Rafael Gonzalez Perlas

  • 25er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 130,95 € inkl. 3% Rabatt
  • 5er Aufgeraucht und ausverkauft 20,37 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 5,40 €
Leichte Tabakmischungen aus der Region Vuelta Abajo prägen Aromen und Geschmack der Flor de Rafael Gonzalez-Zigarren. Alle Formate werden nach der 'totalmente a mano, tripa larga' -Technik hergestellt, sind also vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Die Rafael Gonzalez Perla bietet puren kubanischen Rauchgenuss für rund 30 Minuten.
Rafael Gonzalez
  • Marke Rafael Gonzalez
  • Herkunft Kuba
  • Rauchdauer 20 bis 45 Min
  • Stärke Medium
  • Format Half Corona
  • Deckblattherkunft Kuba
  • Einlage Kuba
  • Umblatt Kuba
  • Ringmaß 40
  • Länge (mm) 102
  • Durchmesser (mm) 16.0
  • Aroma Erdig, Holz, Kaffee, Röstaromen, Schokolade
  • Form Rund
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Kistenverpackung Habilitierte Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Wie die gesamte Serie wartet dieser Longfiller mit einem angenehmen und leichten Aroma auf und überzeugt gerade durch den ausgewogenen Geschmack. Beim Design wird auf jedweden Schnörkel und eine goldene Prägung verzichtet. Im Erscheinungsbild steht Einfachheit klar im Vordergrund. Die Rafael Gonzales Perla möchte eindeutig in anderen Dingen Überzeugungsarbeit leisten. Dabei weist das Deckblatt keinerlei nennenswerte Makel auf, der Farbverlauf ist flüssig und die Linien nicht zu grob. Der Trockenzug wirkt süß-säuerlich und zeigt bereits einen angenehmen Zugwiderstand. Die Zigarre legt gut los und brennt von Beginn an stark. Etwas Holz und ein toller Charakter, der durch etwas Säure untermalt wird, prägen die ersten Züge. Der Rauch ist angenehm mild und der Abbrand passabel. Die Intensität nimmt zur Mitte hin merklich ab, wobei die Aromenvielfalt zunimmt. Später treten Röstaromen mehr und mehr in den Vordergrund, die Schärfe nimmt aber nicht zu. Die 10,2 cm lange und 16 mm „dicke“ Petit Corona erfordert nicht zu viel Aufmerksamkeit, denn sie droht nicht so schnell auszugehen, ist konstant im Widerstand und in der Verarbeitung absolut zufriedenstellend.

Hintergrund

Diese Havanna-Marke wurde im Jahre 1928 von Georg Samuel und Frank Warwick speziell für den britischen Markt entworfen und wird in der Romeo y Julieta Fabrik gerollt. Obwohl sie eine der kleinsten Manufakturen Kubas ist, war sie die erste, welche das beliebte "Lonsdale"-Format anbot. Namensgeber war Lord Lonsdale, ein Graf aus England und berühmter Zigarrenliebhaber. Heute benutzen viele andere Habanos-Marken den Namen dieses Formates ebenfalls.

Fazit

Die Rafael Gonzales Perla zeugt von der hohen Kunst der kubanischen Torcedores und braucht den Vergleich mit anderen Havanna-Marken nicht zu scheuen. Bei einer Rauchdauer von etwa 30 Minuten, ihren ausgewogenen und wenig aufdringlichen Aromen sowie einer tollen Verarbeitung, ist die Rafael Gonzales Perla eine gute Wahl zur Kaffeepause oder für den anspruchsvollen Genuss zwischendurch.

Hier bekommt man für wenig Geld einen ausgewogenen kubanischen Longfiller, deshalb findet man die Perla in den Humidoren zahlreicher Aficionados, für den kurzen, täglichen Genuss.

Andere Kunden kauften auch...

Jose L. Piedra Petit Caballeros

Ø19 L121 Medium
(1)
ab 3,20 €

Montecristo Joyita

Ø10.3 L115 Medium
(2)
ab 7,10 €

Guantanamera Minutos

Ø16.7 L105 Medium
(17)
ab 1,55 €

Guantanamera Decimos

Ø15.9 L120 Medium
(4)
ab 1,78 €

Montecristo Puritos

Ø11 L112 Stark
(7)
ab 1,28 €

Cohiba Short

Ø10.6 L82 Stark
(12)
15,42 € (10er)

Romeo y Julieta No. 3 A/T

Ø15.9 L118 Medium
(6)
ab 7,80 €

Partagás Chicos

Ø11 L112 Stark
(4)
ab 1,08 €

Brick House Robusto

Ø20.6 L125 Medium
(7)
ab 6,00 €

Romeo y Julieta Regalias de Londres

Ø15.8 L117 Medium
(5)
ab 5,70 €

San Lotano Requiem Connecticut Robusto

Ø20 L127 Medium
(5)
ab 7,70 €

Trinidad Short

Ø10.6 L82 Medium
(1)
14,55 €

Guantanamera Cristales

Ø15 L150 Stark
(14)
ab 2,40 €

Casa de Nicaragua Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(16)
ab 2,80 €

Don Tomás Robusto

Ø19.8 L140 Medium
(14)
ab 2,25 €

Blanco Classic Candela

Ø18 L138 Sehr mild
(29)
ab 4,70 €

Guantanamera Selección Sampler

(7)
24,25 € (15er)

Leonel Classic Churchill

Ø18.7 L178 Mild
(4)
ab 7,20 €

Arturo Fuente Chateau Fuente Robusto

Ø19.8 L113 Mild
(2)
ab 9,90 €

Davidoff Winston Churchill Belicoso

Ø18 L114 Medium
(1)
ab 9,90 €

Aurora Principes Robusto

Ø19 L123 Mild
(43)
ab 2,75 €

Rocky Patel Vintage 2003 Cameroon Juniors

Ø15.1 L101 Stark
(3)
ab 3,96 €

Ultraboutique Ace Of Spades

Ø20.6 L127 Medium
(6)
ab 6,80 €

Jose L. Piedra Petit Cetros

Ø15 L125 Stark
(3)
ab 2,20 €

Drew Estate Larutan Jucy Lucy

Ø15 L76 Medium
(4)
ab 5,35 €

Griffins Puritos

Ø12 L102 Medium
(9)
ab 2,70 €

Flor de Copan Linea Puros Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(1)
ab 8,40 €

Zino Nicaragua Robusto

Ø21.4 L127 Medium
(3)
ab 7,50 €

Don Tomas Nicaragua Robusto

Ø19.8 L139 Medium
(2)
ab 2,15 €

Bewertungen unserer Kunden (3)

83 Punkte
(sehr gut)
bei 3 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
87
87 (sehr gut)
Verarbeitung
87
87 (sehr gut)
Abbrand
80
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
83
83 (sehr gut)
Geschmack
87
87 (sehr gut)
Konstanz
77
77 (sehr gut)
Kubanischer Preis-Leistungsaieger
von Leinad am 04.09.2022
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
60 (gut)
Zwar zu Beginn 2022 wenn zu kriegen, dann nur ganz frisch.
Aber auch frisch fruchtig, röstig und nur ganz leicht stallig. Bei einem Alter zwischen 8 bis 24 Monaten ändert sich plötzlich alles und Ammoniak dominiert plötzlich. Nach über 2 Jahren ändert sich wieder alles und Kaffee dominiert. Dafür tritt Frucht in den Hintergrund. Schön cremig und mild ist sie von Anfang an. Tolle Konkurrenz zur Siglo I oder auch Davidoff Signature Petit Corona, aber ehrlich kein Ersatz.

Die Asche fällt manchmal nach 1cm, manchmal nach 2,5cm. Der Zug ist in Ordnung, aber Beständigkeit ist insgesamt nicht Ihre Stärke. Dennoch für den Preis vollkommen super.

Ehrlicher Kubageschmack für 30-45 Minuten.
mir ein wenig zu derb
von Gerd am 16.04.2022
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
70 (gut)
vielleicht lag es an meiner „Tagesform“, aber ich fand die Rafael Gonzalez etwas zu derb im Geschmack….
etwas zu erdig, irgendwie fehlte mir die Fruchtigkeit, der Pepp!
keine schlechte Zigarre, aber auch keine, die ich mir unbedingt nochmal holen würde.
Die Geschmäcker sind verschieden, die RG war nicht gaz so meins… bei ihr fehlte mir das „Schmunzeln“ beim Genuss!
die optimale Kuba für Einsteiger
von Stanimir am 03.06.2020
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
Diese hat erstmal super Bearbeitung(von außen , Zug, usw.). Full Flavour kubanische Erfahrung mit ausgewogene Geschmack. Falls die Panatela Extra als Frauenzigarre bezeichnet wird, diese ist der Herren Equivalent. Noch ein Blatt drin mit mehr irdische und Ledernoten. Eine Fünfer Packung geraucht jeweils mit Kaffee oder Rum- alle perfekt. Sehr "korrekte" Zigarre ... ausbalansiert.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Rafael Gonzalez Perlas"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz