Joya de Nicaragua Celebración Churchill

  • 20er Bitte anfragen: service@noblego.de 97,00 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 5,00 €
Die Joya de Nicaragua Celebración Serie wurde 2004 erstmals in den USA eingeführt. Die Churchill ist mit 175 mm das längste der insgesamt sechs Formate der mittelstarken bis starken Serie und bietet bei einem Durchmesser von 19 mm eine Rauchdauer von 100 bis 120 Minuten. Aromatisch sehr komplex darf sich der geneigte Aficionado auf den Geschmack von Kaffee, Nuss und Erde neben süßen bis scharfen Noten freuen.
Joya de Nicaragua
  • Marke Joya de Nicaragua
  • Serie Celebracion
  • Herkunft Nicaragua
  • Rauchdauer 90 Min oder länger
  • Stärke Medium
  • Format Churchill
  • Deckblattherkunft Nicaragua
  • Einlage Nicaragua
  • Umblatt Nicaragua
  • Ringmaß 48
  • Länge (mm) 175
  • Durchmesser (mm) 19,0
  • Form Rund
  • Konstruktion Longfiller
  • Masterblender Manuel Quesada
  • Würze Medium-aromatisch
  • Aroma Erdig, Kaffee, Nuss, Süß
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Mit der Joya de Nicaragua Celebración Churchill hält der Zigarrenfreund ein echtes Juwel in Händen und das nicht nur wegen ihres Namens. Die ausnahmslos aus Nicaragua stammenden Tabake der Einlage, des Umblattes und des Deckblattes werden zu einer edlen Zigarre verarbeitet und mit einem in goldenen Farben erstrahlenden Zigarrenring versehen. Auch in Abbrand und Zug lässt sich die hochwertige Qualität spüren. Aber nicht nur mit Äußerlichkeiten kann die Puro punkten. Schon im Kaltgeruch von nussigen und erdigen Noten bestimmt, wird auch während des bis zu zweistündigen Rauchvergnügens nicht an Aromen gespart. Es zeigen sich cremige Erdaromen, die zu Beginn mit einer leichten Schärfe einhergehen. Im Rauchverlauf offenbaren sich Nuss- und Kaffee-Noten abgerundet von süßen Anklängen.

Hintergrund

Als älteste Zigarrenmarke aus Nicaragua haben Joya de Nicaragua Zigarren schon einiges erlebt. Aber auch das zwischenzeitliche Embargo auf nicaraguanische Güter unter US-Präsident Ronald Reagan konnte ihnen nichts anhaben. Man verlegte die Produktion nach Honduras in die Fabriken von Nestor Plasencia. Seit 1994 werden sie unter der Federführung von Dr. Alejandro Ernesto Martinez Cuenca gefertigt und überzeugen auch anspruchsvolle Zigarrenliebhaber.

Fazit

Eine Zigarre, mit der es sich feiern lässt. Die Joya de Nicaragua Celebración Churchill bietet vielschichtigen Rauchgenuss, der schon mal einen Großteil des Abends einnimmt. Gehaltvoll in der Stärke und im Geschmack sollte sie nicht auf leeren Magen genossen werden. Am besten nach dem Essen mit einem starken Kaffee oder kräftigen Whisky.

Bewertungen unserer Kunden

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Bewertung.

Bewerten Sie jetzt den Artikel "Joya de Nicaragua Celebración Churchill"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz