Macarena Corona

  • 10er Auf Lager und versandfertig 15,52 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Auf Lager und versandfertig 1,60 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
Die Macarena Corona kommt aus der Manufaktur A. Turrent in Mexiko und ist eine milde Bundle Zigarre zu einem unerhört günstigen Preis.
Macarena
  • Marke Macarena
  • Herkunft Mexiko
  • Rauchdauer 20 bis 45 Min
  • Stärke Mild
  • Format Corona
  • Deckblattsorte Sumatra
  • Deckblattherkunft Mexico
  • Einlage Dominikanische Republik, Mexiko
  • Umblatt Mexiko
  • Ringmaß 44
  • Länge (mm) 127
  • Durchmesser (mm) 17.5
  • Aroma Erdig, Gras, Holz, Leder, Nuss, Pfeffer
  • Form Rund
  • Konstruktion Mediumfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Bundle
Details und Wissenswertes

Genuss

In der Einlage der Macarena Corona befindet sich dominikanischer Tabak der Sorte Criollo 98, der Rest des sehr sanften Blends besteht aus mexikanischen Tabaken, wie dem für seine sehr guten Abbrandeigenschaften bekannten Deckblatt der Sorte Sumatra. Sie werden überrascht sein, wie cremig sich der Rauch dieser preisleistungsstarken Mediumfiller Zigarre gestaltet. In diesem verbergen sich neben einer sehr angenehmen Würznote, feine Aromen von Leder, Nuss, Holz und Toast, die zwar nicht so komplex wie bei teuren Premiumzigarren auftreten, dafür aber geradlinig präsent sind und für ein angenehmes Gaumengefühl sorgen.

Hintergrund

Für sehr lange Zeit war es in Mexiko per Gesetz verboten, einheimische Tabake mit denen anderer Herkunftsländer zu mischen. Durch die Auflockerung dieser vorsintflutlichen Einstellung hat die Zigarrenindustrie des Landes neuen Aufschwung erfahren, da sich nun hervorragende Blends auf dem Markt präsentieren können, welche die sehr guten Eigenschaften mexikanischer Tabake mit Erzeugnissen anderer renommierter Anbauländer genussvoll vereinen.

Fazit

Ein delikater und leichter Genuss zu wahnsinnig günstigen Konditionen! Die Macarena Corona sollten Sie unbedingt probieren.

Andere Kunden kauften auch...

Casa de Garcia Connecticut Corona

Ø16.7 L138 Mild
(15)
ab 2,20 €

Aurora Principes Robusto

Ø19 L123 Mild
(33)
ab 2,35 €

Guantanamera Minutos

Ø16.7 L105 Medium
(12)
ab 1,50 €

AZ Bundles Robusto

Ø19.8 L127 Medium
(9)
ab 1,60 €

Balmoral Dominican Selection Panatela

Ø15 L138 Mild
(8)
ab 1,38 €

Casa de Nicaragua Churchill

Ø19.8 L175 Medium
(20)
ab 2,90 €

Balmoral Aged 3 Years Corona

Ø16.6 L142 Mild
(4)
ab 2,08 €

Macarena Short Robusto

Ø19.8 L102 Mild
(2)
ab 1,80 €

Don Diego Preludes

Ø13.1 L102 Mild
(10)
ab 1,65 €

Guantanamera Decimos

Ø15.9 L120 Medium
(2)
ab 1,74 €

Aurora Principes Short Robusto Maduro

Ø20.0 L101 Medium
(6)
ab 2,20 €

Don Tomas Nicaragua Rothschild

Ø19.8 L114 Medium
(3)
ab 2,00 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Ø17 L130 Medium
(27)
ab 4,80 €

Imperiales Toro

Ø19.8 L152 Mild
(15)
ab 3,50 €

Casa de Nicaragua Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(14)
ab 2,70 €

Meine 50er Sumatra

(29)
16,49 € (50er)

Aurora Principes Toro Maduro

Ø20.0 L152 Medium
(2)
ab 2,50 €

Villiger Dominico Torpedo

Ø21.4 L154 Mild
(15)
ab 3,20 €

Reposado Robusto

Ø19.8 L127 Medium
ab 1,90 €

Balmoral Aged 3 Years Coronita

Ø14.1 L98 Mild
(8)
ab 1,58 €

Mustique Blue Robusto

Ø19.5 L126 Mild
(10)
ab 2,50 €

Don Diego Minutos

Ø12.1 L100 Sehr mild
(6)
ab 2,70 €

Don Tomas Honduras Robusto

Ø19.8 L140 Medium
(7)
ab 2,30 €

Don Diego Perlas

Ø16.7 L102 Sehr mild
(6)
ab 3,50 €

Meine 40er Sumatra

Ø15 L110 Mild
(13)
13,58 € (50er)

