Mustique Amber Corona

  • 10er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 21,34 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 2,20 €
Die beliebten Mediumfiller Zigarren der Marke Mustique stammten bisher allesamt aus der Dominkanischen Republik. Mit der neuen Mustique Amber (übers.: Bernstein) erweitert die Marke ihr Portfolio mit leckeren Vitolas, die in Honduras produziert werden.
Mustique
  • Marke Mustique
  • Serie Amber
  • Herkunft Honduras
  • Rauchdauer 20 bis 45 Min
  • Stärke Medium
  • Format Corona
  • Deckblattsorte Connecticut Shade
  • Deckblattherkunft Honduras
  • Einlage Nicaragua
  • Umblatt Nicaragua
  • Ringmaß 46
  • Länge (mm) 138
  • Durchmesser (mm) 18.3
  • Aroma Cremig, Muskat, Röstaromen, Süß, Zimt
  • Form Rund
  • Konstruktion Mediumfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Bundle
Details und Wissenswertes

Genuss

Die Mustique Amber Corona ziert ein feines Connecticut Shade Deckblatt aus Honduras, die Tabake für Umblatt und Einlage stammen aus Nicaragua. Mittelkräftig und mit ansprechender Würze ausgestattet, gibt die preisgünstige Mediumfiller cremige Röstaromen preis, die von einer leichten Süße und sanften Zimt- sowie Muskatnuancen begleitet werden. In Sachen Zug und Abbrand hat die Mustique Amber Corona die gewohnt sehr guten Eigenschaften aller Zigarren der Marke Mustique vorzuweisen.

Hintergrund

Die Marke Mustique steht für kostengünstige Zigarren, die in Bundles zu je 10 Stück angeboten werden. In Auftrag gegeben werden sie von einem der größten und traditionsreichsten deutschen Tabakimporteure, Kohlhase und Kopp. Für die Auswahl der Tabake und ihre Zusammenstellung zeichnet sich das renommierte Unternehmen ebenfalls verantwortlich.

Fazit

Die Mustique Amber Coronas sind zuverlässige Alltagszigarren, die dem Genießer ein unkompliziertes und schmackhaftes Rauchvergnügen zum kleinen Preis bescheren.

Andere Kunden kauften auch...

Casa de Garcia Connecticut Corona

Ø16.7 L138 Mild
(19)
ab 2,80 €

Mustique Blue Corona

Ø18.3 L138 Mild
(5)
ab 3,10 €

Bundle Selection Dominikanische Republik Corona

Ø17 L127 Mild
(4)
ab 2,70 €

Meine Longfiller Corona

Ø17 L152 Medium
(2)
ab 2,70 €

La Estrella Polar Rothschild

Ø18.3 L114 Medium
(2)
ab 3,00 €

Aurora Principes Petit Corona

Ø15 L110 Mild
(7)
ab 2,60 €

Meine Longfiller Mareva

Ø15 L126 Medium
(1)
ab 2,50 €

Mustique Blue Petit Corona

Ø17.1 L127 Mild
(5)
ab 2,80 €

Flor del Sol Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(2)
ab 2,20 €

Guantanamera Decimos

Ø15.9 L120 Medium
(6)
ab 1,80 €

Mustique Red Corona

Ø18.3 L138 Mild
(6)
ab 3,60 €

La Estrella Polar Robusto

Ø19.8 L127 Medium
(9)
ab 3,70 €

Aurora Principes Robusto

Ø19 L123 Mild
(52)
ab 3,00 €

Toscano Garibaldi

Ø13.5 L155 Medium
(1)
7,57 € (5er)

Imperiales Toro

Ø19.8 L152 Mild
(20)
ab 4,20 €

Villiger Dominico Corona

Ø16 L150 Mild
(6)
ab 3,40 €

Montecristo Short

Ø10.6 L82 Medium
(7)
12,51 €

Aurora Principes Corona

Ø15 L137 Mild
(4)
ab 2,90 €

Quisqueya Numero 5

Ø13 L113 Mild
(2)
ab 2,60 €

Casa de Nicaragua Churchill

Ø19.8 L175 Medium
(25)
ab 3,90 €

Imperiales Corona

Ø16.7 L140 Medium
(4)
ab 3,80 €

Villiger Dominico Torpedo

Ø21.4 L154 Mild
(27)
ab 3,80 €

Mustique Blue Robusto

Ø19.5 L126 Mild
(14)
ab 3,30 €

Villiger 1492 Minutos

Ø12 L100 Mild
(4)
ab 3,10 €

Villa Zamorano Corona

Ø17 L122 Medium
(7)
ab 4,00 €

cenicero Black Label

Ø19.8 L128 Mild
(22)
ab 4,20 €

Casa de Nicaragua Corona

Ø16 L150 Medium
(4)
ab 3,40 €

Quorum Shade Short Robusto

Ø19.8 L90 Mild
(1)
ab 2,50 €

Mustique Blue Slim Panetela

Ø13.1 L151 Mild
(11)
ab 2,70 €

Bewertungen unserer Kunden (4)

66 Punkte
(gut)
bei 4 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
75
75 (sehr gut)
Verarbeitung
78
78 (sehr gut)
Abbrand
73
73 (gut)
Zugwiderstand
55
55 (gut)
Geschmack
60
60 (gut)
Konstanz
58
58 (gut)
Nicht sehr gut
von Jonathan am 27.05.2024
Erscheinungsbild
40 (ausreichend)
Verarbeitung
40 (ausreichend)
Abbrand
40 (ausreichend)
Zugwiderstand
30 (ausreichend)
Geschmack
10 (schlecht)
Konstanz
10 (schlecht)
Biete geschmacklich nicht genug, selbst zu dem Preis
Nicht zu empfehlen
von Andreas am 09.07.2023
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
40 (ausreichend)
Konstanz
30 (ausreichend)
Geschmacklich ganz ok, nur hatte die Zigarre einen so miesen Zugwiederstand, das ich kaum genug Rauch in den Mund bekam. Im Urlaub hatte ich mir einen 10 er der blauen Coronna gegönnt. Dort war der zugwiederstand bei 7 von 10 zigarren auch katastrophal. Die Blauen sind aber sehr sehr mild, deswegen habe ich jetzt eine Amber probiert. Abbrand war gut, aber das wars auch schon. Nix für mich !!
Optimal für die "Halbe Stunde für sich selber"
von Sebastian am 13.11.2022
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
Geschmacklich ist der Zigarre wirklich zu den in der Beschreibung von Noblego wirklich nicht viel hinzuzufügen. Über den gesamten Rauchverlauf von ca. 30 Minuten, in denen die Zigarre mehr in der Hand als auf dem Ascher war, haben sich die gesamte Zeit Aromen von Süße, Creme, leichter "Weihnachtsgewürze" und Creme zu einem äußerst charmanten Stelldichein versammelt. Ich habe dazu einen großen Milchkaffee genossen und eine wirklich angenehme, sonntägliche Auszeit in der Novembersonne genossen. Phasenweise hat es sich angefühlt, als hätte man einen leicht gewürzten Spekulatius zum Kaffee. Sehr, sehr lecker. Selbst beim Aufrauchen bis auf Daumenbreite ist die Zigarre nie scharf oder bitter geworden. Auch der gefürchtete Drachenatem hat sich nicht eingestellt.

Technisch muss ich sagen: Leichter Schiefbrand (im Freien und bei leichtem Wind geraucht). Aber nichts, was sich nicht korrigieren ließe.
Keinerlei Tunnelbrand. Zugverhalten ist wirklich vorbildlich. Ansprechende Mengen Rauch, ohne den Eindruck zu vermitteln, an einem Nebelwerfer zu saugen oder einen Golfball durch einen Gartenschlauch ziehen zu müssen, wie es leider bei einigen anderen Zigarren der Fall ist. Die Zigarre hat die Asche zwar nicht so lange gehalten wie etwas voluminösere Formate das gelegentlich tun ( eine Casa Culinaria Connecticut Magnum konnte ich beispielsweise annährend vollständig aufrauchen, ohne auch nur einmal abzuaschen. Die ist allerdings auch erheblich kürzer und etwas dicker ) Die Mustique ist in meinen Augen vorbildlich verarbeitet gewesen: Kein sich lösendes Deckblatt, keine Anhaftungen an der Banderole beim abziehen, kein Gekrümel am Anschnitt... Herz, was willst du mehr?

Als Fazit muss ich sagen: Die Amber von Mustique hat sich in meiner persönlichen Rangliste weit, weit nach vorn geschoben. Auch das Coronaformat hat mich tatsächlich überzeugt. Man hat ausreichend lang etwas von seiner Zigarre, ohne aber später in der Kälte zu stehen und darauf zu warten, daß der Smoke dem Ende zugeht. Ich würde (und werde!) diese Zigarre jederzeit wieder bestellen und auch gern jedem, der einen Einstieg in die Genusswelt Zigarre oder einen wirklich preiswerten "daily Smoke" sucht ans Herz legen. Ob wie bei mir zum Kaffee oder Abends zum Bier: Die Amber wird gut passen.
Sinnvolle Sortimentserweiterung
von Franz G. am 06.12.2017
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Ich rauche die Mustique Zigarren schon immer sehr gerne. Die neuen aus Honduras gefallen mir richtig gut. Jetzt kann ich noch mehr Abwechslung zum kleinen Preis genießen!
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Mustique Amber Corona "
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz