Mac Baren Roll Cake

  • 100g Versandfertig in 1 bis 2 Werktagen 23,95 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
So genannter Strangtabak, auch bekannt als „Curly Cut“, war vor einigen Jahrhunderten die am weitesten verbreitete Tabakschnittart. Heutzutage findet sie in der modernen Tabakindustrie kaum noch Anwendung. Welche geschmackliche Extravaganz jedoch mit diesem Tabakschnitt erreicht werden kann, demonstriert der dänische Hersteller Mac Baren mit seinem Roll Cake, dem würzigen Pendant zum hauseigenen Stockton Roll Cake.
Mac Baren
  • Marke Mac Baren
  • Tabakform Pfeifentabak
  • Tabak Burley, Cavendish, Virginia
  • Schnitt Curly Cut
  • Tabakstärke medium
  • Würze Mild-aromatisch
  • Raumduft (1-5) 2
  • Aromatisiert Original
  • Einzelverpackung Dose
Details und Wissenswertes

Genuss

Auffällig ist die traditionelle Scheibchenform (Curlys) mit einem Durchmesser von bis zu drei Zentimetern, in welcher Mac Baren den Roll Cake herstellt und vertreibt. Die Scheibchen sind von mittelbrauner Farbe mit einigen hellen Sprenkeln. Grundlage dieses Pfeifentabaks bildet auch hier die beliebte Kombination aus Virginia, Cavendish und Burley. Der Kaltgeruch des Mac Baren Roll Cake könnte kaum abwechslungsreicher sein: Ein süßliches, leichtes Honigaroma lässt sich ebenso erschnüffeln wie ein dunkler, erdiger Geruch, der sehr an frisch gebackenes Schwarzbrot erinnert. Auf jeden Fall macht dieser Tabak bereits jetzt schon Lust auf mehr. Vor dem Genuss steht jedoch noch das Einbringen in die Pfeife, das sich aufgrund der besonderen Schnittweise als recht schwierig und zeitaufwändig erweist: Die einzelnen Curlys sind zuweilen recht groß und auch erfahrene Raucher werden etwas herumprobieren und experimentieren müssen, bis sie den Tabak optimal stopfen können. Tabakfreunde mit wenig Erfahrung sollten ein gutes Maß an Geduld mitbringen, werden dann aber mit dem Geschmack eines Mac Baren belohnt, wie er klassischer nicht sein könnte. Hier hält der Mac Baren Roll Cake, was er schon im Kaltzustand von seinem Geruch her versprochen hat – man genießt einen süßen, sehr natürlichen Tabakgeschmack, der frei von jeglicher Aromatisierung ist und daher vor allem für alle Liebhaber von naturbelassenen Mischungen eine Empfehlung wert ist. Zudem besitzt der Mac Baren Roll Cake eine optimale Feuchtigkeit, es ist also keine zusätzliche Trocknung vor dem Genuss erforderlich. Der Abbrand in der Pfeife geht angenehm konstant von der Hand und hinterlässt eine feine, grau-schwarze Asche. Die Raumnote ist trotz des Verzichts auf zusätzliche Aromen sehr mild und wenig störend.

Fazit

Beim Mac Baren Roll Cake handelt es sich um einen mittelschweren Tabak, der sich zu jeder Tageszeit genießen lässt. Ist erst einmal die Hürde des Stopfens in die Pfeife genommen, kann der Tabakfreund einen hochqualitativen, natürlich schmeckenden Tabak genießen, der bis zum Pfeifenende begeistert.

Andere Kunden kauften auch...