Die Spanish Market Selection (SMS)

Der Begriff Spanish Market Selection steht für Maduro-Deckblätter. Maduros zeichnen sich durch ihre dunkelbraune Farbe und ölige Konsistenz aus. Der Begriff ist heute nicht mehr gebräuchlich und auf Grund einer höheren Diversifizierung der Märkte nicht mehr zutreffend.

Veraltete Bezeichnungen verweisen auf die Farbe des Deckblatts

Rocky Patel The Edge Maduro CoronaDie Bezeichnung Spanish Market Selection, kurz SMS, weist auf die Beliebtheit dieses Deckblatts auf dem spanischen und lateinamerikanischen Markt hin. In diesem Kontext zu erwähnen wären die American Market Selection und die English Market Selection. Die American Market Selection wird mit AMS abgekürzt und steht heute als Synonym für die Deckblattfarbe Double Claro. Zigarren dieser Farbe haben sich früher auf dem amerikanischen Markt besonderer Beliebtheit erfreut und bezeichnen eher helle Typen von Deckblättern wie Claro, Candela oder Jade. Bei der English Market Selection handelt es sich um ein Deckblatt mit satten Brauntönen. Die Colorados werden der English Market Selection zugeordnet.

Charakteristika der Spanish Market Selection

Das Maduro-Deckblatt, welches der SMS zuzuordnen ist, ist ölig und süß. Diese beiden Charakteristika zeichnen neben der dunkelbraunen Farbe diese Deckblatt-Art aus. Eine Zigarre mit einem Maduro-Deckblatt ist in der Regel sehr geschmacksintensiv. Im Gegensatz zu einem Colorado-Maduro-Deckblatt verfügt es jedoch nicht über eine enorme Breite an Aromen. Das Maduro-Deckblatt stammt meistens vom obersten Teil der Tabakpflanze und war relativ lange der Sonne ausgesetzt. Zigarren, die den traditionellen Stil verkörpern, haben meistens ein Deckblatt dieser Farbe. Sie sind reich an Geschmack und verschaffen sich durch ihre Stärke Respekt.

Das Deckblatt ist wichtig für den Geschmack

Das Deckblatt hält die Zigarre in erster Linie zusammen und ist als vollständiges Tabakblatt zu erkennen. Die Struktur des Blattes ist von äußerster Wichtigkeit, denn das Deckblatt verleiht der Zigarre ihr Aussehen. Die Struktur und Feinadrigkeit des Blattes sind hierbei zwei wichtige Kriterien. Das Deckblatt wird spiralförmig um die Puppe, die halbfertige Zigarre, gedreht. Es muss sehr biegsam und geschmeidig sein und einen perfekten Abschluss bilden. Man sagt, dass 70 Prozent des Geschmacks der Zigarre auf das Deckblatt zurückzuführen sind.

Zigarren, die der Spanish Market Selection zugeordnet werden: