenen Mittelweg zwischen grobem Schnitt und lang anhaltendem, oftmals als kühl empfundenem Rauchgenuss.

Der „Half and Half Burley and Bright“ ist ein Beispiel für einen Tabak im Cross Cut-Schnitt, der durch seinen kräftigen Geschmack und sein intensives Tabakaroma überzeugt.