Savinelli Miele 128

  • Versandfertig in 4 bis 8 Werktagen 165,00 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
Bei der „Miele 128“ handelt es sich um ein hochwertiges Produkt aus dem Hause Savinelli. Der Gründer Achille Savinelli steht seit 1876, als er sein erstes Geschäft in der Altstadt Mailands eröffnete, mit seinem Namen für qualitativ hervorragende Produkte aus Italien. Das orangefarbene Finish dieser Pfeife harmoniert perfekt mit dem durchsichtigen Acrylmundstück in Bernsteinoptik, welches an einen Bienenstock erinnern soll.
Savinelli
  • Marke Savinelli
  • Serie Miele
  • Form Billiard
  • Holm Straight
  • Pfeifenkopf Bruyère
  • Mundstück Acryl
  • Füllvolumen Mittel
  • Länge (mm) 145
  • Kopfhöhe ca. (mm) 48
  • Bohrung (mm) 9
  • Kopfdurchmesser außen (cm) 3,3
  • Tabakraumdurchmesser oben (mm) 20
  • Tabakraumtiefe ca. (cm) 4,0
  • Pfeifenfarbe Orange
  • Gewicht (Gramm) 39
Details und Wissenswertes

Handhabung

Der Tabakraum der Savinelli Miele 128 ist mit Honigaromen versehen, die einen einmalig schmeckenden Smoke versprechen. Die „Miele 128“ hat mit ihrer Länge von 14,5 Zentimetern und einer Kopfhöhe von 48 Millimetern ein mittleres Füllvolumen und einen Tabakraumdurchmesser von 20 Millimetern. Geliefert wird die „Miele“-Serie (ital. Honig) in einem Geschenkkarton mit einem pfiffigen Pfeifenstopfer in Form eines Honiglöffels, mit dem das Stopfen zum reinsten Vergnügen wird. Diese beiden Schmankerl runden die Idee ab und verpassen der „Miele“-Serie das gewisse Etwas, ein echter Blickfang, der an das süße Gold der Bienen erinnern soll. Diese Pfeife eignet sich perfekt für den mittellangen Smoke am Nachmittag, in Verbindung mit einem ausgewogenen Virginia, dessen Geschmack durch die Honigaromen versüßt wird.

Hintergrund

Bis heute gibt es das erste Geschäft Achille Savinellis Sr. in der Via Orefici 2 nahe dem Piazza Duomo. Einige Jahre nach der Eröffnung seines Ladens ist ihm aufgefallen, dass auf italienischem Boden die beste Baumheide wächst. Dieses bildet die perfekte Grundlage zur Produktion von Pfeifen der Extraklasse. Viele Serien mit zahlreichen Variationen werden im Hause Savinelli produziert. Durch zeitgemäße Ideen wie der „Miele 128“ werden diese vollendet. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts versprechen handgefertigte italienische Pfeifen der Marke Savinelli einzigartige Qualität und liebevoll designte Pfeifen, die den Weltmarkt erobern und Pfeifenraucher immer wieder aufs Neue mit innovativen Ideen und Kreationen überraschen.

Fazit

Da die Savinelli Miele 128 im Tabakraum mit Honigaromen vollendet wurde, empfiehlt sich zu dieser Pfeife ein schöner Virginia Mixture oder auch ein etwas feiner geschnittener Flake. Diese Savinelli ein wahrer Blickfang. Zusammen mit dem Holzstopfer in Form eines Honiglöffels wird diese Kombination zu einem einzigartigen Smoke. Schöne Abende am Kamin lassen sich mit der „Miele 128“ perfektionieren und füllen den Raum mit natürlichem Virginia und einem Hauch goldigen Honig.