Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro Oscuro

  • 24er Versandfertig in 1 bis 2 Werktagen 377,14 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 16,20 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
Hier kommt die Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro Oscuro, eine Zigarre so schön wie perfekt und lecker. Damit könnte schon alles gesagt sein, ist es auch irgendwie, wir wollen aber trotzdem versuchen, Ihnen diese wunderbare Zigarre näher zu bringen. Angefangen mit der cremigen Textur des sehr dichten Rauches gibt die Toro ihr medium/starkes Erlebnis preis. Erde, Kaffee, Pfeffer und Leder sind dabei präsent und changieren während des Rauchvergnügens und lassen zusätzlich eine subtile Süße, Gewürze und ganz am Ende etwas Zimt mitschwingen. Wahnsinnszigarre!
Drew Estate
  • Marke Drew Estate
  • Serie Liga Privada No. 9
  • Herkunft Nicaragua
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Stark
  • Format Toro
  • Deckblattsorte Connecticut Broadleaf Maduro
  • Deckblattherkunft Connecticut River Valley
  • Einlage Honduras, Nicaragua
  • Umblatt Brasilien
  • Ringmaß 52
  • Länge (mm) 152
  • Durchmesser (mm) 20,6
  • Form Rund
  • Special Boutique Zigarre
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Aroma Cremig, Erdig, Kaffee, Leder, Pfeffer, Schokolade, Süß, Würzig, Zimt
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Einer Zigarre wie der Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro Oscuro auf die Spur zu kommen ist nicht so einfach wie bei anderen Zigarren aus Nicaragua. Um diese Zigarre und Ihre überragende Konstruktion zu verstehen, muss man sich Jonathan Drew vor Augen führen, den exzentrischen und getriebenen Mastermind hinter der Marke. Egal in welcher Serie, die Zigarren sind perfekt verarbeitet und da die Liga Privada die absolute Spitze des Sortiments ist, finden wir hier eine Zigarre, die mit anderen zu vergleichen ein Frevel wäre. Die Toro hat klassische Maße: 152 x 20,6 mm. Volle Rauchdichte und ein außergewöhnlich guter Zug transportieren die feinen Aromen. Mittelstark und langsam stärker werdend sind es Erde, Leder, Leder und Kaffee, die das erste Drittel prägen. Das Ganze kommt cremig-olig daher; im zweiten Drittel wird die leichte Süße etwas präsenter und der Pfeffer zieht sich zurück. Im letzten Drittel verschwindet die Würze und macht zum Ende der Erde und etwas Zimt Platz. Nicht schlecht, oder?

Hintergrund

Steve Saka, "El Jefe" bei Drew Estate, war auf der Suche nach dem perfektem Privat-Smoke und - was soll man sagen - es ist ihm und seinem Team unserer Meinung nach gelungen. Wir sind jedenfalls froh, dass er seine private Schatzkiste mit uns teilt. Leider bekommen wir in Deutschland (noch) nicht die gesamte Bandbreite des Schaffens von Drew Estate geboten, denn allein schon die Namen der Zigarren zeugen von Hoher Kreativität. So macht schon die My Uzi weighs a Ton Serie einen Bedeutungsraum auf, der einfach beindruckend ist.

Fazit

Angeschnallt und festgehalten, die Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro Oscuro bringt Sie auf die nächste Ebene des Zigarrerauchens. Aber Vorsicht, wenn Sie dies kennen, werden Sie mit weniger nicht mehr ganz so zufrieden sein. So sieht große Zigarrenkunst aus!

Andere Kunden kauften auch...

H. Upmann Half Corona

Ø17,46 L90 Medium
(8)
ab 5,20 €

Imperiales Toro

Ø19.8 L152 Mild
(4)
ab 3,30 €

cenicero NICA Culebras

Ø14 L175
(1)
11,64 € (3er)

Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Robusto

Ø20 L127 Mild
(2)
ab 6,30 €

cenicero NICA Sampler

(4)
58,20 € (16er)

Drew Estate Liga Privada No. 9 Robusto

Ø20.6 L127 Stark
(6)
ab 15,00 €

Romeo y Julieta Churchill

Ø19 L178 Stark
(12)
ab 16,50 €

H. Upmann No. 2

Ø20 L152 Medium
(4)
ab 13,40 €

Blanco Classic Candela

Ø18 L138 Sehr mild
(18)
ab 3,90 €

Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble

Ø20.6 L178 Stark
(3)
ab 19,00 €

Romeo y Julieta No. 3 A/T

Ø15,9 L118 Medium
(5)
ab 6,50 €

Flor de Copan Maduro Rothschild

Ø19,8 L127 Stark
(1)
ab 5,00 €

Montecristo No. 4

Ø16,7 L129 Stark
(10)
ab 9,00 €

Hoyo de Monterrey Epicure No. 1

Ø18 L140 Medium
(1)
ab 12,20 €

Paradiso Papagayo XXL

Ø23,8 L152 Stark
(3)
ab 8,20 €

Quorum Torpedo

Ø21 L150 Medium
(6)
ab 3,00 €

La Aurora 1495 Sumo Short Robusto

Ø23 L100 Mild
(2)
ab 6,50 €

Habanos Streichhölzer

1,00 € (Packung)

Guantanamera Cristales

Ø15 L150 Stark
(7)
ab 2,30 €

Brick House Mighty Mighty Maduro

Ø23,8 L159 Medium
(4)
ab 6,50 €

Perdomo 20th Anniversary Epicure (E656) Maduro

Ø22,2 L150 Medium
ab 11,70 €

Hoyo de Monterrey Epicure No. 2

Ø19,9 L124 Medium
(4)
ab 11,20 €

Drew Estate Larutan Jucy Lucy

Ø15 L76 Medium
ab 5,00 €

Villiger Dominico Torpedo

Ø21,4 L154 Mild
(8)
ab 3,10 €

Partagás Serie D No. 4

Ø20 L124 Stark
(4)
ab 11,30 €

Casa de Torres Torpedo

Ø21 L158 Mild
ab 5,30 €

Hoyo de Monterrey Palmas Extra

Ø16 L140 Medium
ab 5,70 €

Montecristo Edmundo

Ø21 L135 Stark
ab 13,70 €

Bewertungen unserer Kunden (3)

94 Punkte
(exzellent)
bei 3 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
97
97 (exzellent)
Verarbeitung
87
87 (sehr gut)
Abbrand
90
90 (exzellent)
Zugwiderstand
97
97 (exzellent)
Geschmack
100
100 (exzellent)
Konstanz
93
93 (exzellent)
Perfekt in allen Belangen. Besser geht es nicht.
von Benedikt am 28.07.2018
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
Diese Zigarre ist ein wahres Wunderwerk. Die Aromen sind dunkel, es dominieren Leder, Kakao und Kaffee. Dennoch ist der Geschmack so komplex und vielschichtig, dass es schwer zu beschreiben ist. Die Verarbeitung ist perfekt; die ist so hart gerollt, dass man damit Schlagzeug spielen könnte, hat aber dennoch ein einwandfreies Zugverhalten. Die weiße Asche bildet einen schönen optischen Kontrast zum Deckblatt. Der Rauch ist cremig und schwer - man hat noch lange nach dem Rauchen einen fantastischen Geschmack im Mund. Sicher - wie bei einem guten Wein ist ein Teil der Bewertung individuelle Geschmacksache. Diese Zigarre ist m.E. auf der ganzen Linie perfekt.
Jederzeit wieder!
von Casimir von Homb am 16.12.2013
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Eine wahrlich exzellente Zigarre. Vollmundig, delikat, sehr schöner voller Geschmack. Bei dem Preis fast schon ein Schnäppchen für das, was geboten wird.
Fast perfekt!
von Denis am 30.10.2013
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
100 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Wunderschöne Zigarre und einfach sehr lecker, wenn man mal etwas anderes als Kuba rauchen möchte. Allein der Kaltgeruch lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen. Leichter Schiefbrand bei zwei der 5 Cigarren, die ich hatte. Einmal war aber auch draußen, zählt also nicht. Sonst ganz nah an den 100 Punkten!
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro Oscuro"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz