Samuel Gawith Kendal Cream Flake

  • 50g Versandfertig in 1 bis 2 Werktagen 13,60 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
Nach mehr als zweihundert Jahren erfolgreicher Tabakproduktion ist der englische Hersteller Samuel Gawith weltweit zum Inbegriff von erlesenem Pfeifentabak höchster Qualität geworden. Im Laufe der Zeit ist die angebotene Produktpalette immer größer und spezifischer geworden, so dass sich unter all den produzierten Tabaken auch eine Kombination von oftmals als Grundlage genutztem Virginia mit würzigem Burley-Tabak einfinden musste. Diese Mischung vertreibt Samuel Gawith unter dem Namen Kendal Cream Flake. Da Burley-Tabake bekannt sind für ihre Würze und die damit verbundene Schärfe, die sie in eine Tabakmischung einbringen, wurde der Blend noch mit dem süßen Aroma von Toffee versetzt, um den Burley ein wenig seine dunkle Robustheit zu nehmen und den Kendal Cream Flake zu einer geschmacklich extravaganten Mischung zu machen, die jeden Pfeifenfreund begeistern dürfte.
Samuel Gawith
  • Marke Samuel Gawith
  • Tabakform Pfeifentabak
  • Tabak Burley, Virginia
  • Schnitt Mixture
  • Tabakstärke mild
  • Würze Medium-aromatisch
  • Raumduft (1-5) 2
  • Aroma Toffee
  • Einzelverpackung Dose
Details und Wissenswertes

Genuss

Öffnet man die obligatorische Tabakdose, in welcher der Kendal Cream Flake in 50 Gramm-Mengen vertrieben wird, so erblickt man einen Tabak von mittelbrauner Farbe, in dem sich dunkelbraune Burley-Anteile befinden. Der Kaltgeruch ist insgesamt mild und süßlich, wahrnehmbar sind die Aromen von Sahne, Toffee, Honig sowie ein dezentes Vanillearoma. Das Entzünden des Pfeifentabaks gestaltet sich gewohnt problemlos, auch bei diesem Samuel Gawith ist der Abbrand gleichmäßig, es entsteht eine weiße Asche beim Rauchen. Dennoch sind vorsichtige Züge beim Konsum empfohlen, da aufgrund der Virginia-Anteile der Kendal Cream Flake dazu neigt, zu heiß abzubrennen und einen unangenehmen Geschmack auf der Zunge zu hinterlassen. Wer als Kind gerne Sahnebonbons genascht hat, wird sich mit diesem Tabak sehr wohl fühlen, denn bei vielen Pfeifenfreunden wird dies eine der ersten Assoziationen sein, die sich beim Genuss des Kendal Cream Flakes einstellen. Bei Rauchbeginn stimmt eine angenehme Süße auf den weiteren Genuss ein. Erst im weiteren Verlauf macht sich mehr und mehr die Würze des Burleys bemerkbar, zudem legt auch der Virginia an Geschmack zu und insgesamt schmeckt der Samuel Gawith Kendal Cream Flake nun etwas herber und kräftiger. Es tauchen immer wieder die geschmacklichen Nuancen von Sahne und Honig auf, so dass sich insgesamt ein ausgewogenes Geschmacksbild ergibt. Dabei bleiben das milde Aroma und der ausgeglichene Geschmack konstant bestehen. Der süßliche Rauch bietet zudem eine angenehme Rauchnote, die wenig störend auf Anwesende wirkt.

Fazit

Mit Samuel Gawith Kendal Cream Flake erwirbt der Tabakfreund einen hochqualitativen Tabak, der noch heute traditionell hergestellt wird. Trotz des enthaltenen Burleys wartet er mit einer durchgehenden, wohltuenden Süße auf, die dem Pfeifentabak ein mildes Gesamtbild verleiht. Dies wiederum macht den Kendal Cream Flake zur ersten Wahl auch für Anfänger und, natürlich aufgrund seiner Zusammensetzung, ebenso für Liebhaber von Burley-Tabaken.

Andere Kunden kauften auch...

Samuel Gawith Brown No. 4

16,50 € (50g)

Peterson Irish Flake

12,00 € (50g)

Mac Baren HH Old Dark Fired

ab 11,50 € (50g)

Mac Baren HH Bold Kentucky

11,50 € (50g)

Rattrays Black Mallory

9,80 € (50g)

Samuel Gawith Navy Flake

13,60 € (50g)

Ashton Artisan's Blend

9,40 € (50g)

Capstan Original Navy Cut

11,50 € (50g)

Samuel Gawith Black XX

16,50 € (50g)

Peterson Irish Mixture

12,00 € (50g)

Dunhill Royal Yacht

13,60 € (50g)

McConnell Pure Brasil

9,55 € (50g)

Peterson Irish Oak

12,00 € (50g)

McConnell Pure 100 % C.

10,00 € (50g)