Merengue und Zigarren – Noblego beim Karneval der Kulturen 2014

Am Pfingstwochenende vom 6. - 9. Juni 2014 stieg in unserem geliebten Kreuzberg eine der besten Parties der Hauptstadt: Der Karneval der Kulturen! Das Highlight war wie jedes Jahr die große Parade der verschiedenen Kulturvereine aus aller Welt, in diesem Jahr mit 82 Gruppen und über 5000 Teilnehmern. Diese Gelegenheit durfte sich die Noblego-Crew natürlich nicht entgehen lassen und war bei sonnigen 30° Grad mit an Bord.

Wagen 67 vor dem StartWir waren beim diesjährigen Karneval der Kulturen zu Gast bei der Asociacion Dominicana e.V., dem Kulturverein der Dominikanischen Republik hier in Berlin, und das auch noch bei absolutem Kaiserwetter: Über 30 Grad und strahlender Sonnenschein verwandelten Kreuzberg zur Karibik-Hochburg! Angeführt von John Castro de la Cruz, dem Gesandten Botschaftsrat der Dominikanischen Republik, taten heiße Merengue-Rhythmen, toller Rum, geniale Tänzer/innen und erstklassige Zigarren ihr übriges für die Stimmung. Schon am Vorabend wurde der Wagen geschmückt, bevor es am Sonntag auf die Strecke ging. Am Herrmannplatz im benachbarten Neukölln ging es los: Wagen No. 67 setzte sich so gegen 15:30h in Bewegung und der Rest war eine einzige Party.

Schon der Startpunkt Hermannplatz war voller begeisterter Menschen. Viele Touristen (mit noch mehr Kameras) aber auch einige bekannte Gesichter säumten die Straßen. Ausgestattet mit hervorragendem dominikanischem Rum von Brugal und genügend Eis ging es dann munter und feuchtfröhlich weiter - was nicht nur am Cuba Libre, sondern auch am schweißtreibenden Wetter lag. Natürlich hatten wir auch erstklassige dominikanische Zigarren an Bord! Allen voran die Miguel Private Cigars des Berliner Urgesteins Michael Diersch (dort gibt es ja von der milden Miguel No. 1 bis zur kräftigeren Miguel No. 5 für viele Geschmäcker etwas) zudem die Preis-Leistungs-Kracher von Aurora Pricipes und für alle, die es gerne noch stärker mögen, die genialen La Flor Dominicana aus den Händen von Litto Gomez.

Das Erlebnis war wirklich einmalig toll. Auch hüftsteife Mitteleuropäer wie wir kamen aus dem Tanzen nicht mehr heraus. Der hintere Teil des Wagens wurde zu diesem Zeitpunkt schon längst zur rollenden Tanzfläche umfunktioniert, wie man im Videobeitrag von unserem Berliner Lokalsender "Alex" wunderbar sehen kann (hier vor der abgesperrten Jury-Bühne):

Fazit: Eine geniale Party, die uns immer mehr Fernweh macht. Die dominikanische Republik ist wirklich ein tolles Land und nicht nur für Zigarrenfans eine Reise wert. Anbei noch ein paar Bilder "von Bord". Viel Spaß dabei!

Einmal die Vorbereitung:

IMG_9628 IMG_9720 IMG_9716IMG_9654

IMG_9714

 

Und dann ging die Party richtig los:

IMG_9707 IMG_9655 IMG_9713 IMG_9701 IMG_9700 IMG_9698

Und selbstverständlich waren auch andere Kulturen willkommen. Wer noch nie einen "echten" Dominikaner mit Gamsbart gesehen hat: Bitteschön!

IMG_9699

 

Kommentar verfassen