Cohiba Behike 52

  • 10er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 358,90 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 37,00 €
Diese prächtige Laguito No. 4 gehört zu Cohibas edelster Serie, der Behike-Serie. Sie wird ausschließlich aus den obersten Blättern der kubanischen Tabakpflanzen gefertigt, welche das meiste Sonnenlicht erhalten und folglich unheimlich tiefe und vielschichtige Aromen aufweisen. Da diese Blätter nur sehr begrenzt verfügbar sind, ist die Behike-Serie jährlich limitiert und gehört zum Exklusivsten, was der Zigarrenmarkt zu bieten hat.
Cohiba
  • Marke Cohiba
  • Serie Behike
  • Herkunft Kuba
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Stark
  • Format Petit Robusto
  • Fabrikformat Laguito No. 4
  • Deckblattherkunft Kuba
  • Einlage Kuba
  • Umblatt Kuba
  • Ringmaß 52
  • Länge (mm) 119
  • Durchmesser (mm) 20.64
  • Form Rund
  • Special Pigtail
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Würzig
  • Aroma Erdig, Fruchtig, Gras, Holz, Leder, Nuss, Würzig
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Schon allein der Anblick dieser piekfeinen Robusto-nahen Vitola dürfte dem geneigten Aficionado feuchte Augen bescheren. Die Verarbeitung der Zigarre ist absolut perfekt, das Deckblatt ist seidig und feinadrig, hier stimmt einfach alles. Komplettiert wird dieser erste Eindruck durch die in feinem Grau und Gold gehaltene Bauchbinde, die der Zigarre einen überaus edlen Touch verleiht.  Einmal angeschnitten, offenbart die Behike 52 einen perfekten Zug und sanfte Aromen von Erde und Harz. Im glimmenden Zustand macht sich ein unglaubliches Feuerwerk der Aromen auf der Zunge und am Gaumen des Genießers breit; der Rauch schmeckt nach Erde, Zedernholz, ein wenig nach Nelken, und im Hintergrund schwingt eine latente, jedoch unaufdringliche Süße mit. Dabei weist die Zigarre eine ordentliche Kraft auf, ist jedoch zu keiner Zeit aufdringlich oder erschlagend, sondern immer sanft und ausgeglichen. Zum Ende des dreiviertelstündigen Rauchgenusses gewinnen die erdigen Aromen etwas an Präsenz und bieten dem Genießer einen furiosen Abschluss. Eine Zigarre dieser Qualität genießt man selten. In ihren Aromen vielfältig und spannend, bietet sie einen dunklen und würzigen Tabakgeschmack, der zu jeder Zeit angemessen wirkt und nie an Faszination einbüßt - Chapeau!

Hintergrund

Die Behike ist eine der vier Serien, die in der Manufaktur von Cohiba auf der Insel Kuba hergestellt werden. Für sie wird nur das höchstwertige Blattgut verwendet, darunter auch der besondere Einlagetabak „Medio Tiempo“, welcher den Behike-Zigarren ihr unverwechselbares, würziges Aroma verleiht. Die Serie besteht aus drei Formaten, der 52, einer Petit Robusto, der 54, einer Robusto Extra und der 56, einer Double Robusto. Probiert man eine dieser ungewöhnlichen Zigarren, erschließt sich sofort, warum Cohiba von Kubas Regierung als „Exportprodukt Nr. 1“ bezeichnet wird!

Fazit

Die Cohiba Behike 52 ist sicherlich eine der besten Zigarren, die überhaupt für Geld zu bekommen sind. Genießen Sie sie einfach in einer stillen Stunde mit einem kühlen Glas Wasser - mehr fehlt Ihnen nicht zu Ihrem Glück!

Bewertungen unserer Kunden (3)

91 Punkte
(exzellent)
bei 3 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
87
87 (sehr gut)
Verarbeitung
97
97 (exzellent)
Abbrand
90
90 (exzellent)
Zugwiderstand
97
97 (exzellent)
Geschmack
80
80 (sehr gut)
Konstanz
93
93 (exzellent)
Sehr starke Zigarre für besondere Momente!
von Dennis Hasselmann am 28.12.2013
Erscheinungsbild
60 (gut)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
100 (exzellent)
Verarbeitung, Abbrand, Asche, Zugverhalten - diese Zigarre ist etwas ganz Exklusives und lässt die Wünsche keines Aficionados unerfüllt. Ein seidiges, perfekt verarbeites Deckblatt, die Asche hat bis zum Ende fest gehalten (nicht ein einziges Mal abgeascht) und war schneeweiß. Die Aromen entfalten sich vom Anfang bis zum Ende sehr angehm, allerdings ist diese Zigarre in Ihrer Stärke eine ziemliche Wucht. Der Preis typisch Cohiba ... viel zu hoch! Sie eignet sich daher wirklich nur für besondere Momente.

Es war ein toller und exklusiver Smoke, aber sowohl geschmacklich (Stärke) als auch insbesondere preislich würde ich persönlich die MyFather Le Bijou oder Aroma del Caribe Mi Amor immer bevorzugen.
eine luxus-zigarre
von Mrs. Cigar am 27.09.2013
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
überwältigend. ist aber definitiv was für gaaanz besondere augenblicke, bei dem stolzen preis. ich hab sie geschenkt bekommen, werde mir sie aber bestimmt noch mal gönnen.
Toller Smoke, aber der Preis...
von Smokemaster am 24.09.2013
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
90 (exzellent)
Behike, das Flaggschiiff Kubas, ist ein exzellenter Smoke. Ohne wenn und aber. Das Deckblatt ist fast seidig. Tolle Kuba-Aromatik mit viel Erde und Holz. Und die Verarbeitung ist makellos. Wenn nur der Preis nicht wäre. Finde 28€ schon sehr happig - egal für welche Zigarre. Und dafür haben mich die Aromen nicht wirklich aus den Latschen gehauen.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Cohiba Behike 52"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz