La Reloba Seleccion Sumatra Torpedo

  • 25er Bitte anfragen: service@noblego.de 167,33 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 6,90 €
Die Magie des Deckblattes! Die La Reloba Seleccion-Zigarren wurden von Vater José Garcia und Sohn Jaime Garcia kreiert und fügen sich der extrem hohen Qualität des eigenen Traditionshauses. Liebhaber werden den gekonnt ausbalancierten Unterschied zwischen den Deckblättern Mexico, Habano und Sumatra deuten und zu schätzen wissen. Im Falle der La Reloba Seleccion Sumatra Torpedo wird Ihr Gaumen über 90 Minuten von Holz, Pfeffer, Fleisch, Muskat und allerlei Feinheiten umschmeichelt. Perfektionierter Zigarrengenuss, ohne das Herz zu verlieren.
La Reloba
  • Marke La Reloba
  • Herkunft Nicaragua
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Medium
  • Format Torpedo
  • Deckblattsorte Rosado
  • Deckblattherkunft Sumatra
  • Einlage Nicaragua
  • Umblatt Nicaragua
  • Ringmaß 50
  • Länge (mm) 151
  • Durchmesser (mm) 20
  • Form Rund
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Aroma Cremig, Gewürze, Holz, Kaffee, Nuss, Röstaromen
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Die raue und harte Textur des Sumatra-Deckblattes umkleidet den 15,1 Zentimeter langen und 20 Millimeter dicken makellos verarbeiteten Körper der La Reloba Seleccion Sumatra Torpedo. Die sandig – körnige Haptik verschmilzt mit dem harten Druck und einem Duft von Lorbeer, Minze und Zedernholz zu einem rustikalen Wesen. Da ist die Vorfreude garantiert. Anhand der qualitativ bekannten technischen Brillanz entfacht sich vom ersten Zug an ein belebendes Geschmackserlebnis von weichen Holz-, Röst- und Fleischaromen. Der Abgang ist wie gewohnt pfeffrig und aktiviert mit einem Whisky-ähnlichen Effekt warm und voll den Gaumen. Im ersten Drittel manifestiert sich ein holzig-grasig-säuerlicher Grundgeschmack, welcher im Zug etwas trocken erscheint, im Abgang jedoch saftig wirkt. Im mittleren Teil der Zigarre spielen die röstigen Anteile eine größere Rolle und werden von Muskat und herben Einschlägen begleitet. Dieser Verlauf festigt sich im letzten Drittel – sie wird geschmacklich „dunkler“. Zwar kann das Abbrandverhalten dank Zacken, Wellen und Stufenbildung nicht ganz überzeugen, dennoch muss man dagegen halten, dass die Zigarre sehr gemächlich abbrennt und auch entspannt weggelegt werden kann. Doch wer möchte diese äußerst harmonische Zigarre weglegen? 90 Minuten absoluter Hochgenuss für den Gaumen.

Hintergrund

Im Jahre 2011 wurde die La Reloba Seleccion Sumatra Torpedo vom „Cigar Aficionado“ zur 20. besten Zigarre gekührt. José Garcia ist Gründer und Inhaber von „El Rey de los Habanos Inc.“. Sein Sohn Jaime Garcia ist Inhaber von „My Fathers Cigars, Inc.“.

Fazit

Freunde der La Reloba Seleccion Torpedo dürfen auch hier das höchste Maß an Qualität erwarten und bedenkenlos zugreifen. Das Holzaroma weiß mit seinen vielen Nuancen zu überzeugen. Der typisch pfeffrige Einstich der Don Pepin Zigarren ist dennoch vorhanden und wird bei deren Liebhabern, ein Gefühl von Vertrautheit erwecken. Gepaart mit einem El Dorado Rum 12 Years steigern sie den Hochgenuss der La Reloba Seleccion Sumatra Torpedo.

Bewertungen unserer Kunden

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Bewertung.

Bewerten Sie jetzt den Artikel "La Reloba Seleccion Sumatra Torpedo"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz