• 91
    Cigar Journal

Villiger 1888 Robusto

  • 20er In 10 - 12 Werktagen versandfertig 180,42 € inkl. 3% Rabatt
  • 3er Auf Lager und versandfertig 27,06 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Auf Lager und versandfertig 9,30 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
Die Villiger 1888 Robusto aus der Dominikanischen Republik ist eine schöne milde Zigarre aus der so beliebten und bekannten Villiger 1888 Serie. Medium-aromatisch mit Anklängen von floralen Elementen und Kakao zeigt sie sich noch holzig-grasig und hat einen perfekten Zugwiderstand. Beim Abbrand ist alles ok, die Asche eine Augenweide und die 60-70 Minuten Rauchdauer angemessen.
Villiger
  • Marke Villiger
  • Serie 1888
  • Herkunft Dominikanische Republik
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Medium
  • Format Robusto
  • Deckblattherkunft Ecuador
  • Einlage Dominikanische Republik, Nicaragua
  • Umblatt Mexiko
  • Ringmaß 50
  • Länge (mm) 124
  • Durchmesser (mm) 19.8
  • Aroma Erdig, Gras, Holz, Kakao, Nuss
  • Form Rund
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Die Villiger 1888 Robusto kommt aus der allseits beliebten 1888 Serie vom schweizerisch-deutschen Villiger Zigarrenkonglomerat. Die Robusto mit den Maßen 124 x 19,8 mm hat ein schönes helles und ebenmäßiges Deckblatt. Medium-aromatisch und irgendwo zwischen Mild und medium-stark beheimatet schmeckt die Robusto nach Kakao und leichten floralen Noten. Das grasig-holzige bildet den Grundaromenstock und bleibt über die gesamte Rauchdauer präsent. Keine Aromenbombe wohl, aber ein ehrlich leckerer Stumpen.

Hintergrund

„Jede gute Geschichte beginnt mit einer Villiger 1888“ lautet das Motto der Premiumserie von Villiger. Die bewegte Geschichte der Firma mit ihrer Innovativen Art steht auch wie keine Zweite für das besondere an der Zigarre. Von Heinrich Villiger persönlich geblendet besteht die Mischung aus einem ecuadorianischem Deckblatt, einem mexikanischen Umblatt und der Einlage aus der Dominikanischen Republik und aus Nicaragua.  

Fazit

Wenns eine längere Geschichte werden soll, dann sind Sie mit der Villiger 1888 Robusto bestens bedient.

Andere Kunden kauften auch...

Capitol Jack Robusto

Ø20.6 L120 Medium
(3)
ab 10,00 €

La Estrella Polar Robusto

Ø19.8 L127 Medium
(9)
ab 3,50 €

Griffins No. 500

Ø17 L127 Sehr mild
(3)
ab 9,60 €

Macanudo Inspirado White Robusto

Ø19.8 L127 Mild
(7)
ab 6,10 €

León Jimenes Petit Corona Blond

Ø14 L100 Mild
(10)
ab 4,60 €

Villiger 1888 Minutos

Ø11.9 L102 Medium
(2)
ab 3,10 €

Vega Fina Nicaragua Robusto

Ø19.8 L127 Medium
(3)
ab 7,00 €

Vega Fina Perlas

Ø15.8 L102 Mild
(4)
ab 3,90 €

Flor de Copan Corona

Ø17 L138 Medium
(5)
ab 6,20 €

Villiger 1888 Nicaragua Robusto

Ø19.8 L127 Medium
ab 8,60 €

León Jimenes Petit Corona Caribbean

Ø14 L100 Mild
(3)
ab 4,60 €

Dalay Dunkel Honduras Robusto

Ø19.8 L127 Medium
(2)
ab 5,00 €

A. Turrent Casa Turrent 1942 Robusto Natural

Ø19.8 L133 Mild
ab 8,20 €

Romeo y Julieta Puritos

Ø10 L110 Medium
(18)
ab 1,24 €

Buena Vista Araperique Toro

Ø19.8 L152 Medium
(3)
ab 9,00 €

Villiger 1492 Robusto

Ø20.6 L127 Mild
(4)
ab 7,20 €

Rocky Patel Vintage 1990 Robusto

Ø19.8 L139 Stark
(2)
ab 8,60 €

Griffins No. 500 Tubos

Ø17 L127 Sehr mild
ab 10,60 €

Santa Damiana Classic Perlas

Ø16.7 L102 Mild
(5)
ab 4,50 €

Griffins No. 200

Ø17 L178 Sehr mild
(3)
ab 13,40 €

Arturo Fuente Exquisitos Maduro

Ø11.9 L105 Medium
(3)
ab 4,90 €

Guantanamera Decimos

Ø15.9 L120 Medium
(6)
ab 1,80 €

León Jimenes No. 5

Ø15 L125 Mild
(1)
ab 5,80 €

Imperiales Toro

Ø19.8 L152 Mild
(20)
ab 4,20 €

Ashton Aged Maduro Esquire Maduro

Ø11.9 L103 Medium
(1)
ab 3,00 €

Mustique Blue Petit Corona

Ø17.1 L127 Mild
(5)
ab 2,80 €

Mustique Blue Corona

Ø18.3 L138 Mild
(5)
ab 3,10 €

Zino Platinum Scepter XS

Ø10 L100 Medium
(5)
ab 3,60 €

Santa Damiana Classic Panetela

Ø14.3 L115 Mild
(1)
ab 5,80 €

Mustique Red Corona

Ø18.3 L138 Mild
(6)
ab 3,60 €

Bewertungen unserer Kunden (4)

72 Punkte
(gut)
bei 4 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
88
88 (sehr gut)
Verarbeitung
80
80 (sehr gut)
Abbrand
80
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
68
68 (gut)
Geschmack
40
40 (ausreichend)
Konstanz
75
75 (sehr gut)
Milder Spätsommersmoke
von Magus am 16.09.2023
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
80 (sehr gut)
Konstanz
90 (exzellent)
Kann die obenstehenden Bewertungen kaum nachvollziehen. Ich persönlich denke das die 1888 eine sehr gut verarbeitende, milde Zigarre ist welche auch etwas an Aromen zu bieten hat.

Dazu muss man sagen das mein Exemplar aber auch gut geaged war.

1:leicht grasig, fruchtige süße, ganz dezent Kakao, Zitrus

2 :milchschokolade,floral, Karamell

3d:Süße wird intensiver, Schokolade, Karamell, Milchkaffee, leichtes holz
Nicht begeistert
von Julian am 22.04.2023
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
60 (gut)
Abbrand
50 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
40 (ausreichend)
Konstanz
40 (ausreichend)
Leider ist wehrend des rauchens das Deckblatt gerissen, Abwehr auch bis daheim war es vom Geschmack eher langweilig.
Schöne Zigarre aber mäßiger Genuss
von Zen am 23.08.2022
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
60 (gut)
Geschmack
30 (ausreichend)
Konstanz
70 (gut)
Gute Qualität in der Herstellung, mäßig im Geschmack.
Ich habe nach 35 Minuten abgebrochen. War nix und kam auch nix mehr
von Patrick am 15.03.2019
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
50 (gut)
Geschmack
10 (schlecht)
Konstanz
100 (exzellent)
Subjektiv:
Kennen Sie das...
man zieht, und sucht, und sucht, und zieht.
Am Ende habe ich Sie sogar versucht heiß zu rauchen...
aber sie blieb sooo fad, dass ich mit dieser Zigarre nichts anfangen konnte.
Nach 2/3 hatte ich keine Lust mehr.

Objektiv:
Die Qualität ist im Abbrand und der Optik einwandfrei.
Etwas schwerer Zug. Für eine solch leichte/milde Zigarre problematisch, da man geneigt ist mehr raussaugen zu wollen.
Nicotin ist quasi nicht vorhanden, weder zu Beginn, noch nach der Hälfte.
Leichte Noten sind: Holz, Karamell/Creme
Nicht vorhanden sind: Pfeffer/Nicotin, Süße oder Frucht (ehr positiv).

Fazit:
Wer 5 Zigarren am Tag zieht, der fängt bestimmt gerne so an.
Ich rauche unter zehn Zigarren im Monat, ehr als Event. Also klassisch, zurückgezogen mit einem edlen Getränk und voller Hingabe. Da macht diese leichte/flache Zigarre keinen Sinn für mich.
Ebenso wenig kann ich mir diesen Docht bei einem rustikalen Grillabend vorstellen.
Der Preis dieser Villiger ist auch nicht vorteilhaft. Für über 6€ bekomme ich woanders echte Tiefe.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Villiger 1888 Robusto"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz