Danish Dice Mix

  • 100g Auf Lager und versandfertig 24,80 € 1 KG = 248,00 €
  • 50g Auf Lager und versandfertig 12,50 € 1 KG = 250,00 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
Neben dem optisch sehr auffälligen Danish Dice-Pfeifentabak bietet die Scandinavian Tobacco Group in Deutschland auch ein geschmackliches Pendant mit einem etwas vertrauterem Schnittbild an. Der Danish Dice Mix greift in seiner Zusammensetzung zwar auf klassische, oft verwendete Grundtabake zurück, erweist sich aber letztlich vor allem als aromatisches Rauchvergnügen für alle Kenner des Black Cavendish.
Scandinavian Tobacco Group
Details und Wissenswertes

Genuss

Der für seine Milde und schwere Süße bekannte Black Cavendish macht im Danish Dice Mix den größten Anteil aus und wird dabei um verschiedene Virginia-Arten ergänzt. Zum einen findet sich in dieser Mischung gepresster Golden Virginia, auch als „Golden Nuts“ bezeichnet, der ebenfalls in Würfelform Teil des gesamten Pfeifentabaks ist, und zum anderen traditionell gefertigter Old Belt Virginia. Alle drei Grundtabake unterliegen, bevor sie im Danish Dice Mix zueinander finden, einem ähnlichen Herstellungsprozess. Sie werden mit dem Aroma von Nüssen angereichert und dann für einen Zeitraum von zwei Monaten getrennt eingelagert. Erst nach dieser Reifezeit erfolgt die Mischung zu einem einheitlichen Pfeifentabak. Überraschenderweise hinterlässt der kalte Tabakgeruch des Danish Dice Mix einen recht fruchtigen Eindruck und vermag nicht so ganz auf das Nussaroma hinzuweisen, das sich erst nach dem Anzünden in der Pfeife bemerkbar macht. Zudem ist diese Tabakmischung von einer recht hohen Feuchtigkeit gekennzeichnet, so dass es vor dem ersten Einfüllen in die Pfeife durchaus sinnvoll erscheint, den Danish Dice Mix eine Zeit lang zu trocknen. So gehen Anzünden und Inganghalten wesentlich leichter von der Hand, wobei man dieser dänischen Tabakkreation durchaus zugestehen muss, dass sie etwas mehr Aufmerksamkeit benötigt als vergleichbare Mixtures. Dies ist vor allem dem hohen Anteil an Black Cavendish geschuldet, der von Natur aus eine gewisse Grundfeuchtigkeit besitzt. Von seinem Geschmack her ist der Danish Dice Mix ein sehr leichter, milder Tabak, der zudem eine angenehme Raumnote entwickelt, in der sich auch das Nussaroma widerspiegelt. Die Milde des Cavendish bestimmt das Geschmacksbild dieses Tabaks, während die natürliche Süße der Virginia-Anteile die geschmackliche Leichtigkeit dieses Pfeifentabaks gekonnt unterstützt.

Fazit

Beim Danish Dice Mix handelt es sich um einen sehr milden Tabak, der vor allem von Black Cavendish-Liebhabern mit Begeisterung genossen wird. Obwohl dieses Pfeifenkraut sich geschmacklich als Einstiegstabak anbietet, ist es doch die gewisse Sperrigkeit beim Rauchen und das anspruchsvolle Brandverhalten in der Pfeife, das diesen Tabak eher zu einer Empfehlung für erfahrene Raucher macht.

Andere Kunden kauften auch...

Arturo Fuente Chateau Fuente Double Chateau

Ø20.6 L170 Medium
(3)
ab 18,00 €

Mustique Blue Corona

Ø18.3 L138 Mild
(5)
ab 3,10 €

McConnell Red Roses

18,40 € (100g)

Vega Fina Coronitas

Ø17.2 L133 Mild
(4)
ab 4,90 €

Arturo Fuente Flor Fina 8-5-8

Ø18.3 L150 Medium
(2)
ab 14,00 €

Mac Baren Cube Silver

12,50 € (40g)

Flor de Oliva Robusto

Ø19.8 L127 Mild
(5)
ab 5,40 €

Rattrays Hal O'The Wynd

21,40 € (100g)

Montecristo Puritos

Ø11 L112 Stark
(8)
ab 1,40 €

Kentucky Club

19,90 €

Davidoff Primeros Nicaragua

Ø13.5 L105 Medium
(3)
ab 5,90 €

Villiger Dominican Selection Churchill

Ø18 L168 Mild
(1)
ab 4,80 €

Davidoff Winston Churchill Petit Panetela

Ø15 L102 mild-mittelkräftig
(2)
ab 8,70 €

Samuel Gawith Balkan Flake

22,80 € (50g)

Danish Dice

ab 12,50 €

Ashton Artisan's Blend

10,90 € (50g)

Stanwell Extra White

ab 12,00 €

Mustique Red Corona

Ø18.3 L138 Mild
(6)
ab 3,60 €

McConnell Cruise Line

19,40 € (100g)