Casa de Garcia Connecticut Churchill

  • 10er Auf Lager und versandfertig 24,25 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Auf Lager und versandfertig 2,50 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei mit DHL ab 60€ Warenwert!
Die dominikanischen Casa de Garcia Connecticut Bundles gehören zum Sortiment des US-amerikanischen Altadis Konzerns und stehen für gute Qualität zu einem unschlagbar günstigen Preis. Die Churchill ist mit ihren 16 Zentimetern das längste Format der Serie und verfügt über einen stattlichen Durchmesser von 20 Millimetern. Bis zu 90 Minuten hält der Rauchgenuss mit Aromen von Nuss, Holz und Karamell an.
Casa de Garcia
  • Marke Casa de Garcia
  • Serie Connecticut
  • Herkunft Dominikanische Republik
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Mild
  • Format Churchill
  • Deckblattsorte Connecticut Shade
  • Deckblattherkunft Connecticut River Valley
  • Einlage Dominikanische Republik, Honduras
  • Umblatt Broadleaf, Connecticut
  • Ringmaß 50
  • Länge (mm) 160
  • Durchmesser (mm) 20
  • Aroma Holz, Karamell, Süß
  • Form Rund
  • Konstruktion Mediumfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Bundle
Details und Wissenswertes

Genuss

Ein günstiger Preis muss nicht automatisch eine minderwertige Qualität bedeuten. In der Casa de Garcia Connecticut Churchill werden ausgewählte und erstklassig fermentierte Tabake aus der Dominikanischen Republik und Honduras in der Einlage verarbeitet. Sowohl das Umblatt als auch das Deckblatt stammen aus den USA. Das Connecticut Broadleaf-Umblatt und das Connecticut Shade-Deckblatt geben nicht nur optisch sondern auch aromatisch den letzten Schliff. Schon im Kaltgeruch sind intensive Tabaknoten und ein Hauch von Nuss erkennbar. Nuss, Holz und Karamellnoten, die vom Deckblatt herrühren, bestimmen dann auch den bis zu 90-minütigen Smoke, hier und da ergänzt von scharfen und süßen Untertönen. Zug und Abbrand sind nicht immer optimal, was den Rauchgenuss jedoch nicht ausschlaggebend stört.

Hintergrund

Erst 2012 wurden die Casa de Garcia Connecticut auf der IPCPR in Orlando, Florida vorgestellt. Sie gehören damit zu den jüngeren Kreationen aus dem Hause Altadis, das einen Großteil seiner Produkte, darunter auch die Casa de Garcia, in der Tabacalera de Garcia in der Dominikanischen Republik produziert. In Deutschland werden die Casa de Garcia Connecticut Zigarren von Kohlhase & Kopp vertrieben.

Fazit

Mild, aromatisch und mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgestattet ist die Casa de Garcia Connecticut Churchill eine Zigarre für den täglichen Genuss, sofern man ihr die Zeit geben kann, die die elegante Dominikanerin benötigt. Eine Tasse milder Kaffee oder ein Glas Weißwein runden das Raucherlebnis ideal ab.

Andere Kunden kauften auch...

Casa de Nicaragua Churchill

Ø19.8 L175 Medium
(19)
ab 2,90 €

Don Tomás Churchill

Ø19.8 L178 Medium
(5)
ab 2,40 €

Villiger Dominico Torpedo

Ø21.4 L154 Mild
(14)
ab 3,20 €

Casa de Garcia Connecticut Corona

Ø16.7 L138 Mild
(11)
ab 2,20 €

Casa de Garcia Maduro Churchill

Ø19.8 L165 Medium
ab 2,60 €

Mustique Blue Churchill

Ø19.1 L176 Mild
(3)
ab 2,60 €

Aurora Principes Robusto

Ø19 L123 Mild
(30)
ab 2,25 €

Mustique Blue Robusto

Ø19.5 L126 Mild
(7)
ab 2,50 €

Don Tomas Honduras Churchill

Ø19.8 L178 Medium
ab 2,60 €

Quorum Churchill

Ø19 L178 Medium
(4)
ab 2,70 €

Casa de Garcia Connecticut Toro

Ø20.6 L139 Mild
(1)
ab 2,50 €

Villiger Dominico Churchill

Ø20.6 L163 Mild
(9)
ab 3,30 €

Imperiales Toro

Ø19.8 L152 Mild
(15)
ab 3,40 €

Dominican Estates Churchill

Ø18.0 L176 Mild
(5)
ab 3,90 €

Villiger Dominico Robusto

Ø20.6 L127 Mild
(9)
ab 3,00 €

Don Tomas Honduras Robusto

Ø19.8 L140 Medium
(7)
ab 2,30 €

Mustique Blue Slim Panetela

Ø13.1 L151 Mild
(7)
ab 2,20 €

cenicero Black Label

Ø19.8 L128 Mild
(21)
ab 4,20 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Ø17 L130 Medium
(24)
ab 4,75 €

Balmoral Aged 3 Years Corona

Ø16.6 L142 Mild
(3)
ab 1,98 €

Blanco Classic Candela

Ø18 L138 Sehr mild
(26)
ab 4,40 €

Bundle Selection Dominikanische Republik Robusto

Ø20 L124 Mild
(6)
ab 2,70 €

Quorum Shade Churchill

Ø19 L174 Mild
(2)
ab 2,70 €

Montosa Churchill

Ø19.8 L170 Mild
(2)
ab 4,30 €

Don Diego Perlas

Ø16.7 L102 Sehr mild
(6)
ab 3,50 €

Meine Longfiller Julieta

Ø18 L175 Mild
(1)
ab 3,10 €

Casa de Nicaragua Robusto

Ø20.6 L127 Medium
(12)
ab 2,70 €

Mustique Red Churchill

Ø18.7 L175 Mild
(2)
ab 3,00 €

Bewertungen unserer Kunden (6)

60 Punkte
(gut)
bei 6 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
67
67 (gut)
Verarbeitung
65
65 (gut)
Abbrand
58
58 (gut)
Zugwiderstand
60
60 (gut)
Geschmack
52
52 (gut)
Konstanz
60
60 (gut)
Nichts besonderes, geschmacklich flach
von Fabian am 27.04.2021
Erscheinungsbild
50 (gut)
Verarbeitung
50 (gut)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
40 (ausreichend)
Konstanz
40 (ausreichend)
Geschmacklich flach, keine besonderen Aromen . Das Deckblatt löste sich beim anschneiden, und später an der ganzen Zigarre. Kann man rauchen, muss man aber nicht.
Leicht und guter Genuss
von Nobby am 18.12.2020
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
70 (gut)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
60 (gut)
Leider ziehen einzelne Zigarren schlecht als wenn ein Pfropfen in der Zigarre steckt.
Mit freundlichen Grüßen Norbert Greshake Pausmühlenhegge,
45357 Essen
Enttäuschend
von jojo am 18.09.2020
Erscheinungsbild
10 (schlecht)
Verarbeitung
10 (schlecht)
Abbrand
10 (schlecht)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
10 (schlecht)
Konstanz
10 (schlecht)
Bisschen enttäuschend, habe mehr erwartet.Kein guter zug.
Schlicht, unaufgeregt, würde diese jedem Einsteiger empfehlen
von Zülfigar am 18.09.2020
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
60 (gut)
Zugwiderstand
50 (gut)
Geschmack
60 (gut)
Konstanz
90 (exzellent)
Gut verarbeitet.
Sehr mild im Geschmack.
Wenig bis kein Spiel im Aroma, kaum Schärfe, schwacher Abbrand.
Ich finde gerade dementsprechend super für Einsteiger, Gelegenheitspaffer und Leute, die eine Churchill ausprobieren wollen.
Für den Preis macht der Anfänger/Einsteiger nichts falsch.

Ich behalte die in meinem Kiste für Gäste, die sich selbst keine Zigarren kaufen, .
Schönes Deckblatt - aber schwacher Abbrand
von Ron Burgundy am 07.12.2018
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
20 (schlecht)
Zugwiderstand
70 (gut)
Geschmack
60 (gut)
Konstanz
80 (sehr gut)
Die Casa de Garcia bietet ein makelloses Sumatra Deckblatt, brennt aber etwas schwach und ungleichmäßig. Der Rauch brennt etwas auf der Zunge. Die Aromen sind mild und ähnlich den Havannas, aber mit wenig Intensität. Für den relativ niedrigen Preis ist die Casa de Garcia absolut okay. Auch die zweite Hälfte der Zigarre (nach einem Rückschnitt wegen ungleichmäßgem Abbrand) schmeckt gut, hat aber zuviel Zugwiderstand, das ist das Manko der Connecticut.
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
von Stefan K. A. am 18.09.2015
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
80 (sehr gut)
Gutes solides Handwerk. Für's Geld gibt's nichts zu beanstanden. Natürlich kann man jetzt keine Aromenexplosion erwarten, aber trotzdem sind die nussigen holzigen Noten unverkennbar. Das Augenmerk bei diesem Smoke liegt eher auf dem relaxenden als auf dem geschmacklichen Faktor. Eignet sich aber auch gut für jemand, der nur für Events wie Sylvester oder Partys mal "cool" eine "dicke" Zigarre rauchen will, was nicht abwertend klingen soll, aber wer springt schon stark erheitert mit einer Cohiba durch die Nacht? Das wäre Frevel! :-))
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Casa de Garcia Connecticut Churchill"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz