Alec Bradley American Sun Grown Robusto

  • 20er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 116,40 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 6,00 €
Wo Nicaragua gerufen wird, stimmt nun auch die Alec Bradley American Sun Grown Robusto mit in den Chor ein der ruft: „HIER“! Die erste Nicaraguanische Puro von Alec Bradley auf deutschem Markt ist eine gute Zigarre mit viel Würze und ein wenig Süße sowie Kaffeearomen. Kein Anwärter auf den Zigarrenthron, aber durchaus mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis gesegnet. Deshalb, nicht lange aufhalten lassen, PROBIEREN!
Alec Bradley
  • Marke Alec Bradley
  • Serie American Sun Grown
  • Herkunft Nicaragua
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Medium
  • Format Robusto
  • Deckblattsorte Nein
  • Deckblattherkunft Nicaragua
  • Einlage Nicaragua
  • Umblatt Nicaragua
  • Ringmaß 50
  • Länge (mm) 127
  • Durchmesser (mm) 19.8
  • Aroma Kaffee, Würzig, Zartbitter
  • Form Rund
  • Special Boutique Zigarre
  • Konstruktion Longfiller
  • Masterblender Alan Rubin
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Exklusives Video

Alec Bradley "Masterchief" George Sosa exklusiv über die American Sun Grown.

Genuss

Einfacher und ehrlicher Zigarrengenuss, das ist, was die Alec Bradley American Sun Grown Robusto verspricht und auch einhalten kann. Viel Würze, etwas karamellige Süße und Kaffee sind die Aromenpole um die die Zigarre kreist und sie macht es auf eine höchst angenehme Art und Weise. In den Eigenschaften zeigt sie sich gut, der Abbrand kann etwas uneben sein, er reguliert sich aber von allein. Der Zug ist mit einem angenehmen Widerstand ausgestattet, die Asche nicht sehr stabil aber die Hauptsache ist ja, dass die 127 x 19,8 mm große Robusto lecker ist, und das ist sie.

Hintergrund

Die Alec Bradley American Sun Grown Serie sind nicaraguanische Puros mit einem Habano Sun Grown Deckblatt aus dem Jalapa-Tal. Das verspricht ein mediumstarkes Vergnügen, das hier etwas entspannter daherkommt, als der Name Sun Grown erwarten lassen würde. Aber es wäre keine Alec Bradley, wenn die Zigarre nicht angenehm im Rauch wäre.

Fazit

Die Alec Bradley American Sun Grown Robusto ist ein Preis-Leistungs-Sieger. Kräftige Würze aus Nicaragua verträgt sich mit Bier, auch solchem aus Deutschland.

Andere Kunden kauften auch...

Alec Bradley Easy Five Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(6)
ab 2,70 €

Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Robusto

Ø20 L127 Mild
(4)
ab 6,30 €

Brick House Robusto

Ø20.6 L125 Medium
(2)
ab 5,30 €

Flor de Copan Maduro Rothschild

Ø19.8 L127 Stark
(3)
ab 5,10 €

Perdomo Fresco Torpedo Maduro Bundle

Ø21.3 L165 Medium
(1)
ab 5,00 €

Brick House Robusto Maduro

Ø21.4 L127 Medium
(2)
ab 5,50 €

cenicero NICA 17-S Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(16)
ab 4,90 €

Villa Zamorano No. 15 (Figurado)

Ø22 L140 Medium
(5)
ab 3,90 €

Quisqueya Maduro Robusto

Ø20 L127 Mild
(4)
ab 3,20 €

Villiger Dominico Robusto

Ø20.6 L127 Mild
(7)
ab 3,00 €

Aurora Principes Robusto

Ø19 L123 Mild
(21)
ab 2,25 €

Rocky Patel Vintage 1990 Petit Corona

Ø18 L112 Medium
(1)
ab 5,10 €

Flor de Copan Belicoso

Ø20.6 L152 Medium
(5)
ab 5,90 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Ø17 L130 Medium
(22)
ab 4,75 €

Habanos Streichhölzer

0,78 € (Packung)

Casa de Nicaragua Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(10)
ab 2,60 €

Drew Estate Liga Privada No. 9 Robusto

Ø20.6 L127 Stark
(8)
ab 15,40 €

Paradiso Papagayo XXL

Ø23.8 L152 Stark
(4)
ab 8,20 €

Imperiales Robusto

Ø19.8 L127 Mild
(10)
ab 3,20 €

Chinchalero Torcidos Gordo

Ø25 L101 Medium
(1)
ab 3,40 €

Don Diego Robusto

Ø19.0 L126 Mild
(4)
ab 5,90 €

Casa de Alegria Suave Robusto

Ø19.8 L127 Medium
(4)
ab 4,10 €

Gurkha Godzilla Sampler

Ø23.8 L152 Medium
(3)
73,72 € (8er)

Griffins Robusto

Ø20 L127 Mild
(2)
ab 10,60 €

Alec Bradley Easy Five Toro

Ø20.6 L152 Medium
ab 2,90 €

Casa de Torres Robusto

Ø22 L127 Mild
ab 5,00 €

Gurkha Heritage Robusto

Ø21.8 L127 Stark
ab 9,90 €

Bewertungen unserer Kunden (2)

83 Punkte
(sehr gut)
bei 2 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
90
90 (exzellent)
Verarbeitung
90
90 (exzellent)
Abbrand
70
70 (gut)
Zugwiderstand
80
80 (sehr gut)
Geschmack
75
75 (sehr gut)
Konstanz
90
90 (exzellent)
Kräftige Zigarre für den späten Abend
von Jonas am 07.06.2014
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
90 (exzellent)
Vor dem Anzünden sieht man der Zigarre ihre Qualität an. Sie ist sauber verarbeitet, gleichmäßig fest gerollt und besitzt ein dunkles, schokoladenbraunes Deckblatt mit einem seidenmatten Schimmer. Der Kaltgeruch lässt Tabak, eine gewisse Süße und viel Schokolade erkennen.
Im ersten Drittel spürt man eine Bitterkeit, die im Einklang mit dem reinen Tabakgeschmack ist, der sich als konstanter Grundgeschmack herausstellt. Im Finish spürt man eine leichte Schärfe, die am Ende des Drittels nachlässt. Im Mund hinterlässt der Zug ein etwas öliges Gefühl, das sich über die Zunge zieht.
Mit dem Übergang ins zweite Drittel wird der Rauch zunehmend cremiger und nimmt an Masse zu. Die Bitterkeit lässt nach und weicht der nun zurückkehrenden Schärfe.
Im letzten Drittel wird der Rauch schnell sehr warm und die Zigarre wird sehr weich. Jeder Zug hinterlässt eine anhaltende Schärfe an auf den Lippen.
Das Zugverhalten ist durchweg gut und die Zigarre entwickelt anfangs sehr dünnen und im Verlauf einer guten Stunde immer dichteren und cremigeren Rauch.
Die Asche ist silbrig-grau, franst zum Ende hin etwas aus und hält je ein gutes Drittel.
Der Abbrand ist nicht ganz gleichmäßig, eher etwas schräg, korrigiert sich aber selbstständig und bedarf keiner Aufmerksamkeit.
Alles in Allem erhält man hier eine einwandfrei rauchbare Zigarre mit dunklen Aromen und einer konstanten Schärfe.
Angenehm kräftig,lecker und bezahlbar.
von Markus am 21.01.2014
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
80 (sehr gut)
Konstanz
90 (exzellent)
Ja da steckt Nicaragua drin am Anfang kräftig pfeffrig doch dann ein Hammer Mittelteil sehr lecker .Auch das Ende stimmt die Geschmacksnerven versöhnlich.für das Geld Daumen hoch!


Edit 22.01.2014

Hinzufügen möchte ich noch :eine super angenehme Haptik und ein klasse Aussehen
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Alec Bradley American Sun Grown Robusto"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz