Romeo y Julieta Mille Fleurs

  • 25er Auf Lager und versandfertig 116,40 € inkl. 3% Rabatt
  • 10er Auf Lager und versandfertig 46,56 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Auf Lager und versandfertig 4,80 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
Die Romeo y Julieta Mille Fleurs gehört definitiv zu den besten Zigarren, die Kuba im Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten hat. Der Name passt zum romantischen Faible der Marke und der Geschmack ist Programm: typisch Kuba, aber sehr verträglich, ja blumig. Das kleine Corona Format gibt eine schöne halbe Stunde Romeo y Julieta Genuss.
Romeo y Julieta
  • Marke Romeo y Julieta
  • Rauchdauer 20 bis 45 Min
  • Stärke Medium
  • Format Petit Corona
  • Deckblattherkunft Kuba
  • Einlage Kuba
  • Umblatt Kuba
  • Ringmaß 43
  • Länge (mm) 130
  • Durchmesser (mm) 17
  • Aroma Erdig, Fruchtig, Süß
  • Form Spanish pressed
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Kistenverpackung Holzkiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Der preislich wirklich sehr ansprechende Longfiller im kleinen Corona Format – totalmente a mano – birgt überraschend viel geschmackliche Vielfalt. Von Beginn des Rauchverlaufs an typisch waldig und ehrlich am Gaumen findet sich im zweiten Drittel ein recht cremiges Moment, bevor die Zigarre auf ein saftig-würziges Finale zusteuert. Zugverhalten und Abbrand sind bestechend gut, die hellgraue Asche ist schön strukturiert und fällt spät. Aus vollen Kisten ist die Mille Fleur boxpressed, eine Umlagerung in den eigenen Humidor schadet nicht. Mit dem Zigarrenring muss man die Romeo y Julieta Mille Fleurs noch lange nicht ablegen.

Hintergrund

„Tausend Blumen“ ist einer der schönsten Namen für eine Zigarre. Umso schöner, dass sie deutlich weniger kostet als nur eine Baccara-Rose. Und eine 93 Punkte-Wertung im Cigar Journal macht sie nur noch wertvoller.

Fazit

Mille Fleurs von Romeo y Julieta passen ab dem Mittagessen in fast jede Situation. Ein „kleiner Brauner“ mit oder ohne Schuss passt ebenso gut dazu wie ein Glas Edelprosecco mit der Julia des Herzens.

Andere Kunden kauften auch...

Aurora Principes Robusto

Ø19 L123 Mild
(33)
ab 2,35 €

Montecristo No. 4

Ø16.7 L129 Stark
(10)
ab 9,60 €

Casa de Nicaragua Churchill

Ø19.8 L175 Medium
(20)
ab 2,90 €

Imperiales Toro

Ø19.8 L152 Mild
(15)
ab 3,50 €

Romeo y Julieta Sports Largos

Ø13.9 L117 Mild
(8)
ab 4,20 €

Partagás Mille Fleurs

Ø17 L129 Medium
(6)
ab 5,50 €

Habanos Streichhölzer

0,80 € (Packung)

Blanco Classic Candela

Ø18 L138 Sehr mild
(26)
ab 4,40 €

Villiger Dominico Torpedo

Ø21.4 L154 Mild
(15)
ab 3,20 €

Cohiba Short

Ø10.6 L82 Stark
(10)
15,23 € (10er)

Romeo y Julieta No. 2 A/T

Ø16.7 L129 Medium
(10)
ab 7,20 €

Guantanamera Minutos

Ø16.7 L105 Medium
(10)
ab 1,50 €

Don Diego Perlas

Ø16.7 L102 Sehr mild
(6)
ab 3,50 €

Hoyo de Monterrey Epicure No. 2

Ø19.9 L124 Medium
(10)
ab 11,90 €

Montecristo Open Junior

Ø15.1 L110 Medium
(3)
ab 7,70 €

Guantanamera Cristales

Ø15 L150 Stark
(12)
ab 2,38 €

Casa de Garcia Connecticut Corona

Ø16.7 L138 Mild
(15)
ab 2,20 €

cenicero Black Label

Ø19.8 L128 Mild
(21)
ab 4,20 €

Partagás Habaneros

Ø16 L125 Stark
(7)
ab 4,70 €

Romeo y Julieta Puritos

Ø10 L110 Medium
(12)
ab 5,53 €

Vegueros Tapados

Ø18.3 L120 Medium
(5)
ab 6,80 €

Casa de Nicaragua Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(13)
ab 2,70 €

Romeo y Julieta Coronitas en Cedro

Ø16 L129 Stark
(9)
ab 5,00 €

Balmoral Dominican Selection Corona

Ø17 L145 Mild
(14)
ab 1,78 €

Villa Zamorano No. 15 (Figurado)

