Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

1 Artikel

Born in the USA – die Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarren

Einige Namen klingen einfach schon nach einem besonderen Raucherlebnis. So ist es auch bei der Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarre. Diese wurde von dem US-Amerikaner Rocky Patel entworfen. Auch hier waren es eher Umwege, über welche die Zigarre den Weg auf den Weltmarkt fanden. Patel selbst war eigentlich ein recht erfolgreicher Anwalt in Hollywood, Kalifornien. In den 1990er Jahren begann er sich allerdings immer mehr dem gerollten Tabak zuzuwenden und schließlich präsentierte er der Welt in diesem Zeitraum auch seine eigene, nach ihm benannte Marke. Nun, im Jahre 2010, erschien die Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarre, um eben diesen Anfang zu honorieren. Außerdem erweitert sie das große Sortiment des Herstellers um eine gelungene weitere Serie.

Vor allem werden sich die Amerikaner über diese neue Serie freuen: Die Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarre tritt auf dem US-amerikanischen Markt in die Fußstapfen der gesamten Marke, denn diese erfeute sich unter den dortigen Rauchern stets einer sehr großen Beliebtheit. Diesen Erfolg konnte man allmählich auch auf Deutschland und den Rest von Europa ausweiten, sodass sich die Marke Rocky Patel in den letzten fünfzehn Jahren erfolgreich unter den Rauchern etablieren konnte. Die Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarren werden in der firmeneigenen Manufaktur in Nicaragua hergestellt

Fifteenth Anniversary – eine Tabakmischung aus drei Provenienzen

Die Einlage der Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarre ist eine Mischung aus verschiedenen Tabaken aus Nicaragua. Das Deckblatt ist aus Ecuador, allerdings wurde es dort mit dem originalen Saatgut aus der Karibik angebaut, was zu einem fantastischen Deckblatt führt. Das Umblatt dieser Zigarren stammt aus der berühmten Gegend Jalapa in Nicaragua. Zu kaufen gibt es die Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarren in vier Formaten. Dazu zählen neben dem Torpedo auch Toro, Robusto und Corona Gorda. Die interessante Mischung erlaubt einen ausgewogenen Smoke, währenddessen der Raucher von den verschiedenen für das Land charakteristischen Aromen probiert.

Genuss mit doppeltem Umblatt

Die große Besonderheit der Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarren ist die spezielle Machart: Anstelle eines einzigen Umblattes verwendet man derer zwei. Es ist logisch, dass die Longfiller alle per Hand in den eigenen Manufakturen hergestellt werden, denn andernfalls könnte man diese hohe Qualität niemals erreichen. Die aromatisierten Zigarren schmecken typisch: Erde, Kaffee und Pfeffer sind die hauptsächlichen Elemente, die man während des Rauchvergnügens feststellen kann. Während des Rauchens entfaltet die Rocky Patel Fifteenth Anniversary Zigarre die in ihr verborgene Komplexität: Die Aromen breiten sich aus und die einzelnen Phasen gehen sehr gut ineinander über. So bietet sich dem Raucher ein rundes Erlebnis.