Suntory Hibiki – Japans feinster Whisky

Tief aus den fernöstlichen Bergen Japans liefert die Marke Suntory authentischen japanischen Whisky, der zugleich traditionelle Naturverbundenheit und kunstvolles Handwerk thematisiert. Vollkommen und raffiniert im Geschmack ist der Suntory Hibiki Whisky eine abgerundete Mischung aus Single Malt und Grain Whisky. Durch die lange Erfahrung in der Whiskyherstellung treffen sich im Suntory Hibiki aromatische Perfektion und hohe Handwerkskunst.

Anlässlich seines Jubiläums erfuhr die Konzeption dieses Whiskys besondere Aufmerksamkeit. Hier treffen blumige auf geheimnisvolle Aromen und kreieren einen ganz besonderen Whiskygenuss. So gilt der Hibiki auch als Inbegriff des japanischen Whiskys und ist einer der beliebtesten Spirituosen der Japaner. Aber auch weltweit wurde der Hibiki mit vielen Preisen ausgezeichnet: Der Suntory Hibiki ist im wahrsten Sinne „Vollkommen“.

Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

    • 0,7 L Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 77,95 € 1 Liter = 111,36 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!

1 Artikel

Suntory Whisky – Bereits seit 1923 japanisches Qualitätsprodukt

Die Geschichte des Suntory Hibiki Whiskys geht auf seinen Gründer Shinjiro Torii zurück. Dieser, in der Meiji Ära geboren, absolvierte als Jugendlicher eine Ausbildung in Osaka bei einem pharmazeutischen Großhändler. Hier erlernte dieser die Techniken des Blendings. Mit der Zeit entwickelte Torii dadurch einen ausgeprägten und anspruchsvollen Geschmacks- und Geruchssinn. Auf höchste Qualität geschult, übertrug Torii diese Tugend auf seine Firmenphilosophie: Sein Ziel war die Herstellung von hochwertigen Spirituosen, um dem anspruchsvollen japanischen Gaumen gerecht zu werden.

Toriis Vision war es, einen japanischen Whisky herzustellen, der die japanische Handwerkskunst und die Komplexität der Natur geschmackvoll aufgreift und miteinander verbindet. Dafür lieferten zwar schottische Whiskys die nötige Inspiration, jedoch wählte Torii das japanische Klima als Basis. Sein Ziel war es, ein Produkt herzustellen, welches mit Herz und Geschmack voll und ganz japanischer Herkunft ist.

Bis heute ist die geschmackliche Komplexität der Marke Suntory weltweit bekannt und darüber hinaus auch preisgekrönt. Der Suntory Hibiki Whisky gilt als das Paradebeispiel des japanischen Whiskys. Dabei referiert der Name auf die japanische Philosophie der Vereinigung von Mensch und Natur: Generell fühlen sich Japaner zutiefst mit der Natur verbunden und sehen diese als große Inspirationsquelle an. Sie lehrt, die Schönheit in der Vergänglichkeit, Vielfalt und Fülle zu finden und zu entdecken. Diese überaus starke Naturverbundenheit findet sich auch im Suntory Hibiki Whisky wieder: Angelehnt an die traditionellen vier Jahreszeiten finden sich diese saisonalen Feinheiten auch im Geschmack wieder. Darüber hinaus ist auch die Gestaltung der edlen Flasche an diese feine Nuancierung angelehnt.

Suntory Hibiki: ein japanisches Erfolgsprodukt

Die Idee zum Suntory Hibiki entstand bereits im Jahre 1987, indem Master Blender Keizo Saji beschloss, einen Blended Whisky zu kreieren, der die kunstvolle Technik des Blendings wiedergibt. Es heißt, für den Hibiki wurden über eine Million verschieden gereifte Whiskys probiert. Schließlich fanden der Master Blender Saji und Chief Blender Koichi Inatomi einen herausragenden Geschmack aus dreißig verschiedenen Grain und Malt Whiskys und kreierten damit den Suntory Hibiki Whisky.

Dabei beriefen sich die Master Blender auf ihre Erfahrung und die hochwertigen Erzeugnisse der Destillerien Yamazaki, Hakushu und Chita. Alle drei Brennereien verbinden unterschiedliche Aspekte der Natur und sie kreieren eine ganz eigene aromatische Note der Suntory Whiskys. Das Blending der produzierten Whiskys führt zu einem komplexen japanischen Whisky. Eine Kreation, welche die japanische Natur und ihre Einheit zum Menschen kunstvoll wiedergibt.

Dabei sind natürlich die Herstellungsverfahren der jeweiligen Destillerien ausschlaggebend: In der Yamazaki als erste Brennerei Japans, können mehrere Whiskyarten hergestellt werden. Dabei wählte Gründer Torii den Ort zur Grundsteinlegung strategisch ideal an der Mündung dreier Flüsse in Yamazaki. Jene Gegend, in der nebliges Klima und hohe Luftfeuchtigkeit zusammenkommen – und damit das japanische Klima authentisch wiedergibt. Das regional bekannte, weiche Wasser der Yamazaki Region bietet eine ideale Voraussetzung für die Herstellung von gutem Whisky. Die Hakushu Destillerie ist die zweite Brennerei des Marke Suntory. Im Hinblick auf die Yamazaki wollte der Meister Blender Saji diesmal die bisherigen Möglichkeiten erweiterten. Seine Vision war es, in einem langsamen und ruhigen Prozess hochwertigen Whisky zu produzieren. Im Produkt des Hakushu Whiskys spiegeln sich die 24 Jahreszeiten, das überaus weiche Wasser der Region sowie der einzigartige Mikroorganismus der umliegenden tiefen, üppigen Wälder wider. In der Chita Brennerei werden ausschließlich Grain Whiskys hergestellt. Anders als die beiden anderen Destillerien ist die Chita auf der japanischen Halbinsel inmitten des nebligen Küstengebietes zu finden. Einzigartig ist, dass die Chita drei verschiedene Grain Whiskys produziert. Durch kontinuierliche Innovation und jahrelange Perfektion in der Herstellung hat sich der Suntory Chita zu einem hochwertigen Grain Whisky entwickelt.

Doch nicht nur die geschmackliche Kreation des Suntory Hibiki ist vollkommen, abgerundet und auf den japanischen Gaumen abgestimmt. Auch die ästhetische Gestaltung der Flasche, einer 24-seitigen Dekantierflasche, referiert zum einen auf die traditionellen 24 Jahreszeiten. Zum anderen werden die Symbolik der Zeit und ihre Beziehung zum Whisky aufgegriffen. In Handarbeit gefertigt, steht auch das Label stellvertretend für die Firmenphilosophie nach der es Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander zu verbinden gilt. Zudem umschmeichelt ein dunkelviolettes Band den Flaschenhals – eine Referenz an Japans edelste Farbe: Der Hibiki ist wahrlich der Inbegriff des japanischen Whiskys.