Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

17 Artikel

17 Artikel

Stinky Ashtrays - voluminöse Aschenbecher aus den USA

"Wer viel raucht, braucht auch Platz im Ascher", dachten sich die Erfinder der bekannten Stinky Ashtrays. Genervt vom ständigen Ausleeren bei längeren Rauchsessions steckten sie die Köpfe zusammen und erdachten die "Stinkies". Große Ablageflächen und ein imposantes Volumen sind das Markenzeichen der Ascher aus Edelstahl. Ziel war es dabei, einen Zigarrenaschenbecher zu erfinden, den man idealerweise nie mehr ausleeren muss. Und mit dem Stinky ist man da ein ganzes Stück in die Richtige Richtung unterwegs. Als Belohnung gab es für das außergewöhnliche Design die Cigar Trophy 2015.

Die "Stinker" für den selbstbewussten Genießer

Wie kam es zu dem Namen "Stinky Ashtray"? Nun durch ihre bauchige Form und ihr großes Volumen, kann man die Asche der geliebten Zigarren tage- , wochen- oder gar monatelang im Aschenbecher lassen, ohne sie ausleeren zu müssen. Und jeder selbstbewusste Aficionado ist stolz auf seinen Konsum und zeigt daher mit Freude seinen Aschenberg - und ist daher (leicht  selbstironisch) auch stolz auf seinen stinkenden Aschenbecher (= engl. "stinky ashtray").

Stinky Aschenbecher in vielen Farben und Designs

In den USA sind die Stinki Aschenbecher ein echter Hit in Genießerkreisen. Sie sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch beliebtes Designobjekt, das es in mehreren Farben und Formen gibt. Die gesamte Noblego-Crew besteht auf jeden Fall aus echten Stinky-Fans und wir erfreuen uns regelmäßig in geselliger Runde an seinen Qualitäten.
Jetzt ab sofort auch in Deutschland erhältlich!