Ø22 L140 Medium
(6)
ab 4,10 €

Don Diego Robusto

Ø19.0 L126 Mild
(6)
ab 6,10 €

Vegueros Mananitas

Ø18.3 L100 Medium
(10)
ab 5,20 €

Bewertungen unserer Kunden (27)

73 Punkte
(gut)
bei 27 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
82
82 (sehr gut)
Verarbeitung
74
74 (gut)
Abbrand
71
71 (gut)
Zugwiderstand
63
63 (gut)
Geschmack
76
76 (sehr gut)
Konstanz
71
71 (gut)

Artikel 1 bis 20 von 27 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
Kubanerin, mit zwei Gesichtern
von Puppenspieler am 08.07.2021
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
50 (gut)
Abbrand
40 (ausreichend)
Zugwiderstand
30 (ausreichend)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
70 (gut)
Beim Anschneiden gingen gleich mal Teile des Deckblattes ab.
Anfangs katastropher Zug und schiefer Abbrand.
Der Geschmack war allerdings sehr gut. Eine gute Süße mit leichtem blumigen Geschmack.
Nach dem ersten Drittel wurde der Zug und der Abbrand besser und der Geschmack wurde cremiger und leicht stärker.
Im dritten Teil wird sie sehr aromatisch, ohne bitter zu werden. Holz und Gräser kommen durch.
Asche war fest und dunkelgrau.
Wenn man über das Abplatzen des Deckblattes (vielleicht war auch mein Schneider stumpf) und dem Zug im 1. Drittel hinweg sieht, ist es eine sehr feine kubanische Zigarre.
Ich werde sie jetzt mal einige Wochen/Monate reifen lassen und probier dann nochmal.
Schöne, für meinen Geschmack, würzige Zigarre. Zum Feierabend oder zwischendurch....
von Gordon am 17.06.2021
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
Aroma für mich perfekt, eine meiner Lieblinge. Würzig, Rauchdauer nicht zu lang, einfach gut
Guter Zug, angenehmer Geschmack,
von Mike am 16.06.2021
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
Guter Zug von Anfang an. Habe schon einiges probiert und bestelle immer mal was zum Testen mit. Lande immer wieder bei dieser Zigarre. Sehr angenehmer Geschmack vom ersten bis zum letzten Zug. Ich persönlich kann hier deutlich über die Marke Rauchen. Ist aber natürlich Geschmacksache.
Kann durchaus auch mal ausgehen. Einfach ein wenig abkühlen lassen und weiter geht es ohne das sie bissig wird.
Für diesen Preis auf jeden Fall sehr zu empfehlen.
Eine kurze Lagerung im Humidor macht das ganze noch besser. Lasse sie mindestens zwei Wochen drin bevor ich sie rauche.
Von meiner Seite aus sehr zu empfehlen für Anfänger wie mich.
Leider kein guter zugwiderstand
von Bro am 17.05.2021
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
50 (gut)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
50 (gut)
Konstanz
50 (gut)
Leider eine Enttäuschende Erfahrung. Geschmack kann sich durch den schlechten zug kaum bilden. Der Rest ist okay.
Mittelmäßig...Nix besonderes, zuviel Pfeffer
von Turafin am 15.05.2021
Erscheinungsbild
60 (gut)
Verarbeitung
60 (gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
50 (gut)
Geschmack
40 (ausreichend)
Konstanz
60 (gut)
Für mich ist es eine Kubanerin die man rauchen kann, aber nicht unbedingt muss.
Finde das Kuba feeling tritt dort weniger auf... ziemlich am Anfang kommen die Pfeffer Noten ziemlich ins Spiel, welche ich nicht mag.
Der Rest schmeckt einfach nur nach einer normalen Zigarre, welche nicht viel zu bieten hat.
Aber Geschmäcker sind verschieden!

Beste Grüße
Aus meiner Sicht sehr unterbewertet
von Harald am 07.11.2020
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
80 (sehr gut)
Nach dem Kauf einer Kiste habe ich die ersten Exemplare (boxingdate - first smoke - 11 Monate) nicht wirklich genossen und mir die Frage gestellt warum die Zigarre teilweise so positive Reaktionen hervorruft.
Einige Exemplare waren vollständig verknallt und die anderen hatten einen etwas beißenden Beigeschmack.
Nach ca. 4 Monaten im Humidor habe ich wieder eine getestet und ich muss sagen, dass alle verkosteten Exemplare seit diesem Zeitpunkt Geschmacklich, sowie im Zug ausgezeichnet waren.
Vermutlich benötigt die MF einige Zeit Einlagerung im Humidor - aber...
In meinem Humidor herrscht seit ca. 2 Monaten eine relative Luftfeuchtigkeit von 73/74% und eine Temperatur von ca. 24°C (nachts fallend).
Ich kann mir vorstellen, dass eine etwas höherer Lagerfeuchte den kleinen Damen sehr gut bekommt.
Eventuell ist das auch nur eine Annahme und ich hatte zuerst einfach die "Fehlermodelle" aus der Kiste geraucht.
Wie gesagt, wem sie nicht schmecken, der sollte ggf. eine Einzellagerung mit "Boveda-Pack" (72%) über einige Monate ausprobieren und dann nochmals einen Versuch starten, da ich die MF jetzt für sehr gelungen halte.
Meine erste Zigarre
von Domenik am 02.10.2020
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
Dies war meine erste Zigarre die ich je geraucht habe und es war ein Genuss.

Gerade zum Ende hin hat man einen starkes Aroma, mit n Captain in Glas war das ein sehr schönes Erlebnis, wird aufjedenfall Beim nächsten wieder bestellt.

Ich habe keinen Vergleich daher ist meine Bewertung durchaus positiv.
Wichtiger Tipp! Nachtrag zu meiner Bewertung
von Maurice am 24.08.2020
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
60 (gut)
Zugwiderstand
50 (gut)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Die Zigarren sind gut, aber nur wenn man sie vorher etwas durch eine "Zigarrenmassage" auflockert. Einfach die Zigarre mit beiden Zeigefingern und beiden Daumen greifen, drehen und dabei gleichmäßig auf und ab mit den Daumen immer wieder etwas druck aushüben.

Die Zigarren sind meist etwas viereckig, ich massiere sie dann, bis sie rund sind. Dann ziehen die auch Ordnungsgemäß durch.

Das sollte allerdings bei einer guten Zigarre nicht nötig sein.
Unrauchbar, Zugwiderstand aus der Hölle
von Cigarsmoker am 01.08.2020
Erscheinungsbild
50 (gut)
Verarbeitung
50 (gut)
Abbrand
10 (schlecht)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
10 (schlecht)
Konstanz
10 (schlecht)
Kann weder viel zum Abbrand noch zum Geschmack sagen, da diese Zigarre wenig bis überhaupt nicht zieht. War meine 3. und letzte Zigarre dieses Formates, alle drei unrauchbar.
ausgetrocknet, fast unmöglich zum Ziehen, ungleichmäßiger Abbrand,
von Michael am 24.07.2020
Erscheinungsbild
30 (ausreichend)
Verarbeitung
20 (schlecht)
Abbrand
10 (schlecht)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
30 (ausreichend)
Konstanz
30 (ausreichend)
schiefer Abbrand, schwer zu Ziehen, fader Geschmack
Geld nicht wert
von Maurice am 22.07.2020
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
60 (gut)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
60 (gut)
Für das Geld eine Enttäuschung.

Die Erste hatte einen sehr hohen Zugwiderstand, alles andere war in Ordnung aber im Vergleich in der Preisklasse unterdurchschnittlich.
Geschmack war gut.

Die Zweite und die Dritte waren aufgrund des zu hohen Zugwiderstandes nicht rauchbar, hab trotzdem dran gezogen wie eine übereifrige Hafenhure in der Hoffnung das sie irgendwann noch besser ziehen... Fehlanzeige. Null Genuss möglich.

-> Fehlinvestition, eventuell in paar Jahren wieder versuchen, wenn die Zigarrendreher älter sind und weniger Kraft haben um die Dinger so fest zu rollen
Endgültig Schluss.
von Tim am 23.04.2020
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
50 (gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
20 (schlecht)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
70 (gut)
Ich würde gerne behaupten, dass diese Zigarre zu meinen absoluten Favoriten gehört... Habe nun einige Kisten dieser Zigarre geraucht und muss sagen, dass ca. 60% des Boxinhaltes unrauchbar waren (Jede Kiste!). Der Zugwiderstand war so extrem, dass ich beim Rauchen Kehlkopfschmerzen bekomme habe...
Viel zu großer Zugwiederstsnd
von Dominik am 22.04.2019
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
60 (gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
80 (sehr gut)
Konstanz
70 (gut)
In einer 10 er Kiste bestellt. Qualität ist für den Preis sehr schlecht. Das Deckblatt löst sich teilweise. Der Zugwiederstand ist so hoch, dass der Smoke zu einer Qual wird. Keine schöne Rauchentwicklung. Der Geschmack an sich ist gut.
Zwiespältiges Urteil
von Adriano am 14.03.2018
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
50 (gut)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
30 (ausreichend)
Tatsächlich zwiespältig! aus einer 25er Kiste waren 5! so stark gerollt, dass auch mit heftigstem Zug kein Rauchgenuss aufkam - Schade!..Andererseits präsentierte sich der Rest der "Tausend Blumen" von ihrer besten Seite. Eine schöabbrenende und geschmäcklich ausgeglichene echte Cubana, die einem eine Stunde ausgeglichener Smoke abliefert. - Dennoch 20% Auschuss aus einer einzigen Kiste - wirklich (k)ein Smokertraum!
Für eine Havanna günstig, aber keine Alternative zu den teureren Varianten.
von Knighty am 23.12.2016
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
50 (gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
20 (schlecht)
Geschmack
40 (ausreichend)
Konstanz
30 (ausreichend)
Zunächst mal die positiven Sachen:
Für eine Havanna sehr günstig.
Abbrand war bei meinen Exemplaren immer gut (wenn man von der immer bestehenden Gefahr des Ausgehens absieht). Kein Schiefbrand.
Optisch war nichts zu meckern.
Das war's dann aber leider auch schon.
Von den 25 Stck. in der Kiste war die Hälfte viel zu fest gerollt, zwei oder drei Exemplare ließen sich fast gar nicht mehr rauchen. Bekommt fast 'nen Muskelkater beim Zug, da bleibt jeglicher Geschmack und Genuss auf der Strecke.
Aber auch die anderen Exemplare gaben wenig Rauch-Volumen ab und ein gemütliches Ziehen ist nicht drin, sie geht sonst leicht aus.
Geschmacklich liegt sie auch in der unteren Wertung, es gibt fast kein "Creme", wie z.B. bei den unglaublich guten Churchill-Varianten. Selbst die RyJ No.2 bietet hier wesentlich mehr. Der Geschmack ist eher holzig und wird (sicher auch durch den dauernden Zugzwang) schnell bitter und scharf. Die Asche ist eher schwärzlich und fällt schnell.
Eine besondere Entwicklung konnte ich nicht feststellen - vielleicht hat sie im zweiten Drittel noch ihre beste Rauch- und Geschmacksqualität.
Sehr enttäuschend. Kaufe ich bestimmt nicht wieder
von have a cigar am 25.08.2016
Erscheinungsbild
50 (gut)
Verarbeitung
20 (schlecht)
Abbrand
20 (schlecht)
Zugwiderstand
40 (ausreichend)
Geschmack
50 (gut)
Konstanz
40 (ausreichend)
Sehr enttäuschend, sehr schlechter Abbrand, schief, Nasenbildung. Es ist einfach zu anstrengend. Ich hatte nach der Hälfte keine Lust mehr. Der Geschmack war auch nicht so berauschend. Ist ja auch kein Wunder wenn ich an der Zigarre im Akkord ziehen muß damit sie nicht aus geht oder halbwegs gerade abbrennen soll. Die Largos war auch schon so eine Katastrophe Da lob ich mir doch die Mustique oder die Quisqueya Das ist entspanntes Genußrauchen mit viel Geschmack
gutes Smoke-Erlebnis für einen sehr angemessenen günstigen Preis
von Max am 25.04.2016
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
Die Mille Fleurs war eine meiner ersten Zigarren. Ich war wirklich positiv überrascht. Bei einem gemütlichen Abend unter Freunden eine wirklich gute Wahl. Die Mille Fleurs lässt sich wirklich gut rauchen, bei einem angenehm leichten bis etwas würzigem Aroma. Für Einsteiger wirklich bestens geeignet, vor allem für den Preis. Es lohnt sich allemal!
Ein toller Klassiker
von Johannes am 16.04.2016
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
90 (exzellent)
Wirklich gute Zigarre, tolle Optik, hervorragener Zug und Abrand. Geschmacklich klassisch und hochwertig, allerdings ohne ein spezielles Alleinstellungsmerkmal. Einfach sehr ausgewogen und gut gemacht, zu Recht ein Klassiker.
asdf
von asdf am 28.02.2016
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
sehr geil
Harmonische Zigarre für alle Gelegenheiten
von Ulrich am 15.09.2015
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
80 (sehr gut)
Konstanz
100 (exzellent)
Die für mich insgesamt etwas zu leichte Zigarre ist insgesamt fehlerlos.
Erscheinung und Verarbeitung sind über jeden Zweifel erhaben.
Der Abbrand ist gleichmäßig.
Die Zigarre hat einen perfekten Zugwiderstand und ist durchaus Anfänger-geeignet.
Ihr nicht zu starkes Aroma bleibt gleich und wird nur zum letzten Drittel hin etwas stärker - da hat sie mir am besten gefallen.
Die m.E. leichte bis höchstens mittelstarke Zigarre macht zwar nicht unbedingt "satt", gleicht das aber durch ihre insgesamt ausgeglichene Komposition aus.
Einen Fehler macht man mit der Mille Fleurs keinesfalls.

Artikel 1 bis 20 von 27 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Romeo y Julieta Mille Fleurs"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz