Das Sandblatt – in jeder Hinsicht ein besonderer Genuss

Für die Blätter einer Tabakpflanze gibt es je nach Position verschiedene Bezeichnungen. Als Sandblatt werden die untersten Blätter bezeichnet, die nur knapp über dem Boden wachsen und deshalb durch Windeinwirkung oder bei starkem Regen durch das Aufspritzen des Bodens mit dem Sand in Kontakt kommen.

Normalerweise werden die untersten Blätter der Tabakpflanze, die bei der kubanischen Tabakpflanze libre de pie genannt werden, nicht als Deckblätter, sondern fast ausschließlich für die Einlage verwendet. Denn an Deckblätter werden besonders hohe (optische) Anforderungen gestellt, da sie vollkommen unversehrt, von gleichmäßiger Färbung und charakteristischem Geschmack sein sollten, was entsprechend selten zusammen vorkommt.

Die Sandblätter bilden in dieser Hinsicht jedoch eine Ausnahme, denn sie sind sehr reich an Aromastoffen und stehen deshalb für einen milden und trotzdem aromatischen Rauchgenuss. Da es nicht viele Anbaugebiete gibt, in denen die Voraussetzungen für ein erstklassiges, auch als Deckblatt geeignetes Sandblatt vorherrschen, findet man derartige Zigarren eher selten, was sie zu einem Smoke für spezielle Gelegenheiten macht.

Das wertvolle Sumatra-Sandblatt

Bei Aficionados weltweit besonders begehrt ist das Sumatra-Sandblatt, das nur in sehr geringen Mengen angebaut wird und deshalb entsprechend wertvoll ist. Teilweise wird es sogar als „weiß brennendes Gold“ bezeichnet und im Angesicht der Tatsache, dass ein Kilogramm dieses Sandblattes mehr kostet als die gleiche Menge Silber, ist das nicht einmal übertrieben.

Der fruchtbare vulkanische Boden der Insel Sumatra ist für den Tabakanbau hervorragend geeignet und so sind auch die feinen Sandablagerungen, mit denen das Sandblatt regelmäßig in Kontakt kommt, für die aromatische Entwicklung und Reifung nur von Vorteil. Es entsteht ein helles und mildes Deckblatt, das den Zigarren einen charakteristischen delikat-süßlichen Geschmack beschert.

Bei Sandblatt-Anhängern ist die niederländische Marke De Olifant für ihre erstklassigen Zigarren der Sumatra-Linie beliebt, für die das Sumatra-Sandblatt als Deckblatt verwendet wird, und deren hochwertige, dabei allerdings auch etwas preisintensivere Zigarren, sich großer Nachfrage erfreuen.

Zigarren und Zigarillos mit Sumatra Sandblatt als Deckblatt: