H. Upmann Corona Major A/T

  • 25er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 162,48 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 6,70 €
Die H. Upmann Corona Major ist keine allzu kräftige Havanna, die auch ein Gelegenheitsraucher schnell in sein Herz schließen kann. Typischer H. Upmann Geschmack im beliebten Corona-Format und einem schmucken und schützenden Tubos. Besonders Kenner schätzen die gute und vor allem konstante Qualität dieser Marke.
H. Upmann
  • Marke H. Upmann
  • Herkunft Kuba
  • Rauchdauer 20 bis 45 Min
  • Stärke Medium
  • Format Corona
  • Deckblattherkunft Kuba
  • Einlage Kuba
  • Umblatt Kuba
  • Ringmaß 42
  • Länge (mm) 130
  • Durchmesser (mm) 16.7
  • Aroma Blumig, Cremig, Würzig
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Die H.Upmann Corona Major A/T muss der erfahrene Zigarrenraucher bloß in die Hand nehmen, um zu erkennen, dass er es mit einer herausragenden handwerklichen Arbeit und Tabak von hervorragender Qualität zu tun hat. Die Tabake der H. Upmann Zigarren werden zweimal fermentiert und stammen aus der Vuelta Abajo, dem berühmtesten Tabakanbaugebiet Kubas. Die Havanna verströmt einen wunderbaren Duft von Holz und Erde. Sie lässt sich leicht entzünden und ist von Beginn an sehr aromatisch. Die Aromaintensität bei einer mittleren Stärke kann von Beginn an überzeugen. Die Zigarre entwickelt sich sanft aber merklich und verwöhnt mit einem starken Finish, bei dem Röstaromen das Bild entscheidend prägen. Bei einer Länge von 13 cm und einem Durchmesser von 16,7 mm lässt dich dieser vollendete Geschmack rund 45 Minuten genießen.

Hintergrund

1844 gründeten die Gebrüder Hermann und August Hupmann, Nachfahren einer deutschen Bankiersfamilie, diese Manufaktur. Man sagt, dass sie das „H“ als Abkürzung für Hermanos (spanisch für „Brüder“) ihrem Nachnamen voranstellten, da man das „H“ im Spanischen nicht spricht. Garant für den Erfolg der Geschwister war ihr Bestreben, erstklassige Qualität zu liefern. Die Kisten aus spanischem Zedernholz wurden je mit einer Garantierklärung und der Unterschrift der Gebrüder Hupmann versehen, bevor sie ihren Weg nach Europa antraten. Gedacht waren sie zunächst bloß als Präsente für die Kunde der Hupmannschen Bank. Nicht weniger als 14 Medaillen, darunter elf Goldmedaillen von internationalen Ausstellungen während des 19. Jahrhunderts, zieren die Kisten der H.Upmann-Zigarren.

Fazit

Die Corona Major A/T aus dem Hause H. Upmann ist eine nicht allzu kräftige Havanna, die auch der Gelegenheitsraucher schnell in sein Herz schließen wird. Besonders zu Kaffee oder milden Malts ist diese Zigarre ein besonderes Highlight. Ein ausgeglichenes Aroma und ein guter Zug genügen den höchsten Ansprüchen.

Bewertungen unserer Kunden

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Bewertung.

Bewerten Sie jetzt den Artikel "H. Upmann Corona Major A/T"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz