Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

1 Artikel

Tatuaje Monster – Zigarren aus dem Little Shop of Horror

2008 war das Jahr, als Pete Johnson beschloss, in Anlehnung an seine Leidenschaft für Horrorfilme, die Aficionados weltweit das Fürchten zu lehren. Die Tatuaje Monster „The Frank“ erschien auf dem internationalen Markt und versetzte die Zigarrenliebhaber in verzücktes Schreien. Aber dies war nur der Anfang. Künftig sollte jedes weitere Jahr ein neues, noch teuflischeres Format erscheinen, bis nun im Jahre 2013 schon sechs Monster ihr Unwesen auf dem Zigarrenmarkt treiben. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Optisch aufgepeppt wird das Ganze noch durch thematisch passend gestaltete Boxen, die im Design der Jahre 2008 bis 2012 wie ein Sarg anmuten, dem die Monster gerade erst entstiegen scheinen. Das neueste Format, „The JV 13“, stilisiert das Markenzeichen seines Namenspaten Jason Voorhees aus der „Freitag der 13te“-Reihe, eine Hockeymaske. Allesamt sind sie ein höllisch guter Smoke und leider immer viel zu schnell vergriffen.

Die Auferstehung der wahren Monster

Wer hat nicht gezittert, als Frankenstein sein Monster aus Leichenteilen erschuf oder Dracula seine spitzen Zähne in den zarten Hals seiner Auserwählten stieß? Wem rann nicht vor Angst der Schweiß, als Leatherface aus dem „Texas Chainsaw Massacre“ mit einer Kettensäge Jagd auf Jugendliche machte oder der Wolfman bei Vollmond seine mörderischen Klauen ausfuhr? Wer hat nicht hinter jeder dunklen Ecke einen Mörder vermutet, nachdem die Mumie Tod und Verderben brachte und Jason Voorhees, von den Toten auferstanden, blutige Rache übte? Pete Johnson nahm sich diese fiktiven Literatur- und Filmcharaktere zum Vorbild einer ganz eigenen und mörderisch guten Zigarrenserie. Die Tatuaje Monster Series Zigarren sind starke Zigarren, die ihren Fans einiges an Kraft abverlangen, dabei aber zum Glück weniger gefährlich sind als ihre Vorbilder.

Tatuaje Monster Zigarren – alle Jahre wieder ein Fest

Auch der jährlich anstehende Release des heiß erwarteten neuen Formats gleicht einem feierlichen Zeremoniell, bei dem sich alles um die Unglückszahl 13 dreht. 666 Kisten gibt es insgesamt, die jeweils 13 Exemplare der aktuellen Tatuaje Monster Series Zigarre, welche jeweils 13$ kosten, enthalten. 403 dieser Kisten werden an jene 13 „unglücklichen“ Händler geschickt, die zuvor per Losverfahren ermittelt wurden und somit ein exklusives Vorrecht auf den Verkauf erhalten. Nach dem 13. Oktober werden dann auch die letzten 263 Kisten an den Rest der Tatuaje-Händler verschickt. Da die Nachfrage in den letzten Jahren den Umfang von 666 Kisten deutlich überstieg, gibt es vom aktuellen Format „The JV 13“ noch weitere 4.500 Kisten à 10 Stück. Damit ist die Tatuaje Monster „The JV 13“ der größte Release einer Tatuaje Monster Series Zigarre bisher. Und diesmal haben auch wir uns einige Kisten dieser besonderen Zigarre sichern können und präsentieren Sie Ihnen in ihrer ganzen schönen Schrecklichkeit. Ein perfekter Smoke für Halloween oder andere Gruselfeste.