Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

6 Artikel

    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Half Corona
    • Deckblattherkunft Kamerun
    • Einlage Haiti, Mexiko, St. James Parish, Syrien, Türkei
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Schokolade, Süß, Vanille
    • 40er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 194,00 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 5,00 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Torpedo
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Haiti, Mexiko, St. James Parish, Syrien, Türkei
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Schokolade, Süß, Vanille
    • 24er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 188,57 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 8,10 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Toro
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Dominikanische Republik, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Gewürze, Kaffee, Süß
    • 24er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 204,86 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 8,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Corona
    • Deckblattherkunft Kamerun
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Gewürze, Kaffee, Karamell, Süß
    • 24er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 176,93 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 7,60 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Petit Corona
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Gewürze, Kaffee, Karamell, Süß
    • 24er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 158,30 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 6,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Double Robusto
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Dominikanische Republik, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Gewürze, Kaffee, Schokolade, Süß
    • 24er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 204,86 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 8,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!

6 Artikel

Drew Estate Larutan Zigarren – ungewöhnlich wild, überraschend mild

Wer sich auf Drew Estate Zigarren einlässt, sollte mit einem ungewöhnlichen, aber überzeugenden Erlebnis rechnen. Die erfolgreiche Unternehmung wurde sogar kürzlich im Rahmen der Cigar Trophy Verleihung des Zigarrenfachmagazins Cigar Journal mit dem Prädikat "Beste Zigarrenmarke Nicaraguas 2017" ausgezeichnet, eine hoch angesehene Prämierung die zusätzlich unterstreicht, von welch beeindruckender Qualität das gesamte Sortiment der feinen Drew Estate Kreationen ist.

Die Serie Larutan vereint feinste Tabake aus Nicaragua, die mit Blättern aus dem vorderasiatischen Raum kombiniert wurden. Dadurch gewinnt der angenehme Geschmack an überraschender Komplexität und lässt den Rauchgenuss sehr zufriedenstellend werden. Die Drew Estate-Zigarre dieser Serie gibt es in zwei Linien. Bei der dunklen, ölig schimmernden Variante handelt es sich um Longfiller, die durch ein Deckblatt aus San-Andreas-Negro-Tabak abgeschlossen werden. Die helleren Drew Estate-Zigarren sind so genannte sweet-end mixed-filler, bei denen ein Kamerun-Deckblatt verwendet wird. Die Serie Larutan ist durch ihre milden Aromen und süßen Noten auch für Einsteiger und gelegentliche Raucher geeignet.

Drew Estate Zigarren – vom kleinen Büro zu „La Gran Fabrica“

1998 fiel der Startschuss für den Aufstieg der Drew Estate-Zigarren. Dabei hatte alles zunächst mit einem kleinen Zigarrenhandel begonnen, den Jonathan Drew und sein Studienkollege Marvin Samel eröffnet hatten. Den beiden gelang es zwar, eine eigene Zigarrenmarke auf dem regionalen Markt zu etablieren. Aber da sie bei einer Ausweitung des Geschäfts eine immer größere Abhängigkeit von Lieferanten befürchteten, suchten sie nach verlässlichen Partnern, mit denen sie langfristig planen und zusammenarbeiten konnten. Jonathan Drew zog deshalb gen Nicaragua, um dort in Esteli eine Produktionsstätte für Zigarren aufzubauen. Die Esteli-Region galt damals schon als eines der besten Anbaugebiete für nicaraguanische Tabake, aber noch war die Produktion sehr lokal ausgerichtet. Jonathan Drew musste sich erst das Vertrauen der einheimischen Tabakbauern erarbeiten, bevor er beginnen konnte, erste Zigarren rollen zu lassen.

Ein Jahr später kehrte der Mittzwanziger nach New York zurück. Mit dabei hatte er einige neue Blends, die er zusammen mit nicaraguanischen Torcedores entwickelt hatte. Unterhalb der Manhattan Bridge, die bis heute das Logo der Drew Estate-Zigarren bildet, richteten sich Drew und Samel ihr erstes Büro ein. Mit ungewöhnlichen Longfillern, innovativen Marketing-Konzepten und einer gehörigen Portion Selbstvertrauen eroberte das Unternehmen nach und nach den US-amerikanischen Markt. Der Erfolg zog bald auch die Gründung eigener Tabakplantagen in Nicaragua und die Errichtung einer riesigen Zigarren-Manufaktur in Esteli nach sich. Für „La Gran Fabrica“ wurde ein bestehendes Gebäude saniert, das nun eine der schönsten Zigarrenfabriken Mittelamerikas ist. Von außen und von innen ist sie ein Schmuckstück, in dem sich sogar ein eigenes Hotel befindet. Etwa 70.000 Zigarren verlassen jeden Tag die „Gran Fabrica“ und finden seit Ende 2012 auch wieder ihren Weg nach Deutschland.

Drew Estate-Zigarren – Vielfalt wird großgeschrieben

In den USA heißt die Larutan-Serie „Natural by Drew Estate“. Aber da in Deutschland die Verwendung von Begriffen wie „natürlich“ oder „natural“ bei Tabakwaren nicht erlaubt ist, wurde zwar der Markenname angepasst, aber nicht der Geschmack. Weiterhin werden sie von Hand in der eigenen Manufaktur in Nicaragua gefertigt, so dass jede Drew Estate Larutan Zigarre mit einer perfekten Verarbeitung und einem tadellosen Zug glänzen kann.

Bei der Entwicklung des Blends verabschiedete man sich von puristischen Vorstellungen über die Tabakmischung. Neben mehreren Tabaksorten aus Nicaragua werden Blätter aus der Dominikanischen Republik, Haiti, Saint James Parish, Syrien und der Türkei verwendet. Diese auf den ersten Blick wilde Kombination erweist sich beim Rauchen als raffinierte Komposition. Noten von Kaffee und Karamell sorgen für einen komplexen Geschmack und eine milde Stärke, die die Drew Estate Larutan Zigarren auszeichnet. Jedes Format – von der Jucy Lucy über die Big Lucy bis zum Dirt Torpedo – variiert den Blend ein wenig, so dass keine Drew Estate Larutan Zigarre wie die andere schmeckt. Das Top Flavor, das manche Formate zudem auszeichnet, setzt zudem noch eine angenehme Süße frei. Da die Drew Estate-Zigarren der Serie Larutan eher mild bis mittelkräftig sind, können Einsteiger und passionierte Raucher sich gleichermaßen auf den ungewöhnlichen Blend einlassen.