Danish Dice

  • 200g Versandfertig in 2 bis 4 Werktagen 39,40 €
  • 100g Versandfertig in 2 bis 4 Werktagen 20,00 €
  • 50g Versandfertig in 2 bis 4 Werktagen 10,00 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
Wenn es um Kreativität und Extravaganz in der Fertigung neuer Pfeifentabake geht, so scheinen den Tabakherstellern kaum Grenzen gesetzt. Sei es nun von einem Unternehmen wie Mac Baren, das noch heute traditionell gefertigten Strangtabak anbietet, wie er vor Jahrhunderten weit verbreitet war oder die Scandinavian Tobacco Group, die mit dem Danish Dice einen Pfeifentabak vertreibt, der durch seinen würfelförmigen Schnitt bereits optisch einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
Scandinavian Tobacco Group
Details und Wissenswertes

Genuss

Der so genannte „Cube Cut“ stellt in der modernen Tabakwelt eine wahre Rarität dar. Umso auffälliger ist es für den Pfeifenfreund mit dem Danish Dice einen derart geschnittenen Tabak angeboten zu bekommen, der zudem sehr farbenfroh daherkommt: Braune, goldgelbe und schwarze Tabakwürfel verströmen einen süßen, dezent fruchtigen Eigengeruch, der zudem eine leichte alkoholische Note aufweist. Durch die ausgefallene Würfelform lässt sich der Danish Dice problemlos und anfängerfreundlich in eine beliebige Pfeife stopfen: Man lässt die einzelnen Cubes einfach locker in die Pfeife fallen, stopft dann ein bisschen nach und füllt den Pfeifenkopf mit weiteren Cubes auf. Da der Danish Dice somit recht locker in der Pfeife liegt, benötigt er eine gewisse Aufmerksamkeit beim Rauchen, damit er nicht zwischendurch ausgeht und nachgefeuert werden muss. Doch auch von seiner Handhabung her können unerfahrene Raucher diesen Tabak problemlos genießen. Geschmacklich lebt der Danish Dice von den Aromen, die dem Tabakgemisch, bestehend aus Black Cavendish und Golden Virginia, beigefügt wurden. Er erfreut schon in den ersten Zügen mit einem sehr fruchtigen Genuss und ist alles in allem ein süßer, milder und gut bekömmmlicher Tabak. Wie schon im Kaltgeruch lassen sich auch hier alkoholische Nuancen nur gelegentlich wahrnehmen und bereichern das gesamte Geschmacksbild auf dezente Weise. Letztlich handelt es sich beim Danish Dice um einen sehr leichten Aromaten, der zwar dann und wann auch etwas natürlichen Tabakgeschmack an den Tag legt, jedoch von den jeweiligen Aromen deutlich bestimmt wird.

Fazit

Schon ein geringer Erfahrungsschatz im Stopfen und aufmerksamen Rauchen genügt vollkommen, um den Danish Dice Pfeifentabak entspannt genießen zu können. Alle Liebhaber von aromatischen Rauchgenüssen werden die eine oder andere Mußestunde mit diesem besonderen Tabak verbringen. Zudem ist er ein idealer Einstiegstabak, der nicht nur durch seine ausgefallene Optik zu begeistern weiß, sondern auch durch seinen hervorragenden Geschmack.

Andere Kunden kauften auch...

Toscano Garibaldi

Ø13,5 L155 Medium
6,79 € (5er)

Indian Summer

ab 9,80 € (50g)

Stanwell Melange

ab 8,80 € (50g)

Brigg V

ab 3,50 € (40g)

Stanwell Sepia

ab 7,10 €

Sonderangebot Extra Brasil Cigarillos 50er

Ø10 L88 Mild
(2)
14,11 € (50er)

7 Seas Royal Blend

5,60 € (40g)

Mac Baren Golden Ambrosia

ab 8,75 € (50g)

La Aurora 1495 Connoisseur Selection

Ø19,8 L126 Mild
(1)
33,95 € (5er)

Black Cavendish No. 1

20,20 € (100g)

Toscano Classico

Ø15 L150 Sehr stark
(3)
6,11 € (5er)

Don Tomas Honduras Churchill

Ø19,8 L178 Medium
ab 2,50 €

Mac Baren Original Choice

ab 7,40 € (40g)

Meine 40er Sumatra

Ø15 L110 Mild
(7)
12,61 € (50er)

Balmoral Dominican Selection Panatela

Ø15 L138 Mild
(5)
ab 1,32 €

Bossner Baron Individual Edition Limitada 2006

Ø24 L152 Medium
(3)
ab 18,50 €

Stanwell Green & Indigo

ab 7,10 € (40g)

Brigg CA

ab 3,50 € (40g)

Stanwell Ruby

7,10 € (40g)

Brigg Regular

ab 3,50 € (40g)

Bentley Virginia Ruby

ab 12,75 € (50g)

Brigg C

ab 3,50 € (40g)