Mac Baren HH Vintage Syrian

  • 100g Bitte anfragen: service@noblego.de 22,00 €
  • 50g Bitte anfragen: service@noblego.de 11,25 €
Der dänische Pfeifentabakhersteller Mac Baren hat nicht nur dänische und süßliche Mischungen im Angebot, sondern kann auch einige englische Mischungen vorweisen. Eine dieser Mischungen ist der Vintage Syrian, eine Mischung aus Virginia, diversen Würztabaken und einer guten Dosis syrischen Latakias. Und die hat es in sich!
Mac Baren
  • Marke Mac Baren
  • Tabakform Pfeifentabak
  • Tabak Virginia, Kentucky, Latakia, Orient
  • Schnitt Loose Cut
  • Tabakstärke medium
  • Würze Mild-aromatisch
  • Raumduft (1-5) 3
  • Aroma Geräuchert, Süß, Würzig
  • Einzelverpackung Dose
Details und Wissenswertes

Genuss

Schon die 100g-Dose ist ein Fest für die Augen. Schwarz, mit einem stilisierten Löwenkopf kommt sie daher, die typische Mac Baren-Stärkeanzeige steht auf zwei Drittel. Der Vintage Syrian Pfeifentabak scheint also etwas gehaltvoller zu sein. Öffnet man die Dose, präsentiert sich dem Genießer eine helle Mischung in verschiedenen Brauntönen, durchzogen von schwarzen Inseln. Der Anteil Latakia ist also ausgewogen, die Virginias, Kentuckys und Orient-Tabake scheinen in einem feinen Verhältnis gemischt worden zu sein. Dieser Eindruck bestätigt sich beim Rauchen. In die Pfeife gestopft und entzündet offenbart der Tabak sofort feine würzige Nuancen natursüßer Virginias, kräftiger Kentuckys und ätherischer Orients sowie das feine, rauchige Aroma des Latakias. Die Mischung schmeckt sehr ausgewogen und verfügt über ein gutes Maß an Kraft, ohne gleich zu stark zu werden. In der zweiten Hälfte nimmt die Natursüße ein wenig ab, was die Mischung würziger werden lässt. Sie lässt sich problemlos entzünden und herunterrauchen, wobei eher Pfeifen mit mittlerem Füllvolumen zu empfehlen sind, da der Tabak so sein Aroma am besten entfalten kann. In der Pfeife bleibt nur ein kleines Häufchen hellgrauer Asche übrig. Alles in allem ist der Mac Baren Vintage Syrian ein schmackhafter Engländer mit feiner Würze und gut wahrnehmbarer Süße, welche Kenner an diesen Mischungen so schätzen. Er ist nicht zu stark, vermittelt aber immer das Gefühl guten, sättigenden Tabaks und wird nicht langweilig.

Hintergrund

Die Firma Mac Baren kann auf eine sage und schreibe 125-jährige Familientradition zurückblicken. Im 19. Jahrhundert von Kapitän und Tabakimporteur Hans Nissen Halberg gegründet, wurde das Unternehmen von dessen Sohn zu einem echten Unternehmen ausgebaut. Dessen Sohn wiederum führte in den 60er Jahren die heute noch berühmten und millionenfach verkauften Mischungen „Golden Blend“ und „Mixture – Scottish Blend“ ein, die der Marke zum weltweiten Durchbruch verhalfen. Der Vintage Syrian aus dem Jahre 2006 ist also eher jüngeren Datums, steht aber in einer großartigen Tradition.

Fazit

Der Mac Baren Vintage Syrian Pfeifentabak ist ein feiner, süß-würziger Tabak der englischen Richtung, der auch Latakia-Skeptiker und Süßraucher überzeugen könnte. Er schmeckt zusammen mit einer guten Tasse Kaffee ausgezeichnet und ist vom Nachmittag bis zu den späteren Abendstunden sehr zu empfehlen.

Andere Kunden kauften auch...

Mac Baren Dark Twist

ab 10,20 € (50g)

Ashton 5 Cigar Assortment 5er

Medium
50,44 € (5er)

Mac Baren Solent Mixture

19,90 € (100g)

Brun del Ré Gold Churchill

Ø19 L178 Medium
ab 9,90 €