Aurora Principes Petit Corona

Ø15 L110 Mild
(7)
ab 2,05 €

Meine 60er Brasil

(17)
18,92 € (50er)

Chinchalero Torcidos Gordo

Ø25 L101 Medium
(4)
ab 3,40 €

Bewertungen unserer Kunden (3)

52 Punkte
(gut)
bei 3 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
63
63 (gut)
Verarbeitung
50
50 (gut)
Abbrand
43
43 (ausreichend)
Zugwiderstand
43
43 (ausreichend)
Geschmack
73
73 (gut)
Konstanz
37
37 (ausreichend)
miese qualität
von Nobbikro am 28.02.2021
Erscheinungsbild
60 (gut)
Verarbeitung
30 (ausreichend)
Abbrand
20 (schlecht)
Zugwiderstand
30 (ausreichend)
Geschmack
80 (sehr gut)
Konstanz
20 (schlecht)
Aromen durchweg gut, Fertigungsqualität von manchmal gut, aber meistens schlecht!
Der Abbrand ist oft völlig ungleichmäßig, einseitig, so als ob Tabakblätter und Stiele alles zusammengemischt, eingerollt würden.
Ich würde sagen, von 10 Stck. sind 3 o.k., 4 so alala, 3 zum Vergessen.
Werde ich nicht mehr kaufen! Da gibt es Besseres und das auch für weniger Geld!
Ich denke hier an maschinell gefertigte Shortfiller höchster Qualität.
Mit nicht zu viel Erwartungen ist alles OK - nach Mittagsessen mit Sandero Rum
von Stanimir am 20.05.2020
Erscheinungsbild
60 (gut)
Verarbeitung
50 (gut)
Abbrand
40 (ausreichend)
Zugwiderstand
20 (schlecht)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
20 (schlecht)
Kurz und bündig und das Fazit zuerst, weil das Leben zu kurz ist hier Diplomarbeiten zu lesen! :)
Die Zigarre "geht"... 4 von 10. Aber definitive habe ich mehr erwartet.
Die sieht gut in der Hand aus und kalt riecht angenehm. Sehr leichter Zug mit Leder, Holz... eine Prize Nuss, Creme und wenig irdisch. Das billige Preis hat sich bestätigt. Außer das ,dass die Zigarre in 10-15 min. weg kann sein... stört mich eigentlich nur noch ,dass die ausgewälte Tabaksorten sehr unterschiedliche Stärke haben. Jeder Zug und der Abbrand sind unregelmäßig und unterschiedlich. Etwas starkes hat mich in einem Moment richtig gestoßen- mild ist daher die Macarena nicht und ist Shortfiller. Bis zum Ende schafft man wegen des gesammelten Tares kaum. Es entwickelt sich nicht viel Rauchvollumen . Die Zigarre ist allerdings nicht schrott... nochmal kaufe ich diese aber nicht. So eine Zigarre kriegt man, wenn man etwas vom Humidor seines Onkels ungelabelt klaut.
Als Einsteiger für Einsteiger
von Tobias am 05.04.2020
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
70 (gut)
Also meine Kenntnisse sind noch limitiert. Allerdings hatte ich auch schon die ein oder andere hochpreisige Zigarre probieren dürfen. Nun möchte ich meinen eigenen kleinen Humidor füllen und habe mich dazu entschlossen ganz unten auf der Peeisskala zu beginnen. Was soll ich sagen....? Für mich ist die Preisleistung top. Am Anfang sehr Mild und leichte Süsse. Zur Mitte hin wird es etwas erdiger, bisschen grasig, leicht nussig. Zum Ende wird sie etwas pfeffrig aber nie unangenehm. Lediglich - und das ist sicher dem Format bzw. den Abmessungen geschuldet- muss man sie wirklich langsam rauchen. Ich hatte einen Heatspot... aber nicht weiter tragisch. Zug und Abbrand sind durchweg gut. Allerdings muss man beim Kauf wissen, dass der Genuss nach etwa einer halben Std. vorüber ist. Lässt man sie längere Zeit etwas ruhen, wird sie relativ schwach und müsste ggf. nochmal angezündet werden. Würde ich also vermeiden.

PS: Ich wollte für meine Hochzeit eine einfache Zigarre die nicht länger als 45min Rauchzeit hat. Hier habe ich eine gefunden, die auf jeden Fall in die Auslage kommt.

Bei dem Preis ist es für jeden ein Versuch wert.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Macarena Corona"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz