Danish Mixture Hausmarke Yellow

  • 200g Auf Lager und versandfertig 24,80 € 1 KG = 124,00 €
  • 50g Auf Lager und versandfertig 5,95 € 1 KG = 119,00 €
Preise inkl. 16% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
Tabakmischungen, die in ihrem Herstellungsprozess einer Aromatisierung unterzogen wurden, erfreuen sich vor allem bei jüngeren und im Genuss von Pfeifenkraut unerfahrenen Rauchern sehr großer Beliebtheit. Denn sie bieten einerseits natürlichen Tabakgeschmack, zumeist dezent ausgeprägt, und ergänzen diesen mit milden, geschmackvollen Aromen. Eine besonders gelungene Kombination genießt man unter anderem mit der Danish Mixture Hausmarke Yellow mit fruchtigem Mango-Aroma.
Danish Mixture
  • Marke Danish Mixture
  • Tabak Burley, Black Cavendish, Virginia
  • Tabakform Pfeifentabak
  • Schnitt Mixture
  • Tabakstärke mild
  • Würze Mild-aromatisch
  • Raumduft (1-5) 4
  • Aromatisiert Mango
Details und Wissenswertes

Genuss

Wie auch bei vielen anderen Tabaken der Danish Mixture-Serie greift der dänische Fabrikant Orlik auch bei der Mango-Version auf die bewährte Tabakkombination aus Virginia-Tabak, Black Cavendish und Burley zurück. Die Herstellung erfolgt nach traditionellem dänischen Rezept, beigesetzt wird das fruchtige Aroma der Mango. Herauskommt dabei eine Tabakmischung, die den geneigten Raucher bereits im Kaltgeruch mit fruchtig-frischen Aromen begrüßt und ein wohlschmeckendes, abwechslungsreiches Raucherlebnis verspricht. Optisch lassen sich die verwendeten Grundtabake mühelos auseinanderhalten. Die hellen Anteile des Virginia, durchsetzt von den braunen Burley-Tabakfasern und den dunklen, fast schwarzen Cavendish-Stücken ergeben ein kontrastreiches, aber zugleich vertrautes Bild. Auch was die Handhabung betrifft, zeigt sich die Danish Mixture Yellow von einer sehr genügsamen, unkomplizierten Seite, denn sie lässt sich durch ihren lockeren Tabakschnitt ohne weiteres in die Pfeife stopfen, verfügt über eine angenehme Feuchtigkeit und bietet daher einen gleichmäßigen, ruhigen Abbrand. Vor allem unerfahrene Tabakfreunde werden diese Eigenschaften zu schätzen wissen. Geschmacklich offenbart sich schon in den ersten Zügen ein süßes, fruchtiges Aroma, welches sich gelungen mit dem natürlichen Tabakgeschmack dieser Mischung ergänzt. Die beim Genuss entstehende Raumnote ist vom Aroma der Mango geprägt und wird auch von Nichtrauchern oft als angenehm bezeichnet. Bei der Danish Mixture Hausmarke Yellow handelt es sich um einen recht leichten Tabak, der vor allem von seiner Süße lebt und aufgrund der damit einhergehenden Milde auch Pfeifenanfänger nicht verschreckt. Dennoch sollte man diesen Tabak in Ruhe genießen und sich Zeit für ihn nehmen, zu hastiger Genuss endet oft in unangenehmem Zungenbrand und bedeutet zugleich enormen Verlust im Geschmack.

Fazit

Die Danish Mixture Yellow bietet sich vor allem als leichter Alltagstabak an, den man jederzeit und überall genießen kann. Liebhaber von kräftigen, „ehrlichen“ Tabaken werden diesem Pfeifenkraut kaum etwas abgewinnen können. Wer hingegen auf der Suche nach einem erfrischenden, milden Tabakerlebnis ist, kann bei dieser Mischung unbedenklich zugreifen.

Andere Kunden kauften auch...