H. Upmann Corona Junior A/T

  • 25er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 140,65 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 5,80 €
Bei der H. Upmann Corona Junior, geliefert im Alutubus, handelt es sich um eine mittelstarke, sehr aromatische Vitola aus Kuba. Die kleine Corona Junior duftet sehr aromatisch und bietet sich ideal für einen kleinen Smoke zwischendurch an. Ob für Anfänger oder erfahrene Aficionados, eine immer wieder gern gerauchte Zigarre, die sich durch ihre Aluminiumtube ideal für kleine Reisen eignet. Tabake der Region Vuelta Abajo werden in der Manufaktur H. Upmann in sorgfältiger Handarbeit und ausgezeichneter Qualität gefertigt.
H. Upmann
  • Marke H. Upmann
  • Herkunft Kuba
  • Rauchdauer 20 bis 45 Min
  • Stärke Medium
  • Format Demi-Tasse
  • Deckblattherkunft Kuba
  • Einlage Kuba
  • Umblatt Kuba
  • Ringmaß 36
  • Länge (mm) 115
  • Durchmesser (mm) 14.3
  • Aroma Erdig, Holz, Kaffee
  • Konstruktion Longfiller
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Aluminium Tubo
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Die H. Upmann Corona Junior misst eine Länge von 11,5 Zentimetern und einen Durchmesser von 14,3 Millimetern. Eine sehr fein ausgewählte kubanische Tabakkomposition macht aus dieser Vitola einen einzigartigen Smoke. Kalt duftet die kleine Corona Junior leicht fruchtig-holzig, das Zugverhalten in kaltem Zustand ist ausgezeichnet. Mit perfektem Abbrand startet das erste, anfangs leicht süßlich fruchtig-holzige Drittel. Im weiteren Verlauf gewinnt der Smoke zunehmend an Würze, ohne dabei scharf oder unangenehm zu werden. Ein sehr sinnlicher Genuss für eine Dauer von zirka 30-35 Minuten. Der Übergang ins zweite Drittel verläuft einwandfrei, Zugverhalten und Abbrand bleiben auf hohem Niveau. Leicht nussiger Rauch verführt den Gaumen und bleibt bis zum Finish erhalten, mit einer leichten Zunahme an Schärfe geht es weiter in Richtung Finale. Der Rauchverlauf ist überraschend ausgewogen und die H. Upmann Corona Junior hält ihr Aroma bis hinter den Zigarrenring, ohne dabei an Geschmack zu verlieren oder scharf zu werden. Eine sehr schöne Zigarre für etwas kürzere Rauchgelegenheiten.

Hintergrund

H. Upmann, gegründet von den Gebrüdern Hermann und August Hupmann, steht seit Mitte des 19. Jahrhunderts für qualitativ hochwertige und sehr wohlschmeckende Zigarren. Die Brüder Hermann und August, die einer deutschen Bankiersfamilie abstammen, versendeten ihre Zigarren anfangs nur an Kunden der Hupmannschen Bank. Mitte der 80er Jahre lief das Zigarrengeschäft so gut, dass mit dem Bau einer großen Fabrik, der Manufaktur „La Madama“, begonnen wurde, die für mehr als 1000 Angestellten Platz bot.

Fazit

Zu einem kurzen, leckeren Smoke wie diesem wäre die Auswahl eines passenden Getränks reinste Zeitverschwendung. Wie wäre es denn einfach mit einem Glas ihres Lieblingsbieres oder einer Tasse Kaffee, so wie sie ihn sonst auch am liebsten genießen.

Bewertungen unserer Kunden (1)

57 Punkte
(gut)
bei 1 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
70
70 (gut)
Verarbeitung
70
70 (gut)
Abbrand
40
40 (ausreichend)
Zugwiderstand
50
50 (gut)
Geschmack
60
60 (gut)
Konstanz
50
50 (gut)
leider nicht überzeugt
von Alexander am 07.05.2015
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
40 (ausreichend)
Zugwiderstand
50 (gut)
Geschmack
60 (gut)
Konstanz
50 (gut)
Raue Oberfläche, zwar mit festem Abbrand aber wellig beim Glühen. Sehr leicht im Zugwiederstand. Geschmacklich entwickelt sich die Zigarre vom aromatisch-fruchtig zum etwas bitterem Ende.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "H. Upmann Corona Junior A/T"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz